Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

TwoTickets.PRO startet als kostenfreies Marketingtool für Deutschlands Veranstalterszene

Berlin, 17.1.2018 Deutschlands Veranstaltungskalender und Stadtentdecker Club TwoTickets.de etabliert ab heute eine neue Marketing-Plattform für Veranstalter namens TwoTickets.PRO.

BildDie B2B-Angebote von TwoTickets.PRO (www.twotickets.pro) sind eng mit TwoTickets.de verzahnt. Mit der neuen Marke entspricht TwoTickets.de Digitalisierungstendenzen in der Veranstalterbranche. Der Stadtent-decker Club unterhält zu ihr bereits seit 2003 intensive Geschäftsbeziehungen. Holger Lueck, Geschäftsführer: „Die Veranstalter werden anspruchsvoller und erwarten direkten Kontakt und mehr Informationen zu ihren Kunden. Darauf antworten wir mit TwoTickets.PRO als einem mächtigen Marketingtool – und das sogar kostenfrei!“

Basis der Zusammenarbeit mit TwoTickets.PRO ist das Platzieren eigener Veranstaltungen auf Deutschlands redak-tionellem Veranstaltungskalender – darunter neben kostenpflichtigen jetzt auch solche mit freiem Eintritt. Veranstalter können ihre Events sehr leicht aus Facebook und anderen Quellen importieren, aber auch innerhalb weniger Minuten selbst platzieren und danach komplett verwalten. Im Tausch erhalten sie auf der neuen B2B-Plattform jede Menge anonymisierter statistischer Informationen zu ihrem Publikum. Die umfangreichen Statistiken und Auswertungen beinhalten zum Beispiel Daten zu Interessenten und Besuchern, ihrer Soziodemographie und Interaktionen.

Außerdem können die Veranstalter direkten Kontakt zu potentiellen Besuchern herstellen, unter anderem durch Push-Benachrichtigungen über Resttickets oder Sonderangebote. Auch können Veranstalter von den TwoTickets.de-Stadtentdeckern verfasste Erfahrungsberichte und Bewertungen zu ihren Veranstaltungen und Veranstaltungsorten detailliert aufbereitet lesen und bei Bedarf für die Nutzer des Veranstaltungskalenders kommentieren.

Neben dem direkten Besucher-Kontakt können die Veranstalter im B2B-Netzwerk auch mit Kollegen der Branche in Austausch stehen sowie News anderer lesen und selbst erstellen. In naher Zukunft folgen unter anderem Tools für kuratierte Listen durch Veranstalter und eine für alle kostenfreie Jobbörse für die Veranstalterszene auf TwoTi-ckets.PRO.

Die Nutzung der allermeisten Tools von TwoTickets.PRO ist kostenfrei, lediglich die Push-Benachrichtigungen und erweiterte Statistiken sind als Premium-Optionen zugänglich. Dabei übernimmt TwoTickets.PRO zum Start das güns-tige Preismodell des Stadtentdecker Clubs (Premium ab 95,88EUR jährlich, Premium+ ab 143,88EUR jährlich).

Als Clou können die Veranstalter mit TwoTickets.PRO auch automatisch TwoTickets.de nutzen und damit das volle Erlebnis des Stadtentdecker Clubs auch aus der Mitgliederperspektive erfahren. Dafür gibt es in den Premium-Optionen sogar spezielle Team-Mitgliedschaften, damit – Kollegen zusammen ihre Stadt entdecken können.

Über:

TwoTickets.de GmbH & Co. KG
Herr Holger Lueck
Milastr. 2
10437 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-85102710
fax ..: 030-85102729
web ..: https://www.twotickets.e
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

TwoTickets.de ist ein deutschlandweiter Veranstaltungskalender und Stadtentdecker Club. Seine Mitglieder erleben jeden Monat neue Veranstaltungen für das gesamte Freizeitspektrum von Kultur über Entertainment bis hin zu Sport – immer zu zweit und per Freikarte. Rund 50.000 Stadtentdecker haben sich bereits TwoTickets.de bundesweit angeschlossen, über 8.000 Veranstalter kooperieren mit TwoTickets.de.

Pressekontakt:

TwoTickets.de GmbH & Co. KG
Herr Thomas Rübel
Milastr. 2
10437 Berlin

fon ..: 030-851-027-10
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

17. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 mit eigener Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir jetzt die Möglichkeit, dass JEDER, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat, uns diese einsenden kann.

2. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Jugend-Kurzgeschichten-Wettbewerb 2018 mit Buchveröffentlichung

Um noch mehr Jugendliche fürs Lesen und Schreiben zu begeistern, geben wir die Möglichkeit, dass jeder, der eine Geschichte oder Kurzgeschichte geschrieben hat, uns diese einsendet.

2. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Smart Storys Verlag: Online-Kurzgeschichten für Öffi-NutzerInnen

Neuartiges Verlagskonzept: horizonterweiternde Kurzgeschichten, via Smartphone und Co abrufbar, eingeteilt nach Lesedauer – für Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Wartezeiten.

15. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Markus Wasmeier unterstützt Kampagne für mehr Leselernhelfer in Bayern

In Franken sucht der gemeinnützige Bundesverband von MENTOR -Die Leselernhelfer seit dem Sommer verstärkt Unterstützer für seine individuelle Leseförderung.

24. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Warum lesen Jungs schlechter als Mädchen?

In fast allen Ländern, die an der jüngsten Pisa-Studie teilnahmen, lesen 15-jährige Mädchen besser als gleichaltrige Jungs. Um ein Schuljahr sind die Mädchen im Schnitt voraus.

10. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Der Rheingau-Krimi: Tod am Höllenberg

Eine rechte Sekte im Rheingau steht im Brennpunkt des neuen Kriminalromans von Roland Stark

3. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,