Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Du musst zum Westtor gehen – Gedichte von Edwin Arlington Robinson in deutscher Sprache

Frank Freimuth gibt in „Du musst zum Westtor gehen“ Einblick in das Leben des Dichters Edwin Arlington Robinson und stellt seine Gedichte in deutscher Sprache vor.

BildEdwin Arlington Robinson lebte von 1869 bis 1935. Er war der erste amerikanische Dichter, der die herkömmlichen poetischen Formen mit moderner Sprache und modernen Inhalten füllte. Im deutschen Raum ist er jedoch kaum bekannt, obwohl er dreimal den Pulitzer-Preis gewann und als einer der großen nordamerikanischen Poeten gilt. Seine Gedichte sind kunstvolle Konstruktionen, welche die Leser fordern und zum genauen Lesen zwingen. Der stille und scheue Dichter war ein hervorragender Beobachter seiner Umwelt, der ein besonderes Gespür für die kleinen und großen Tragödien des Alltags hatte, für die Existenzen am Rande der Gesellschaft, für die Vorurteile und das Halbwissen, auf denen wir häufig unsere Urteile aufbauen.

Frank Freimuth hat in „Du musst zum Westtor gehen“ einunddreißig der schönsten Gedichte Robinsons ausgewählt und werkgetreu ins Deutsche übersetzt. Im seinem Band ist die Übersetzung jeweils dem Original gegenübergestellt, was einen direkten Vergleich möglich macht. Eine ausführliche Einführung gibt zudem Einblick in das Leben des Dichters und bereitet auf die Lektüre vor. Ausführliche Anmerkungen für alle übersetzten Gedichte erleichtern die Deutung der manchmal nicht ganz leicht zugänglichen Werke.

In der Sammlung „Du musst zum Westtor gehen“ hat Frank Freimuth einunddreißig der schönsten Gedichte Robinsons ausgewählt und werkgetreu ins Deutsche übersetzt. Im Buch ist die Übersetzung jeweils dem Original gegenübergestellt, so dass ein direkter Vergleich möglich ist. Eine ausführliche Einführung gibt Einblick in das Leben des Dichters und bereitet auf die Lektüre vor. Ausführliche Anmerkungen für alle übersetzten Gedichte erleichtern die Deutung der manchmal nicht leicht zugänglichen Werke.

„Du musst zum Westtor gehen“ von Frank Freimuth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-1915-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. Februar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

BILDERBRUCH – Gedichte und Fotografie zur Gestaltung unserer Lebensform

Adrian S. Kostré dichtet in „BILDERBRUCH“ über scheinbar Alltägliches, das zum Nachdenken über die tiefergehenden Dimensionen des Lebens anregt.

8. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Vom Wiederfinden/ On Re-Finding – ein AtelierExpoBuch

Reinhold Urmetzer präsentiert in „Vom Wiederfinden – On Re-Finding“ eine Dokumentation in Form einer Installation, die den Entwicklungsprozess künstlerischer Ideen darstellt.

27. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Am goldenen Band – außergewöhnliche Liederpoesie

Marc Literski beschreibt in „Am goldenen Band“ auf poetische Weise die Reise namens Leben.

20. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,