Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Ein Blick – Neuauflage der inspirierenden Poesie-Sammlung

Stephan von Spalden regt die Leser mit „Ein Blick“ zum Nachdenken über das eigene Umfeld an.

BildTheoretisch, würde man sagen, dass die Welt um uns herum für alle Menschen gleich ist: der Himmel ist tagsüber, wenn nicht bewölkt, blau. Das Gras ist normalerweise grün, usw. Allerdings sieht jeder Mensch die Welt auf seine eigene Weise. Manche sehen das Gras nicht. Andere werfen nie den Blick zum Himmel, oder bemerken das Wetter nur dann, wenn es schlecht ist. Formen, Farben, Menschen und Tiere werden auf unterschiedliche Weise wahrgenommen. Für die einen ist eine Katze ein egoistisches Monster, für die anderen ein liebevoller Mitbewohner. Genau um diese Einzigartigkeit der Wahrnehmung geht es in den Gedichten im vorliegenden Sammelband.

Die Gedichte in „Ein Blick“ von Stephan von Spalden sollen die Leser darauf aufmerksam machen, was sie alles mit nur einem einzigen Blick sehen können – und welchen Unterschied es macht, wenn man an der eigenen Wahrnehmung arbeitet. Er lenkt in seinen Gedichten die Aufmerksamkeit auf das Alltägliche, das eigentlich wirklich ganz besonders sein kann, wenn man nur einmal genau hinschaut. Die Leser werden durch die farbenfrohe Poesie bezaubert und gewinnen – eventuell – einen neuen Blick auf ihr eigenes Leben.

„Ein Blick“ von Stephan von Spalden ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0063-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

6. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Sara Teasdale: Schönes, stolzes Meer – eine bilderreiche, musikalische Reise

Frank Freimuth stellt den Lesern in „Sara Teasdale: Schönes, stolzes Meer“ eine berühmte amerikanische Poetin vor.

5. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten… – Klassische Gedichte im modernen Gewand

Anne-Marie Bruch formuliert in „Ich weiß nicht, was soll es bedeuten…“ berühmte Werke bedeutender deutscher Dichter zeitgemäß um.

1. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Gier und Habsucht – ein rotzfrech gereimter Lesespaß

Die klassische Max und Moritz-Geschichte wird von Helge Großklaus in „Gier und Habsucht“ auf eine frische Weise neu erzählt.

9. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Vergammelte Werke – gereimte Absurditäten und doppeldeutige Sprachspielereien

Helge Großklaus fasst seine schönsten und beliebsten Texte in der Sammlung „Vergammelte Werke“ für alte und neue Fans zusammen.

13. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die kleine Poetix-Anthologie – Vierte, erweiterte Auflage der beliebten Sammlung erschienen

Christoph-Maria Liegener bietet den Lesern in „Die kleine Poetix-Anthologie“ moderne Prosa und Lyrik mit bisher unveröffentlichten Texten.

7. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Kuss an das Leben – poetische Gedichte erzählen vom Leben

Gabriele Nutz enthüllt in ihren Gedichten in „Kuss an das Leben“ alle Spielarten des Lebens und des Erlebens.

30. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,