Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Atlantische Erinnerungen – Impulse für eine neue Gesellschaftsform

Michael Grauer-Brecht bietet in „Atlantische Erinnerungen“ spannende Einblicke in die faszinierende Mythologie von Atlantis.

BildMenschen stellen sich bereits seit Anbeginn der Zeit Fragen über den Sinn und Ursprung des Lebens. Aufgrund dieser Fragen und der Ideen, die darauf folgten, entstanden im Laufe der Zeit viele Mythen, wie die Erschaffung der Menschen durch Sternenvölker, die 12 Medien von Atlantis, ein zentrales Bewusstsein der Erde oder die bewusste Lenkung von Energiefeldern. Was davon ist nur Mythos und Fantasy? Steckt hinter diesen Geschichten vielleicht auch ein Körnchen Wahrheit? Das neue Buch von Michael Grauer-Brecht, „Atlantische Erinnerungen“, beschäftigt sich mit den atlantischen Wurzeln der Menschheit und liefert wichtige Anregungen und Erkenntnisse dafür, wie wir heute unsere Geschicke gemeinschaftlich lenken und beeinflussen können.

Es geht in „Atlantische Erinnerungen“ von Michael Grauer-Brecht auch um Fragen wie: Wie erfahre ich mich als Teil eines großen Ganzen? Wie finde ich in meine Kraft und erschaffe in meinem Leben Glück? Und welche Lösungen gibt es für die zahlreichen globalen Herausforderungen der Neuzeit? Leser finden in Grauer-Brechts Buch faszinierende Antworten auf diese Fragen und können durch das neue (oder eher uralte) Wissen neue Hoffnung auf eine bessere Zukunft schöpfen. Grauer-Brechts Buch liefert jedoch nicht nur ein buntes Mosaik an Wissen, die praktischen Übungen regen zudem den Geist und die Seele der Leser an und helfen dabei, bereits vorhandenes, aber schlummerndes Wissen neu zu aktivieren.

„Atlantische Erinnerungen“ von Michael Grauer-Brecht ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3860-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

2. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Agenda News – die Onlinezeitung mit realpolitischem Format

Wer in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden will, muss interessante Berichte anbieten, die den Nerv der Zeit treffen, progressiv in die Zukunft weisen und Lösungsvorschläge zur Schuldenkrise anbiete

30. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

20 Billionen Schulden und 20 Millionen Arbeitslose – von denen Wähler, Politiker und Medien nichts wissen

Agenda 2011-2012: Die Zivilgesellschaft und deren finanz-, wirtschafts- und sozialpolitischen Institutionen erkennen die gewaltigen Veränderungen, in die sie geraten sind, „noch“ nicht an.

13. September 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Findet Alex! – irrwitziger Coming-of-Age-Roman über die Irrungen und Wirrungen im digitalen Zeitalter

Ein erfundener virtueller Freund muss in Thomas Koopmanns Roman „Findet Alex!“ zu einem echten Menschen werden.

5. September 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Transformationsprozesse von Bräuchen am Fuß der Karpaten – über die Bedeutung von Traditionen

Dorina Descas untersucht in „Transformationsprozesse von Bräuchen am Fuß der Karpaten im Postsozialismus“ wie Bräuche und deren Wandel in einer Gesellschaft wahrgenommen werden.

4. September 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Media 3.0 – Die Expertenkonferenz für Media Convergence in Berlin

Bereits zum sechsten Mal beleuchten hochkarätige Speaker am Vortag der IFA-Eröffnung in Berlin die neuesten Trends der konvergenten Medienwelt.

22. August 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Blüte des Zweifels – ein Streifzug durch das menschliche Leben

Marc Sieberg fordert in „Blüte des Zweifels“ das gedankliche Engagement der Leser heraus.

7. August 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,