Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Voll auf der Höhe

Erlebnis auf alpinen Höhen: Mit dem Bergbahnticket inklusive können Gäste des Rubicamp in Oberstdorf grenzenloses Bahn- und Bergerlebnis bis über 2000 Meter Höhe genießen.

BildVon 813 auf 2200 Meter Höhe in 15 Minuten. Mit der Nebelhornbahn schwingen sich Besucher des Rubi-Camp in Oberstdorf im Nu auf alpine Höhen, um grenzenlose Genüsse zu erleben, ob gastronomisch im Restaurant Highlight hoch über Oberstdorf, dem „Nebelhorn 2224“ mit einer breiten Angebotspalette auf zwei Ebenen und als Sahnehäubchen dem einzigartigen 400 Gipfel Panorama Blick, oder um auf leicht begehbaren Wanderwegen Genussrunden in der Natur zu absolvieren und ganzjährig Bergspaß für Groß und Klein zu genießen. So zum Beispiel mit der ganzen Familie die kinderfreundlichen Erlebniswege „Uff d´r Alp“ an der Seealpe oder den „Höfatsweg“ an der Station Höfatsblick entdecken oder für die sportlich Ambitionierten, sich am Hindelanger Klettersteig einer alpinen Herausforderung zu stellen. Auch die Gipfelumrundung, die an der

Nebelhorn Nordwand 600 Meter tief blicken lässt, hat es in sich, nichts für schwache Nerven, jedoch trotzdem gut gesichert, ja sogar für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

Doch nicht genug mit Nebelhorn, und „Das ist der Gipfel“, so titeln die Oberstdorfer Bergbahnen, denn noch bis zum 4. November 2018 kann im Rahmen des „Bergbahnticket inclusive“- Angebots bei allen teilnehmenden Gastgebern vor Ort, zu denen auch der Rubicamp gehört, die Bergbahnen Oberstdorf / Kleinwalsertal zum Aufenthalt kostenlos hinzugebucht und beliebig oft genutzt werden. Zu diesem Verbund gehören neben Nebelhorn noch Walmendingerhornbahn, Söllereckbahn, Fellhornbahn, Kanzelwandbahn und Ifen I sowie die Heubergarena und der Zafernalift. Auch Busbahnverbindungen sind in diesem Angebot inbegriffen. Die Welt von oben genießen heißt es also in den Herbsttagen, an welchen das Allgäu wegen seiner klaren Luft und saftig frischer Wiesen ganz besonders beliebt ist.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rubi-Camp
Herr Familie Zeller
Rubinger Straße 34
87561 Oberstdorf
Deutschland

fon ..: +49 (0)8322 959 202
fax ..: +49 (0)8322 959 203
web ..: http://www.rubi-camp.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Herr
Herr Dieter Kegel
Fabrikstraße 17
96175 Pettstadt

fon ..: 0174 9500831
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

17. September 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,