Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Auf die IT Entsorgung in Offenburg und Oldenburg ist immer Verlass

Kostenlose Computer, PC, Server und Drucker Entsorgung in Oldenburg und Umgebung

Die kostenlose IT Entsorgung ist für Sie der richtige Ansprechpartner, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, neue Computer anzuschaffen und alte Geräte zu entsorgen. Heutzutage dreht es sich nicht nur um die Geräteentsorgung, sondern auch um die Datenzerstörung. Die neue Datenschutzverordnung hat Regeln, an die man sich zu halten hat. Das macht natürlich gerade für Unternehmen die IT Entsorgung gar nicht mehr so einfach. Die gute Nachricht aber ist, dass Sie sich für die IT Entsorgung in Oldenburg, Offenburg und anderen Städten Deutschlands an den IT Fachmann Jakubowski wenden können. Dieser kümmert sich für alle Unternehmen um die IT Entsorgung in Oldenburg und weiteren Städten. Sie können sofort Kontakt aufnehmen und sich das Leben dadurch erleichtern. Lassen Sie Ihre Daten zuverlässig zerstören, was auch gerne bei Ihnen vor Ort getan wird. So können Sie sichergehen, dass alles seinen richtigen Weg nimmt und der Datenschutz nicht verletzt wird. Die Geräte werden anschließend von der IT Entsorgung Jakubowski umweltfreundlich entsorgt. Auch dies ist natürlich wichtig zu wissen! Probieren Sie es aus, kontaktieren Sie den Fachmann und kommen Sie erst gar nicht in die Versuchung, die alten Computer ewig lange irgendwo zu lagern.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

PC Entsorgungs-Service Jakubowski
Herr Aleksander Jakubowski
Auf der Linnert 27
44149 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0157/38505728
web ..: http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Firma „PC Service Jakubowski“ bietet kostenlose Entsorgung und Recycling von Computer, Notebook, PC, EDV, IT an. Der Service ist in vielen Großstädten verfügbar z.B in Dortmund, Bochum, Essen, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hannover, Bremen, Hamburg, München, Stuttgart, Berlin, Brandenburg, Dresden und Umgebung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PC Entsorgungs-Service Jakubowski
Herr Aleksander Jakubowski
Auf der Linnert 27
44149 dortmund

fon ..: 0157/38505728
web ..: http://www.kostenlose-computer-entsorgung.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

19. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Negativpreis: Veterinäramt Oldenburg ist Deutschlands schlechtestes Veterinäramt 2018

Wegen des Umgangs mit dem Schlachthof-Skandal in Oldenburg zeichnet das Deutsche Tierschutzbüro das Oldenburger Veterinäramt als schlechtestes im Jahr 2018 aus.

14. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Schlachthof in Laatzen

Trotz laufender staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen kehren die ersten Großkunden zum Schweineschlachthof in Laatzen zurück.

12. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Über 450 Menschen fordern bei Demonstration die endgültige Schließung des Oldenburger Skandal-Schlachthof

Das Deutsche Tierschutzbüro organisierte den friedlichen Protest in Oldenburg.

11. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

08.12.2018: Demo vor Skandal-Schlachthof in Oldenburg – Neues Videomaterial wird präsentiert

Das Deutsche Tierschutzbüro demonstriert am 8. Dezember vor dem Oldenburger Schlachthof, um dessen endgültige Schließung zu fordern.

4. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Skandal: Extreme Missstände in Oldenburger Rinderschlachthof waren den Behörden schon seit Jahren bekannt

Nach neuen Skandalen um den Oldenburger Rinderschlachthof kündigt das Deutsche Tierschutzbüro eine Demonstration gegen den Betrieb an.

27. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,