Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Bittersüße Wahrheiten – Familienroman über die Bedeutung der eigenen Wurzeln

Ein Sohn will in Jürgen Vogels “Bittersüße Wahrheiten” herausfinden, wer der Doppelgänger seines Vaters wirklich ist.

BildCassius, der Sohn von Philippe und Silvia, will die bislang geltende Tatsache nicht hinnehmen, dass keinerlei Verwandtschaft zwischen seinem verstorbenen Vater und dessen Doppelgänger David besteht. Also macht er sich selbst auf die Suche und kommt zu dem Ergebnis, dass David und Philippe sogar Zwillingsbrüder sein könnten. Kurz entschlossen besucht er David in Köln und konfrontiert ihn mit seinen Vermutungen. Gemeinsam begeben sich die beiden schließlich auf die Suche nach neuen Wahrheiten.

Cassius und David machen sich in dem Roman “Bittersüße Wahrheiten” von Jürgen Vogel auf eine verwirrende Suche nach der Wahrheit, denn auch David möchte wissen, was wirklich wahr ist. Die Leser werden von der Handlung an Orte wie Paris, Barcelona und Paris entführt und begleiten zwei Männer auf einer Suche, die eventuell keine befriedigende Antworten liefern kann. Der Roman zeigt, wie wichtig es ist, die eigenen Wurzeln zu kennen und wie weit Menschen gehen, um die Wahrheit aufzudecken – und warum andere Menschen diese Wahrheit überhaupt vergraben haben.

“Bittersüße Wahrheiten” von Jürgen Vogel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1639-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

22. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Das Puzzle – neuer Erzählband erschafft ein kunterbuntes Geschichtenkaleidoskop

S.M. R. präsentiert den Lesern in der Geschichtensammlung “Das Puzzle” verschiedene Puzzlestücke in Form von Kurzgeschichten.

20. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Puzzle – abwechslungsreiche Geschichten, die ein Gesamtbild ergeben

S.M. R. gibt den Lesern in der Sammlung “Das Puzzle” verschiedene Puzzleteile in Form von interessanten Kurzgeschichten.

30. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Der Mann, der unter der Brücke saß und Handharmonika spielte – sensibel erzählter Roman über gebrochene Herzen

Manfred Liedtkes Charaktere lernen in “Der Mann, der unter der Brücke saß und Handharmonika spielte”, dass Worte und Taten sowohl schmerzen als auch heilen können.

19. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Julia Frank – Biografie eines Frauenlebens in der märchenhaften Welt des Adels

Die Briefe, die Gertrud Kern den Lesern in “Julia Frank” bereitstellt, sind ein Zeugnis des letzten Höhenflugs der Belle Époque.

15. Dezember 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Paris-News.de informiert mit News, Tipps, Links, Forum, Fotos und Videos zum Thema Paris!

Die Homepage Paris-News.de informiert mit News, Infos, Tipps, Links, Forum, Fotos und Videos rund um das Thema Paris!

30. November 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Herzen des Monsieur Lefort – vier Menschen, eine Obsession und jede Menge Verwirrung

Mara Ferr zeigt in “Die Herzen des Monsieur Lefort”, dass ein schlechter Charakter manchmal schwer zu erkennen ist, vor allem, wenn man von anderen Schuldigen umgeben ist.

13. Oktober 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,