Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010″ – viele Anregungen zur Nutzung von Word

Walter Greulich zeigt Nutzern in „Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“, wie sie längere Dokumente in Word bearbeiten können.

BildDie Word-Hilfe und handelsübliche Handbücher rund um Microsofts Word wenden sich meist an diejenigen, die Word als Büroanwendung, d.h. zum Erstellen von Briefen, Präsentationen, Notizen oder kurzen Mitteilungen, einsetzen. Menschen, die längere Dokumente schreiben oder bearbeiten, müssen sich oft alles selbst beibringen. Genau diese Menschen, also Autoren, Lektoren und Redakteure, sind die Hauptzielgruppe des neuen Buches von Walter Greulich. Aber auch Setzer, Layouter, Dozenten, Studenten, Lehrer, Schüler und überhaupt alle, die mehr aus dem Programm herausholen möchten, werden von dem Werk profitieren können. Selbst dem VBA-Programmierprofi werden an vielen Stellen Anregungen geboten.

Es gilt für die Lektüre und die Anwendung der Ratschläge in „Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“ von Walter Greulich nur die Voraussetzung, dass man Grundkenntnisse in Word besitzt und eine offene Einstellung, sich auf neue Blickwinkel und Verfahren einzulassen, mitbringt. Für alle, die diese Voraussetzungen erfüllen und gerne mehr über das effektive Verwenden von Word lernen möchten, ist Greulichs Buch ein wahrer Schatz.

„Dokument- und Formatvorlagen in Word 2016, 2013 und 2010“ von Walter Greulich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6897-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

1. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Umfrage – Mogelpackung beim Rabattschutz

Mogelpackung beim Schadenfreiheitsrabatt in der KFZU-Versicherung – Fahranfänger = Beitragsunterschiede von mehr als 1.000 EUR keine Seltenheit – das geht auch anders – MiBB

14. Juli 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Digitale Transformation – was heisst das für den Belegaustausch zwischen Firmen mit PDF-Belegen

Komplexere PDF-Bestellungen oder PDF-Rechnungen erfassen mit dem PDF-Mapper – einfach wie nie. PDF-Rechnungen als Einzelbeleg oder hybrid mit XML (ZUGFeRD) verarbeiten.

19. Mai 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

3-Banken-Gruppe setzt auf Entrust Datacard für Signatur von Bankdokumenten

3BEG nutzt digitale Signaturen zur Absicherung von PDF-Dokumenten wie Kontoauszügen, Wertpapierabrechnungen und Geschäftsberichten.

14. Dezember 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,

PDFMAILER 6 inkl. Postbrief- & Portalservices: der neue Versanddienstleister für Geschäft

Den kompletten Dokumentenversand kundenbezogen und individuell steuern – Egal wie Ihre Empfänger die Belege wünschen: per E-Mail, via Webportal od. als Papierbrief.

6. Dezember 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

Der 6 Zoll eReader mit den meisten Möglichkeiten – ICARUS Illumina

Jena, 17. November 2016 – Die dritte Generation des Icarus Illumina bietet noch mehr Möglichkeiten als Geräte anderer Hersteller, zum Beispiel Zugang zu mehr eBooks als mit jedem anderen eReader.

17. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Größter eReader mit Front-Beleuchtung – ICARUS Illumina Pro

Jena, 28. Oktober 2016 – Mit den neuen Icarus Illumina Pro stehen dem Benutzer alle Möglichkeiten offen. Bücher können beim Lieblingsanbieter bezogen und bequem auf dem Gerät bearbeitet werden.

28. Oktober 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,