Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Gegenlicht: Romi & Nova – Eine Reise zu dritt

Der Autor Patrick Wunsch erzählt in „Gegenlicht: Romi & Nova“ die Geschichte einer außergewöhnlichen Reise eines Trios. Gewohnt anspruchsvoll bildet er mit Provokation und Poesie den Zeitgeist ab.

BildEs ist März, als sich zwei junge Frauen und ein Mann auf eine gemeinsame Reise begeben. Die beiden Mädchen könnten unterschiedlicher nicht sein. Eines kommt aus gutem Hause und liebt die Freiheit, die andere stammt aus gewöhnlichen Verhältnissen und hat einen idealistischen Charakter. Das Trio komplettiert ein junger Mann, der gerne Künstler wäre.
Der Roman erzählt die Zeit zwischen Aufbruch und Rückkehr der sorgfältig geplanten Reise. Die drei Protagonisten erleben ihre eigenen ganz unterschiedlichen persönlichen Entwicklungen, die dennoch über Kreuz verlaufen. Die Geschichte von Patrick Wunsch zeigt, warum die essentiellen Lebenskonzepte keine Geschmackssache sind.

Der Autor wurde 1988 in Bielefeld geboren. Nach seinem Bachelor Studium der Germanistik und Anglistik absolvierte er ein Masterstudium der Interdisziplinären Medienwissenschaft. Mit der Arbeit zu seinem Debütroman begann er 2016, im März 2018 veröffentlichte er den Nachfolgeroman. Wunsch möchte mit seinen Texten künstlerisch und philosophisch interessierten Lesern anspruchsvolle Werke bieten. Dabei bringt er das ein oder andere Mal auch gerne unbequeme Wahrheiten auf den Punkt.

„Gegenlicht: Romi & Nova“ von Patrick Wunsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-03474-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

20. Mai 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

ESSENZEN gelb – 4. Jahresband voller anregender Gedichte

Michael Stoll regt die Leser in „ESSENZEN gelb“ zum Mit- und Nachdenken an.

28. Februar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

In den Wind geschrieben? – Gedichte und Geschichten

Elke Mainkova entführt die Leser mit „In den Wind geschrieben?“ in ihre Welt.

28. Februar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Dicht auf den Versen – Gedichte, die das Leben sie schreibt

Veronika Käter betrachtet die Welt in „Dicht auf den Versen“ mit neugierigen Augen und findet dabei Dinge, über die es sich zu dichten lohnt.

9. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Abstrakte Kunst trifft Poesie: Mila Bubliy verbindet erfolgreich verschiedene Kunstformen

Die junge Künstlerin setzt sich intensiv mit den Themen Identität und Transformation auseinander. Im kommenden Jahr erscheint ihr neues Buch im Komplett Media Verlag.

31. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Nur kurz im Jetzt – Lyrik zum Thema Liebe, Philosophie und Glück

Mara Betjemann will den Leser in „Nur kurz im Jetzt“ den Wert des Moments vermitteln.

19. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Gedichte vom jungen Herzen – unterhaltsame Gedichte über das Leben, die Liebe und das Leiden

Lotta von Arlers lehnt ihre poetischen Verse in „Gedichte vom jungen Herzen“ an die alten Meister der Romantik an.

13. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,