Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

PKN Orlen bricht Abwärtstrend

Crowd Mining® analysiert den polnischen Ölverarbeiter

Seit über acht Monate dümpelt PKN Orlen nun in einem sekundären Abwärtstrend, der die Aktie bis ca. 80-85 PLN brachte. Scheinbar ist die Unterstützung bei 80 PLN sehr massiv und der Kurs beginnt zu drehen, zudem wurde der Abwärtstrend gebrochen.
In unserem newsletter vom 10.06 haben wir ausführlich analysiert, wie sich dieser Konstellation im Kontext darstellt und wie Anleger davon profitieren können.

Polski Koncern Naftowy ORLEN S.A. ist ein polnischer Ölverarbeiter im downstrean- und retail-Segment. Hauptgeschäft ist die Rohölverarbeitung zu Benzin und Petrochemikalien, darüber hinaus Rohstoffhandel und Tankstellen.

Auf der Internetseite www.crowd-mining.com finden Sie eine ausführliche technische Analyse und unsere Einschätzung, wie sich die Situation aktuell darstellt.

Registrierte Besucher erhalten unsere Analysen zeitnah am Tag der Erstellung.

Disclaimer
Unsere Pressenotiz stellt weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es gelten ausschließlich unsere AGBs, die unter https://www.crowd-mining.com veröffentlicht werden.

Firmenbeschreibung
Crowd Mining® ist eine Initiative von technischen Analysten, die in regelmäßigen Abständen die Rohstoffmärkte analysieren. Sie setzen dabei ausschließlich Instrumente der Charttechnik ein, um etwa fünfzig Analysen pro Jahr zu erstellen. Für Crowd Mining®Idea sind Rohstoffe relevant, die an geregelten Märkten, aber auch an Spotmärkten gehandelt werden. Die Investition erfolgt in der Regel in Aktien zu den jeweiligen Rohstoffen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Crowd Mining
Herr Werner Weiß
Maximilianstr. 13
80539 München
Deutschland

fon ..: 089-28890-120
web ..: http://www.crowd-mining.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Crowd Mining® ist eine Initiative von technischen Analysten, die in regelmäßigen Abständen die Rohstoffmärkte analysieren. Sie setzen dabei ausschließlich Instrumente der Charttechnik ein, um etwa fünfzig Analysen pro Jahr zu erstellen. Für Crowd Mining®Idea sind Rohstoffe relevant, die an geregelten Märkten, aber auch an Spotmärkten gehandelt werden. Die Investition erfolgt in der Regel in Aktien zu den jeweiligen Rohstoffen.

Pressekontakt:

Crowd Mining
Herr Werner Weiß
Maximilianstr. 13
80539 München

fon ..: 089-28890-120
web ..: http://www.crowd-mining.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

5. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Warten auf Gerechtigkeit – neues Sachbuch setzt sich mit dem Kapp-Putsch auseinander

Sahin Aydin bezieht in „Warten auf Gerechtigkeit“ Position für ermorderte Bergarbeiter.

6. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wanderreisen Polen

Schnieder Reisen nimmt Wanderreise in die Hohe Tatra ins Programm

20. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Verfolgung und Verstrickung – detailreicher Einblick in die Herrschaftsstrukturen im NS-Staat

Wolfgang Kellner berichtet in „Verfolgung und Verstrickung“ in einer wissenschaftlichen Analyse von Hitlers Helfern in Leer.

7. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Suwalki Gap – Krimi mit überraschenden Wendungen

Mehrere Wahnsinnige kommen in René Antoine Fayettes „Suwalki Gap“ gleichzeitig zum Zuge.

11. September 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

scheidunginpolen.de bietet Rechtshilfe bei Scheidungsangelegenheiten in Polen an

Stettin 25.06.2017. Rechtsanwältin Monika Osinska-Majchrzak bietet Rechtshilfe, in deutscher Sprache bei komplexer Führung der Scheidungsangelegenheit in Polen, an.

25. Juni 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: ,

inkasso-polen-anwalt.de bietet eine komplette Unterstützung bei der Zwangsvollstreckung in Polen an

Stettin 25.06.2017. Die Kanzlei der deutschsprachigen Rechtsanwältin Monika Osinska-Majchrzak, LL.M. bietet eine komplette Unterstützung bei der Zwangsvollstreckung in Polen an.

25. Juni 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: ,