Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Dreifach Meilen sammeln mit Choice Hotels und topbonus

München, 14. Dezember 2011: Teilnehmer von topbonus, dem weltweiten Vielfliegerprogramm von airberlin, profitieren mit den internationalen Choice Hotels ab Mitte November dreifach. 1.500 topbonus-Prämienmeilen können Vielflieger sammeln, wenn sie weltweit in einem der teilnehmenden Choice Hotels übernachten. Die Promotion läuft noch bis Ende Januar 2012.

Ob bei Übernachtungen im Comfort Hotel Wiesbaden Ost, im Quality Hotel in Berlin oder im Clarion Collection Hotel in Frankfurt – topbonus Teilnehmer erhalten vom 15. November 2011 bis 31. Januar 2012 bei Vorlage ihrer topbonus Card 1.500 Meilen gutgeschrieben. Insgesamt nehmen rund 5.500 Choice Hotels in Europa, den USA, Kanada, Nahost, Mexiko, Zentralamerika, Australasien und in der Karibik an der Meilenaktion teil.

topbonus Teilnehmer erhalten regulär 500 Prämienmeilen pro Übernachtung bei allen teilnehmenden Hotels der internationalen Hotelgruppe. Die 1.500 Prämienmeilen entsprechen somit dem dreifachen Bonus im Vergleich zum ursprünglichen Sammelwert eines Aufenthalts.

Seit November 2010 ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, airberlin, Flugpartner der Choice Hotels und des Choice-Privileges-Programms. Als Mitglied des Choice-Privileges-Programms können Gäste Punkte sammeln für Flugmeilen, Geschenkgutscheine oder für kostenlose Übernachtungen in allen teilnehmenden Choice Hotels. Zurzeit zählt das erfolgreiche und preisgekrönte Prämienprogramm mehr als 14 Millionen Mitglieder.

Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen zu den Choice Hotels in Deutschland finden Sie unter www.choicehotels.de.

Über Choice Hotels International:
Mit über 6.100 Hotels in den USA und in über 30 Ländern sowie mehr als 490.000 Zimmern ist Choice Hotels International® (www.choicehotels.com) eine der größten Hotelgruppen der Welt. In Europa ist Choice Hotels Europe mit fast 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion vertreten, davon fast 70 Hotels in Deutschland, Italien, der Schweiz und der Tschechischen Republik.

Über airberlin:
airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 8.900 Mitarbeiter. Die Flotte umfasst 170 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Durch den sparsamen Kerosinverbrauch der Jets ist eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr garantiert. airberlin zählt zu den wichtigsten Fluggesellschaften in Europa und fliegt 163 Destinationen in 39 Ländern an. Im Jahr 2010 wurden 33,6 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat eine Beitrittserklärung zum weltweiten Luftfahrtbündnis oneworld® unterschrieben. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. airberlin bietet Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit den oneworld-Mitgliedern American Airlines, British Airways, Finnair, Iberia und S7 an.

Unternehmenskontakt:
Choice Hotels Franchise GmbH
Martin-Kollar-Straße 9
81829 München
Tel.: +49 (0)89 42 00 15 0
Fax: +49(0)89 42 00 15 10
www.choicehotels.de/
www.facebook.com/ChoiceHotelsEurope
info@choicehotels.de

Pressekontakt:
Söllner Communications AG
Frau Kathrin Hogger
Rosenkavalierplatz 5
81925 München
Telefon: +49 89 41 94 73 13
Fax: +49 89 41 94 73 26
E-Mail: kathrin.hogger@w-soellner.de
Internet: http://www.choicehotels.de/

14. Dezember 2011  |  lbi  |  Kein Kommentar
Kategorien: Reise  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Herbstoffensive der DeutschlandCard mit Kampagne und Audi A1 Verlosung

Multipartner-Bonusprogramm steigert seine Werbeausgaben deutlich

Die DeutschlandCard erhöht zum Jahresende nochmals den Werbedruck und startet vom 06. bis 20. November erneut eine Kampagne. Die nationale, partnerübergreifende Promotion richtet sich gleichermaßen an Neuteilnehmer und Bestandskunden des Bonusprogramms. Alle Erstanmelder erhalten vom 08. bis 20. November 200 Start-Punkte gutgeschrieben. Zudem werden unter allen Karteneinsätzen in diesem Aktionszeitraum dreizehn Audi A1 verlost. Die Kampagne zielt auf die Steigerung der Markenbekanntheit und Wahrnehmung der DeutschlandCard sowie auf die Generierung neuer Teilnehmer für das Programm.

Kern der Kampagne ist ein TV-Spot, der auf verschiedenen privaten Sendern zu sehen sein wird. Der 20-Sekünder mit anhängendem Fünf-Sekunden-Reminder verstärkt die integrierte Promotionkampagne an den Point of Sale aller DeutschlandCard Partner. Neben der Autoverlosung, Aktionspostern und Flyern gibt es Give-aways in Form von Eiskratzern und Modellautos. Zudem wird die Aktion in die Medien der Partner integriert und intensiv auf den eigenen Onlinekanälen beworben. Das Bruttomediavolumen der gesamten Kampagne beträgt rund fünfeinhalb Millionen Euro.

“Wir wollen denen, die die DeutschlandCard noch nicht nutzen, zeigen, was unser Programm bietet und dass sie davon profitieren können. Die Kampagne spricht aber zugleich auch unsere Bestandskunden an: Wer seine DeutschlandCard im Aktionszeitraum einsetzt, sichert sich täglich die Chance auf einen von dreizehn Audi A1. Ein weiterer Audi A1 wird im Anschluss an die Kampagne unter allen Bestelleingängen im DeutschlandCard Prämienshop verlost”, sagt Markus Lessing, Vorsitzender der Geschäftsführung der DeutschlandCard GmbH.
Über die DeutschlandCard
Unter dem Motto “Für Dich, Deutschland. Deine Bonuskarte.” sammeln bereits mehr als sieben Millionen Teilnehmer des Bonusprogramms DeutschlandCard Punkte in jeweils teilnehmenden Geschäften der Partnerunternehmen EDEKA und Marktkauf, Deutsche Bank AG, gesund leben-Apotheken, des Last-Minute-Spezialisten L´TUR, porta-Einrichtungshäuser, ABELE-Optik, Hertz Autovermietung, Grand City Hotels & Resorts, Vergölst Reifen- und Autoservice, Bauunion 1905, Berliner Bank und RWE, bei Regionalpartnern sowie bei mehr als 220 Online-Partnern. Die gesammelten Punkte können in wertvolle Sach- und Erlebnisprämien eingelöst oder an gemeinnützige Organisationen in Deutschland gespendet werden.
Weitere Informationen: www.deutschlandcard.de
DeutschlandCard GmbH
Catharina Wilhelm
Neumarkter Straße 22
81673
München
catharina.wilhelm@bertelsmann.de
089-41367810

http://www.deutschlandcard.de

9. November 2010  |  onlineoptimierer  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , ,