Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Das Puzzle – neuer Erzählband erschafft ein kunterbuntes Geschichtenkaleidoskop

S.M. R. präsentiert den Lesern in der Geschichtensammlung “Das Puzzle” verschiedene Puzzlestücke in Form von Kurzgeschichten.

BildIn einer Welt, in der Menschen heimlich wie Roboter gesteuert werden, finden zwei verbliebene Seelen einen Weg in die Freiheit. Die beiden Liebenden werden jedoch auf ihrem Weg durch eine Hölle menschlicher Maschinen getrennt und können nur hoffen den Anderen am Ziel wiederzusehen…

Ein schüchterner Teenager verliebt sich in die attraktive Verkäuferin Salome und schwelgt in Fantasien. Bald bemerkt der Unerfahrene, dass sich mehr hinter seinen Vorstellungen verbirgt. Salome verfügt über magische Kraft und wird von der Wirtschaft benutzt, um Kunden zu locken.

Im Krieg gegen eine mächtige und schrecklich brutale Terror-Organisation findet ein besorgter Bürger ein Versteck zusammen mit einer Handvoll Menschen von unterschiedlichen religiösen Ansichten. Dort erfahren die werdenden Freunde ein Gegenstück zum “Heiligen Krieg”, doch kann sich ihre friedliche Einstellung bewähren, wenn sie am Ende auf den Feind treffen?

Leser, die Abwechslung mögen und nichts schlimmer finden als eine Kurzgeschichtensammlung voller ähnlicher Geschichten, werden das neue Buch von S.M.R. begeistert verschlingen. Die einzelnen Texte darin sind angelegt wie geschriebene Puzzlestücke, die auch als unabhängige Kurzgeschichten gelesen werden könnten und den Leser durch fast jedes Genre führen. Horrorgeschichten haben in der Sammlung genauso Platz wie Liebe, Poesie und vieles mehr. Eines ist allen Erzählungen gemein: die Leser werden sich bei der Lektüre nie langweilen und bei jeder Erzählung in ein eigenes kaleidoskopartiges Geschichtenuniversum betreten.

“Das Puzzle” von S.M. R. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8679-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

20. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Toxicus – Hochgiftiger Psychothriller für junge Erwachsene

Verschmähte Liebe führt in Anita Jurow-Janßens “Toxicus” zu einer gefährlichen Verwicklung.

20. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Das Puzzle – abwechslungsreiche Geschichten, die ein Gesamtbild ergeben

S.M. R. gibt den Lesern in der Sammlung “Das Puzzle” verschiedene Puzzleteile in Form von interessanten Kurzgeschichten.

30. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Die Herzen des Monsieur Lefort – vier Menschen, eine Obsession und jede Menge Verwirrung

Mara Ferr zeigt in “Die Herzen des Monsieur Lefort”, dass ein schlechter Charakter manchmal schwer zu erkennen ist, vor allem, wenn man von anderen Schuldigen umgeben ist.

13. Oktober 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Haus der Vergangenheit – ein Liebeskrimi entführt nach Paris und Schleswig-Holstein

Jacky Unknown zeigt ihrer Protagonistin in “Haus der Vergangenheit” die unheimlichen Spuren, die ihre eigene Vergangenheit hinterlassen hat.

2. August 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Leere Realität – grauenvollerPsychothriller offenbart die Schreckensseite des Menschseins

Vanessa Heintz bringt den Lesern durch ihre Geschichte “Leere Realität” die dunkle Seite der menschlichen Seele näher.

24. Juni 2016  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , ,

Gottes Künstler – neuer Psychothriller feiert eine grausame Ode an “Schweigen der Lämmer”

Holger Lang inszeniert in “Gottes Künstler” einen klug inszenierten, spannend wie furcheinflößenden Thriller um Psychopathen und andere Narzissten.

23. November 2015  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,