Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Racing-sport.com bietet Racingfans „Original Racing Teamwear“

Einzigartiger Racing Sportswear Online-Shop startet demnächst!

BildAls Premium-Seller bringt www.racing-sport.com die Welt des Rennsports direkt zu Ihnen nach Hause.

Schon bald können echte Rennsportfans und alle, die es noch werden möchten, dort „Original Racing Teamwear“ beziehen, die es sonst in dieser Sortimentszusammenstellung defacto nirgendwo ein zweites Mal gibt. Durch Exklusivverträge mit führenden Racing Brands und namhaften Sportartikelherstellern ist es dem erfahrenen Gründerteam von racing-sport.com gelungen der spannenden Markenwelt des Rennsports ein exklusives Zuhause zu geben. Im Fokus eines wachsenden Markensortiments stehen originale Fanartikel von bekannten Motorsportteams.

Vor dem offiziellen Start des neuen Online-Shops kann man sich bereits jetzt schon vorab anmelden, um über den exakten Launchtermin von Racing-sport.com informiert zu werden. Racing Fans werden den neuen Online-Shop ganz besonders lieben, denn nirgendwo sonst gibt es derartige Racing-Sportartikel. Im freien Handel gibt es das Anbot nämlich in dieser Form gar nicht. Als exklusiver Premiumpartner genießt man exklusive Vertrags-, Vertriebs- und Verkaufsrechte im gesamten europäischen Raum.

Eines ist sicher: Racing Sport Sportswear bringt Rennsportfans näher an ihre Rennteams. Mit der originalen Racing Teamwear ist man auch optisch stets ein Teil seines Lieblingsteams.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KEIKO GmbH
Frau Susanne Köfler
Wiener Straße-Werkstraße 115
2700 Wiener Neustadt
Österreich

fon ..: +43 2622 32 062
fax ..: +43 2622 32 062 15
web ..: http://www.keiko.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

KEIKO GmbH
Frau Susanne Köfler
Wiener Straße-Werkstraße 115
2700 Wiener Neustadt

fon ..: +43 2622 32 062

7. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , ,

raceunion® geht internationale Wege

Berlin, 1. Februar 2017 – Nach fünf erfolgreichen Jahren gehen raceunion® und Teichmann-Racing künftig nicht mehr gemeinsam als RTR (Raceunion Teichmann Racing) auf die Rennstrecke.

1. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,