Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Wer macht was wann warum – Motivation trifft auf Verhaltenspräferenz

Sascha Rudolph zeigt in „Wer macht was wann warum“ die vielschichtige Wirkung von Motivation auf.

BildMotivation – ein allgegenwärtiger Begriff. Egal, ob es um Erfolg im Beruf geht, das Durchhalten der nächsten Diät, die guten Silvestervorsätze – überall scheint Motivation der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Aber jeder Mensch ist anders, jeder hat eine individuelle Art, Dinge an zu gehen und zu erledigen. Es gibt viele unterschiedliche Wesensmerkmale und diverse Verhaltenspräferenzen. Doch woran liegt dies? Warum halten manche Menschen ihre Silvestervorsätze ein und halten Diäten durch, während andere nach nur ein paar Tagen scheitern? Sascha Rudolph setzt sich in seinem Buch mit den Spielweisen der Motivation auseinander und beantwortet diese Fragen auf anschauliche Weise.

Die Leser lernen in „Wer macht was wann warum“ von Sascha Rudolph, dass jeder eine individuelle Art hat, Dinge anzugehen und zu erledigen. Doch wie kann man sich dies zunutze machen und herausfinden, wie man selbst mehr Motivation in sein Leben einladen kann? Diese Fragen und mehr werden in einem detailreichen Buch über die Motivation beantwortet. Am Ende wissen die Leser genau, warum manche Menschen in fünf Minuten ein paar Hosen und zwei paar Schuhe kaufen können, wohingegen andere jedes Kleidungsstück einmal in der Hand gehabt haben müssen, um dann doch ohne etwas gekauft zu haben, den Laden wieder verlassen. Nach der Lektüre sollte man auch die eigenen Prioritäten wesentlich effektiver gestalten können.

„Wer macht was wann warum“ von Sascha Rudolph ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5786-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

24. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Buchvorstellung: Homo frites – gesund essen, wie geht das?

Das spannende Buch der 49 Indizien, die den Durchblick im Ernährungsdschungel ermöglichen.

25. August 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Rolf Börlin: „Schluss mit dem bösen Gott“. Sachbuch zeigt den Weg aus der Enge in die Freiheit.

Das hoffnungsvolle Buch, das im März 2016 beim Verlag Tredition erschienen ist, weist den Herzensweg heraus aus der Bewusstseinsenge in die Leichtigkeit und Freiheit des ewigen Seins.

18. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Fachbuch-Neuerscheinung: Lichtplanung und Lichtdesign

— /via Jetzt-PR/ —

21. September 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Mit der Autobahn auf Du und Du – erstaunliche Einblicke in das Leben eines Fernfahrers

Johann Müller berichtet in „Mit der Autbahn auf Du und Du“ von den wandelnden Arbeitsbedingungen in einem anstrengenden Beruf.

1. August 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , ,

Artes Pro und Kontra – 7. Teil liefert Untersuchungen zum gesellschaftlichen Diskurs in der Antike

Dr. Vilmos Czikkely legt in „Artes – Pro und Kontra VII“ den 7. Teil seiner Untersuchungen zum gesellschaftlichen Diskurs und den drei Zweigen der „artes“ vor.

17. September 2015  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Der Anti-Christ – neues Sachbuch führt von der Ohnmacht hin zum Glauben

Gerald Wildbahner inszeniert in seinem Roman „Der Anti-Christ“ eine inspirierende Begegnung mit dem Glauben.

14. April 2015  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , ,