Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

BIOMIA – Minecraft-Romane, die sich online weiterspielen lassen

Der Minecraft-Server BIOMIA bietet besondere Interaktion und Abenteuer: online und in spannenden Romanen. Band 4 erscheint im Herbst 2018.

BildDie meisten haben es schon mal auf dem Bildschirm von Sohn oder Tochter gesehen: ein buntes PC-Spiel voller eckiger Klötzchen. Dieses Klötzchenspiel heißt Minecraft und ist eines der meistverkauften Videospiele weltweit. Seit 2009 begeistert die würfelförmige 3D-Welt seine Spieler. Unzählige Minecraft-Server erweitern die fiktive Welt. Im Kreativ-Modus kann endlos gebaut werden, im Überlebens-Modus wird allein, mit- oder gegeneinander gespielt. Der Minecraft-Ableger BIOMIA aus dem Hause BILDNER Verlag GmbH in Passau bietet noch mehr, denn BIOMIA spielt sich in zwei Welten ab – in der digitalen und in der Romanwelt. Das einzigartige dabei: BIOMIA ist doppelt interaktiv. Der Leser kann die Geschichte aus den Büchern in der Online-Welt nicht nur nachspielen, sondern selbst fortsetzen. Und das, was online gespielt wird, findet Einzug in kommende Bücher.

In der Reihe BIOMIA sind bisher drei Romane im BILDNER Verlag erschienen, Band 4 erscheint im Herbst und weitere Folgen sind in Planung. Die Geschichten sind vollgepackt mit Abenteuern der Hauptfigur Ian in einer fremden, eckigen Welt namens BIOMIA, in der er sich zurechtfinden und behaupten muss. Diese fesselnden Erzählungen kann der Leser auch am PC erleben und weiterspielen, denn die Autoren und Softwareentwickler des BILDNER Verlags haben die Romanwelt digital zum Leben erweckt. Die gigantischen Bauwerke, endlosen Landschaften und mystischen Höhlensysteme, die Ian in den Romanen entdeckt, lassen sich online auf dem BIOMIA-Server erkunden. Allein oder zusammen mit Freunden kann der Spieler am PC ähnliche Herausforderungen bestehen wie Ian im Buch.

Mit jedem neuen Roman-Band geht die Geschichte weiter und wachsen die Spielmöglichkeiten auf dem BIOMIA-Server. Hier können die Online-Spieler die Welt von BIOMIA, die sie aus den Büchern kennen, aktiv mitgestalten und weiterbauen. Der Phantasie und Kreativität sind in der digitalen „Klötzchenwelt“ keine Grenzen gesetzt. Und dabei haben sie die einzigartige Chance, selbst Einfluss auf die Geschichte von BIOMIA zu nehmen: Die einfallsreichsten Ideen der Online-Spieler werden nämlich in künftige Romane aufgenommen. Diese kreative Wechselwirkung zwischen Buch und digitaler Welt macht BIOMIA zu einem Unikum in der Minecraft-Szene.

Auf www.biomia.de erfahren Interessierte alles rund um die besondere Minecraft-Welt. Wer den Server BIOMIA besuchen will, verbindet sich auf Minecraft im „Mehrspieler“-Menü mit dieser Adresse: mc.biomia.de
Neben den BIOMIA-Romanen bietet der BILDNER Verlag mit „BIOMIA – Weltenlabor“ zwei weiterführende Lektüren mit Bauanleitungen und Architekten-Tipps für Bau-Experten. Im BIOMIA-Handbuch finden sich Infos und Hilfen für alle, die in der Minecraft-Welt nicht nur bauen, sondern knifflige Aufgaben bewältigen wollen. Die Bücher sind im Online-Shop des Verlags unter www.bildner-verlag.de sowie im Buchhandel erhältlich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BILDNER Verlag GmbH
Frau Alexandra Sommer
Bahnhofstraße 8
94032 Passau
Deutschland

fon ..: +49 851 7203617
web ..: http://www.bildner-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die BILDNER Verlag GmbH ist ein IT-Fachverlag mit Sitz in Passau / Bayern. Gegründet im Jahr 2001 ist der BILDNER Verlag die erste Wahl, wenn es um praxisorientierte Lerninhalte für die digitale Welt geht: Angefangen von den bekannten Lernbüchern aus den Bereichen Microsoft Office und Windows werden Inhalte zu den Themenbereichen Tastaturschreiben, Rechnungswesen (DATEV & Lexware), Kamera & Fotografie, Bildbearbeitung, Smartphones, Tablets und Games angeboten.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BILDNER Verlag GmbH
Frau Alexandra Sommer
Bahnhofstraße 8
94032 Passau

fon ..: +49 851 7203617
web ..: http://www.bildner-verlag.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

10. Juli 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Speicherplatz auf Daten- und File-Server gewinnen mit FILEminimizer Server

Speicherplatz auf dem Server einsparen mit optimierten Dateien.
Es ist keine ZIP-Komprimierung, dass heisst die Dateien werden optimiert bzw. verkleinert und benötigen keine Dekomprimierung.

3. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wiederherstellen von Daten aus NAS (Network Attached Storage) – Ein Bericht von RecoveryLab

Datenverluste kommen oft vor, wenn Datenträger beschädigt werden. Bei NAS ist das oftmals komplizierter als bei einzelnen Festplatten. NAS sind auch in Privathaushalten im Einsatz.

24. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Richtiger Umgang mit NAS Server im Privatumfeld – Datenretter berichtet

Um Datenverluste zu vermeiden sind einige Vorkehrungen erforderlich. Besonders wichtig ist das beim Einsatz von so genannten NAS als Mediacenter und eigene Cloud im privaten Umfeld.

16. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

NAS Server häufiger im Privaten Bereich. Datenspeichersysteme bergen Risiken für Datenverlust!

Für Datenretter ist es Alltag, das Wiederherstellen von Daten eines NAS Servers. Für Privatkunden kann das schnell teuer werden. Wo liegen die Tücken und Risiken der NAS-Systeme?

6. Januar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

AixConcept und Dell EMC liefern Medienkonzept und Hardware für Schul-IT-Lösungen

IT-Dienstleister AixConcept und Hersteller Dell EMC stellen Hardware und Netzwerk-Management nach Maß für Schulen bereit

22. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Vom IT-Einzelhändler zum IT-Systemhaus für Unternehmen

PCD systems schließt nach 20 Jahren sein Ladenlokal für private Endkunden in Köln-Lindenthal und erweitert sein Portfolio im B2B-Bereich.

26. Juli 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,