Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Stromausfallmelder – eine empfehlenswerte Ergänzung

Heizen, Kühlen, Kommunikation, Kochen – Strom ist für unseren Alltag selbstverständlich und unverzichtbar.

BildStellen Sie sich vor, der Strom fällt aus während Sie schlafen oder außer Haus sind.
Sie würden es kaum merken, wenn der Kühlschrank oder die Kühltruhe aufhört zu kühlen,
die Pumpe und Heizung vom Aquarium ausfällt, die Alarmanlage nicht mehr funktioniert, Ihr Wecker sie nicht mehr wecken wird, oder wenn im entfernten Ferienhaus die Heizung still steht.

Für solche Fälle gibt es Stromausfallmelder. Diese Geräte überwachen die Stromversorgung.
Die Stromausfallmelder werden dazu einfach in eine Steckdose gesteckt.
Sobald der Strom ausfällt informiert ein Stromausfallmelder darüber. Zum Beispiel durch ein akustisches Signal. Moderne Stromausfallmelder können Sie auch per SMS und/oder durch einen Anruf über einen Stromausfall informieren. So wissen Sie auch in der Nacht, unterwegs oder im Urlaub ob es einen Stromausfall bei Ihnen gibt oder gegeben hat.

Der Mobeye PowerGuard ist ein GSM Stromausfallmelder, der mit Batterien ausgestattet ist, die bei Netzausfall die Funktionen übernehmen. Das Modul ist betriebsbereit und einfach zu installieren. Alarmierungen werden über das interne GSM-Modul übertragen.
Nach dem Einlegen der SIM-Karte werden die programmierten Telefonnummern angerufen und/oder Textnachrichten per SMS übertragen.

Der Anschluss an das Mobeye Internet Portal, unter Verwendung der preisgünstigen Multi-Provider Mobeye SIM-Karte, bietet dem Anwender zusätzliche Funktionen, wie zum Beispiel die Programmierung über das Internet. Benachrichtigungen werden an die angelegten Kontakte übertragen durch E-Mail, Telefonanrufe und/oder SMS. Ein „Keep-Alive“ Monitor bietet zusätzliche Sicherheit. Wenn Testnachrichten an das Portal nicht rechtzeitig empfangen werden, erhalten die vorbestimmten Kontakte eine Warnung.
Alle Mobeye Überwachungssysteme können auch als Stand-Alone-Geräte mit einer eigenen SIM-Karte verwendet werden.

Die Mobeye B.V. ist ein niederländischer Hersteller von GSM Alarm- und Sicherheitsprodukten.
Das Unternehmen ist auf innovative Alarm- und Telemetrietechnologie mit extrem niedrigem Energieverbrauch spezialisiert. Wie zum Beispiel Temperatur-, Wassermelder, All-in-One-Einbruchmeldeanlagen, Rauchmelder und auch der meistverkaufte Stromausfalldetektor Mobeye PowerGuard.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Mobeye B.V.
Herr Dietmar Bach
Poeldonkweg 5
5216 JX`s-Hertogenbosch
Niederlande

fon ..: +31 (0) 73 785 0858
web ..: http://www.mobeye.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Weitere Informationen unter:
Mobeye B.V.
Poeldonkweg 5
5216 JX ’s-Hertogenbosch
Netherlands
www.mobeye.eu

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Mobeye B.V.
Herr Dietmar Bach
Poeldonkweg 5
5216 JX`s-Hertogenbosch

fon ..: +31 (0) 73 785 0858
web ..: http://www.mobeye.eu
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

18. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

SMS-Voting die digitale Lösung für Konferenzen und Versammlungen – das Publikum stimmt live und direkt ab

Die digitale Lösung für ein Live-Voting auf Konferenzen und Versammlungen

21. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Interaktive Kulturveranstaltungen mit dem Umfragetool SMS-Voting – Zuschauer stimmen live beim Kinobesuch ab

Die Zuschauer stimmen live und direkt beim Kinobesuch ab

18. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Unterstützung für den Betriebsrat – Aktives Mitarbeiter-Feedback mit der SMS-Chatwall live auf einem Beamer

Die Chatwall – eine interaktive Lösung zur Livekommunikation

15. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,