Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Suchtkrank – Bis alles zerbricht? – Anregendes Buch rund um Alkoholabhängigkeit

Karsten Strauß und Tina Franken besprechen in ihrem gemeinsamen Werk „Suchtkrank – Bis alles zerbricht?“ eine Abhängigkeitserkrankung und weisen Lösungen auf.

BildDer erste Teil dieses Buches wurde von dem Arzt, Sozialpädagogen und Suchttherapeuten Karsten Strauß geschrieben. Dieser Teil befasst sich mit dem Verständnis der Abhängigkeitserkrankung und einer neuen Interventions-Methodik, inklusive einer eher unkonventionellen Beschreibung verschiedener Substanzen und der Akupunktur. Der Autor zeigt hier anhand von 12 authentischen Fall-Beispielen die Möglichkeiten auf. Der zweite Teil wurde von Tina Franken geschrieben. Diese berichtet aus der Angehörigen-Sicht einer Ehefrau und Mutter über die teils fürchterlichen akuten und langfristigen Verwerfungen, die ein abhängig kranker Mensch in seiner Umgebung auslösen kann – und es meist auch tut.

Die interessierten Leser finden im Anhang des Buches „Suchtkrank – Bis alles zerbricht?“ von Karsten Strauß und Tina Franken eine kurze Erläuterung der Akupunktur und eine zusammenfassende Beschreibung der in dieser Methode zur Anwendung kommenden Akupunkturpunkte. Das Buch ist eine ansprechende und hilfreiche Mischung aus Fachwissen und Erfahrungsbericht, wodurch die Leser die unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema Abhängigkeitserkrankungen kennen lernen.

„Suchtkrank – Bis alles zerbricht?“ von Karsten Strauß und Tina Franken ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-02964-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

9. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Wenn die Suche nach Anerkennung zur Sucht wird

Soziale Anerkennung ist ein Grundbedürfnis, das zunächst jedem Menschen guttut. Doch was ist, wenn wir nur noch Dinge tun, um anderen zu gefallen?

4. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , ,

Ent-Hypnotisierung von begrenzenden Massenhypnosen – der besondere Rat-Schläger

Dietmar Förste und Kathrin Kain räumen in „Ent-Hypnotisierung von begrenzenden Massenhypnosen“ mit den guten Ratschlägen der Erwachsenen und der „Weisheit der Alten“ auf.

16. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Morgenfiktion – Wie ein Sterbenskranker zurück ins Leben findet

Die Fiktion auf ein „Morgen“ – Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinbar aussichtslosen Lage befreien konnte.

15. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Wenn Alkohol Probleme schafft, ist Alkohol das Problem

Schätzungsweise betreiben 8 Millionen Menschen in Deutschland schweren Alkoholmissbrauch oder leiden bereits unter chronischer Abhängigkeit.

18. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Was kann ich tun, wenn mein Kind Drogen nimmt?

Auf eltern-suchthilfe.de finden Mütter und Väter drogenabhängiger Kinder ein weitreichendes Angebot und intensive Hilfestellung per Videoportal, für sich selbst und die gesamte Familie.

23. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Der Mensch und die Wirkung seiner Seele – inspirierendes Philosophie-Buch über Bewusstsein und Heilung

Andreas Wolf von Guggenberger entwirft in „Der Mensch und die Wirkung seiner Seele“ ein faszinierendes Schöpfungs-, Seele-, Geist- und Körpermodel.

26. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,