Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Morgenfiktion – Wie ein Sterbenskranker zurück ins Leben findet

Die Fiktion auf ein „Morgen“ – Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinbar aussichtslosen Lage befreien konnte.

BildEin Schicksalsschlag brachte Reinhard Belser an die Schwelle des Todes. Als hoffnungsloser Fall wurde er in ein Pflegeheim abgeschoben. Doch so wollte Belser nicht weiterleben, sondern …
Tiefpunkte, Schmerzen und Leid gehören unvermeidlich zu unserem Leben als Menschen. Belser lässt den Leser an seinem Leiden teilhaben und zeigt gleichzeitig einen Weg, wie es in scheinbar hoffnungsloser Lage immer noch einen weiteren positiven Neuanfang geben kann.
Wer sich von Lehrbüchern und Motivationstrainern und dergleichen nicht positiv inspirieren lassen möchte, muss dieses Buch gelesen haben, denn es sorgt für einen wahren Motivationsschub und ist mitten aus dem wahren Leben gegriffen.

Ausfühliche Buchbeschreibung

Produktinformationen zum Buch:

Verlag: Karina Verlag; September 2019
Formate: Taschenbuch und eBook
Umfang: 188 Seiten
ISBN: 978-3967240405

Über den Autor Reinhard Belser:

Reinhard Belser wurde 1961 in München geboren. Nach abgeschlossener Kochlehre arbeitete er mehrere Jahre in der Gastronomie. Später studierte er BWL und arbeitete anschließend viele Jahre als Steuerfachangestellter in verschiedenen Steuerkanzleien und als Finanzbuchhalter in der Industrie.
Nach einem schweren Schicksalsschlag in der Silvesternacht 2006 wurde er zu einem »hoffnungslosen« Fall. Doch unter Mobilisierung aller ihm zur Verfügung stehenden Kräfte konnte er sich von seinem Leiden befreien.
Er hat seine Geschichte niedergeschrieben, um anderen Betroffenen Mut zu machen. Bloß weil Ärzte einen aufgeben, muss das nicht das Ende sein.
Heute lebt Reinhard Belser in der Nähe von München. Die Geschichte handelt in München und Umgebung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.
Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Wenn Alkohol Probleme schafft, ist Alkohol das Problem

Schätzungsweise betreiben 8 Millionen Menschen in Deutschland schweren Alkoholmissbrauch oder leiden bereits unter chronischer Abhängigkeit.

18. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Was kann ich tun, wenn mein Kind Drogen nimmt?

Auf eltern-suchthilfe.de finden Mütter und Väter drogenabhängiger Kinder ein weitreichendes Angebot und intensive Hilfestellung per Videoportal, für sich selbst und die gesamte Familie.

23. August 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Der Mensch und die Wirkung seiner Seele – inspirierendes Philosophie-Buch über Bewusstsein und Heilung

Andreas Wolf von Guggenberger entwirft in „Der Mensch und die Wirkung seiner Seele“ ein faszinierendes Schöpfungs-, Seele-, Geist- und Körpermodel.

26. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Das schwarzrotgoldene Barbuch – Umfangreiches Nachschlagewerk für Cocktail-Liebhaber

Die Leser finden in Alexander Altmanns „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ viele interessante Infos von A(lkohol) bis Z(ibartenbrand).

22. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das schwarzrotgoldene Barbuch – neues Handbuch für Cocktail-Liebhaber

Alexander Altmann stellt in „Das schwarzrotgoldene Barbuch“ 600 Cocktailrezepturen aus 100 Jahren Barkultur vor, die ausschließlich mit deutschen Produkten gemixt werden.

17. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Alkohol-Forum 2019 in Genf: Im Einsatz gegen Alkoholmissbrauch weltweit

Die Nichtregierungsorganisation International Blue Cross fordert bessere Alkoholgesetzgebung vor Allem für Entwicklungsländer

2. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,