Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die Flucht – Tatsachenbericht über die Flucht aus einem Untersuchungsgefängnis

Klaus Helmut Keilhauer entkommt in „Die Flucht“ aus einem Gefängnis, aus dem bisher niemand geflohen war.

BildDas streng bewachte, europäische Untersuchungsgefängnis galt unter Insassen als ein Ort, aus dem niemand entkommen kann. Im Oktober 2006 ist der Autor aus dem streng bewachten Untersuchungsgefängnis geflohen. Die Justiz sperrte mit dem Vorwand der Geldwäsche seine Konten. Sein Glaube daran, dass im Leben nichts unmöglich ist, und die Gnade von Jesus Christus, befreiten ihn nach vier Monaten Untersuchungshaft aus der „Hölle“, wie er die Zeit in einer engen Zelle nannte.

Der interessante und spannende Tatsachenbericht „Die Flucht“ von Klaus Helmut Keilhauer beschreibt die Flucht aus dem Gefängnis in Europa über Zentralamerika nach Südamerika. Ein Pastor veränderte als Instrument Gottes das Leben des Autors. Damit öffnete sich für den ehemals hartnäckigen Gottes- und Kirchengegner die Tür zum Paradies – wie auch sein erster Zufluchtsort am Starnberger See heißt. Leser, die sich in einer Krise befinden, können durch die ungewöhnliche Lebensgeschichte von Klaus Helmut Keilhauer Mut und Hoffnung finden.

„Die Flucht“ von Klaus Helmut Keilhauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1958-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

28. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Pandora – furioser Thriller inszeniert die Hintergründe um einen heimtückischen Giftanschlag

Den Vereinigten Staaten steht in Rolf Häusermanns Roman „Pandora“ ein Terroranschlag der besonders perfiden Sorte bevor.

14. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Panamericana 2016 – ein faszinierender Reisebericht erzählt vom einem großen Abenteuer in Südamerika

Thomas Buttgereit teilt in „Panamericana 2016“ seine Erinnerungen an die Reise auf der Panamericana durch Südamerika.

29. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Ende der Galápagos-Affäre – fesselnder Abenteuerroman und Chronik auf historischem Hintergrund

Marcus Fedor Straub verbindet in „Das Ende der Galápagos-Affäre“ historische Fakten mit einer spannenden Abenteuerhandlung.

22. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Als Paar auf Weltreise – neue eBooks für Leser, Träumer, Neugierige

Landsberg am Lech, 21. Juni 2017 – Lesen und sich woanders hin träumen: eBooks aus der Reihe „Wir sind dann mal woanders – Als Paar auf Weltreise“ nehmen den Leser mit auf eine Reise rund um die Welt

21. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Mit dem Frachtschiff rund um Südamerika – Seefahrt auf etwas andere Weise

Henning Köhlert beweist in „Mit dem Frachtschiff rund um Südamerika“, dass man keinen Luxuskreuzer benötigt, um ein tolles Abenteuer zu erleben.

15. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Die Heydrich-Verschwörung – Krimi über historische Attentate und Giftpfeilmorde

Yale Tiemans Protagonisten müssen in „Die Heydrich-Verschwörung“ wegen eines mysteriösen Falles einige schlaflose Nächte durchleben.

31. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,