Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Liebe, Tod & Depressionen – ein Hamburger Psycho-Krimi

Auch der zweite Roman von Torsten Adamski ist in Hamburg angesiedelt. Und wieder spielt ein Elefant eine Rolle. Der Protagonist ist aber Niko, dessen Frau plötzlich verschwindet.

BildEigentlich führt der 28-jährige Niko ein erfülltes und unbeschwertes Leben. Schließlich hat er seine Jugendliebe erobert, seinen Traumjob als Bootsbauer und sein Traumhaus am See gefunden. Doch nach dreizehn Jahren Beziehung muss er sich schmerzerfüllt eingestehen, dass seine Identität als liebender Ehemann auf einem Fundament aus Sand gebaut ist. In der Folge wird er von seinen Lebenslügen in den Abgrund gezogen. Als dann auch noch eine attraktive Polizistin zum mysteriösen Verschwinden seiner Frau ermittelt, eskalieren die Geschehnisse. Wird es Niko gelingen, seine unbändige Wut in den Griff zu kriegen, um aus dem verhängnisvollen Strudel seines Lebens zu entkommen?

Nach „Hotel Mom- Flucht nach St. Pauli“ ist „Liebe, Tod & Depression“ der zweite Roman des Autors Torsten Adamski. Nach seinem Studium der Anthropologie und Psychologie arbeitete er als Coach, Trainer, Berater sowie Unternehmensentwickler. In diesem Zusammenhang entwickelte er ein innovatives Menschenbild, welches aus dem kleinen, bewussten Reiter sowie dem großen und unbewussten Elefanten besteht. Adamski arbeitet in seinen Coachings mit dieser Methode und hilft Menschen, besser mit sich selbst, ihren Mitmenschen und den Widersprüchen des Lebens umzugehen. Auch in seinem neuen Roman „Liebe, Tod & Depressionen“ wird Hamburg wieder zum Ort von Verbrechen – und jeder Menge (Leser-)Unterhaltung.

„Liebe, Tod & Depressionen“ von Torsten Adamski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-5509-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

14. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mein Leben mit Schuss – von Drogensucht und Neuanfang

Stefanie Karadas enthüllt in „Mein Leben mit Schuss“ den Weg in die Abhängigkeit und den Kampf, dieser wieder zu entkommen.

8. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Emotionaler Missbrauch: Wenn die Seele schreit – Zweiter Teil der Supermama-Reihe

Melanie Stadelbauer erzählt in „Emotionaler Missbrauch – Wenn die Seele schreit“, wie sie zu der Frau wurde, die sie heute ist.

6. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Dr. Emre Esmer informiert über die besten Erfolge in der Orthopädie

Bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates erzielt die Kombination aus Stoßwellen- und Lasertherapie die besten Erfolge.

18. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Bewegungen der Liebe – inspirierende Lebenshilfe

Hans-Peter Regele nimmt die Leser in „Bewegungen der Liebe“ auf eine Reise ins Innere der eigenen Seele mit.

18. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Morgenfiktion – Wie ein Sterbenskranker zurück ins Leben findet

Die Fiktion auf ein „Morgen“ – Hoffnung und der Wille zum Weiterleben: Reinhard Belser beschreibt, wie er sich durch Zuversicht und Kraft aus einer scheinbar aussichtslosen Lage befreien konnte.

15. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Geschichten mit Herz: Aromapflege für Kinder mit Kurzgeschichten und Illustrationen

Besonders hochsensible Kinder reagieren auf Stimmungen und Duftempfindungen. Eine Aromaexpertin hat dazu ein Paket mit ätherischen Ölen, Kurzgeschichten und passenden Illustrationen entwickelt.

10. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,