Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Hinten an der Leine – neues Buch entführt sie in die Gedankenwelt eines Hundes

Wilhelm Ehrmann stellt in “Hinten an der Leine” die Frage, ob es wirklich die Besitzer sind, die Hunde erziehen – oder umgekehrt.

BildWenn man ganz ehrlich ist, ist es oft nicht ganz klar, wer bei einem Hund und seinem Besitzer eigentlich der Herr oder die Frau im Haus ist. Oft ist es nicht der Besitzer, sondern der Hund, der seinen Besitzer erzieht. Haben Sie sich auch schon immer gefragt, wer wirklich die Kontrolle über die Leine hat und wen spazieren führt? Und was denken Hunde eigentlich über Menschen? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, der ist bei “Hinten an der Leine” an der richtigen Adresse. Denn Wilhelm Ehrmanns Hund war freundlich genug, seine Gedanken interessierten Lesern mitzuteilen – ganz ohne katzenartige Arroganz.

Die Geschichten in Ehrmanns unterhaltsamen Buch “Hinten an der Leine” werden aus dem Blickwinkel eines charmanten Hundes erzählt. Dieser hat schon so einiges erlebt in seinem Hundeleben. Hundebesitzer erkennen in den Geschichten sehr wahrscheinlich viele Verhaltensweisen von ihrem eigenen Hund wieder. Durch die Einsichten, die der tierische Protagonist mit den Lesern teilt, erfährt man einiges über die Hunde-Psychologie und wird hin und wieder auch überrascht. “Hinten an der Leine” ist für alle Tierliebhaber die perfekte Freizeitlektüre.

“Hinten an der Leine” von Wilhelm Ehrmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2221-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

27. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

“DER WALD UND SEIN DÖNEKENS”: Ein lehrreiches Märchen von Franziska Franz zum Umgang mit dem Ökosystem Wald

Ein Waldgeist sorgt im Wald für Ordnung. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen Beeinträchtigungen des Lebensraumes Wald durch den Menschen. Die Waldbewohner zeigen dem Leser, was man dagegen tun kann.

20. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Der brennende Schwan – kunterbunte Tiergeschichten entführen in eine magische Welt

Liliane Wyss und Christine Gluch wollen ihre Leser in ihrem Erzählband “Der brennende Schwan” mit humorvollen und nachdenklichen Tiergeschichten ein wenig vom Alltag ablenken.

16. März 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , ,

Paul & Paulinchen – ein kunterbuntes Vorlesebuch für Kinder, das die Neugier fördert

Hildegard Giegerich inszeniert in “Paul & Paulinchen” eine farbenfrohe Kindergeschichte, in der sich blinde Hunde und Katzen trollen und Wassertropfen im Mittelpunkt stehen.

21. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Waschbär, Igel, Floh & Co – unterhaltsame Erzählungen zum Lesen und Vorlesen

Die 13 liebevoll illustrierten Geschichten in Brigitte K. Jakobis “Waschbär, Igel, Floh & Co” entführen alle jungen Leser in eine fantastische Welt.

9. Februar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , ,

Djuki i Norge I – fantastischer Kinderroman inszeniert ein Norwegen voller Trolle, Nebel und Magie

Ein Zwergspitz und zwei Kinder verschwinden in Michael Pommers “Djuki i Norge I” während einem Sturm in Norwegen.

13. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , ,

Die Katze mit dem abgebissenen Ohr – 13 Geschichten für den Nachttisch

In Rebecca Buchwalds Parabeln in “Die Katze mit dem abgebissenen Ohr oder wie das Leben ist” spielen Träume und Sehnsüchte die Hauptrolle.

11. Januar 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,