Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Wir kommen alle wieder! – Theorie der Wiedergeburt

Detlef K.H. Würth berichtet in „Wir kommen alle wieder!“ von einer Frau, die unter Hypnose von einem vorherigen Leben spricht.

BildDetlef K.H. Würth therapiert Menschen mit Hilfe von Hypnose und machte während einer normalen Therapiestunde eine Erfahrung, die sein Denken über die Wiedergeburt von Grund auf veränderte. Eine Frau in tiefer Hypnose berichtete von einem vorherigen Leben im Raum Frankfurt am Main so detailliert und sachbezogen, dass dieser Fall ihn über Jahre hinweg in seinen Bann zog. Er wertete alle entstandenen Audiodateien der Therapiesitzungen aus, und es gelang ihm dabei etwas geschichtlich Einmaliges: die komplette Rekonstruktion eines vorherigen gelebten Lebens von einer Frau, die 1877 geboren wurde und 1959 verstarb. Die Erkenntnisse darüber ermöglichten einen noch nie da gewesenen Einblick, in ein faszinierendes (Vor)Leben und ebenso in einen hoch detaillierten Sterbevorgang.

Leser, die sich für Wiedergeburt interessieren, werden das Buch „Wir kommen alle wieder!“ von Detlef K.H. Würth sehr interessant finden. Das Buch gibt Antworten auf Fragen, die sich viele Menschen mindestens einmal in ihrem Leben gestellt haben, wie z.B. Was passiert nach dem Tod? Wie ist es, wenn der Tod eintritt? Ebenso enthält das Buch Zeichnungen, die nach den Sitzungen von der betreffenden Frau angefertigt wurden und eine nahezu faszinierende Wirklichkeit aufzeigen.

„Wir kommen alle wieder!“ von Detlef K.H. Würth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08651-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

8. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Abdankung: Ein Bericht – Der Tod eines Vaters

Ein Ich-Erzähler berichtet in Erhard von Bürens „Abdankung: Ein Bericht“ vom letzten Lebensjahr seines Vaters.

7. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Granero – Der Tod eines Toreros

Hans-Jürgen Döpp und Torodora Gorges zeigen in „Granero“, wie der Tod eines Stierkämpfers Künstler inspirierte.

3. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Zum Tag gegen Tiertransporte verweist das Deutsche Tierschutzbüro auf 46 Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019

und fordert ein sofortiges Ende von Tiertransporten.

11. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Im Himmel ess‘ ich Zuckerwatte – das berührende Tagebuch einer Mutter eines krebskranken Kindes

Wiebke Vahlbruch berichtet in „Im Himmel ess‘ ich Zuckerwatte“ von einem Kampf, der nicht gewonnen werden konnte.

5. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Schulterblick – Spannender Roman rund um Selbstfindung und Liebe

Die Welten zweier vollkommen unterschiedlicher Mädchen kollidieren in Tjorven Boderius‘ neuem Roman miteinander.

26. Mai 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

SCHLEICHWEGE – Wege zum Leben, Wege zum Tod

Der unter dem Pseudonym Claudiro schreibende Autor veröffentlicht mit „Schleichwege“ einen Thriller, der die menschlichen Abgründe eines Dorfes beleuchtet.

29. April 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,