Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Frost & Sullivan: Cloud-basierte Plattformen verkürzen die Markteinführung von UC&C

Cloud-basierte Unified Communications & Collaboration steigern die Wettbewerbsfähigkeit von Telcos

BildGemäß einer Studie von Frost & Sullivan in Zusammenarbeit mit BroadSoft glauben 90% der Telekommunikations-Provider, dass integrierte, Cloud-basierte Plattformen die Einführung von Unified-Communications-Angeboten für Geschäftsanwender beschleunigen. Die Ergebnisse des Reports zeigen, dass eine integrierte und Cloud-basierte SaaS-Plattform für Unified Communications & Collaboration (UC&C) Service-Providern dabei helfen kann, in einem sich schnell entwickelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, vor allem durch verbesserte Angebote, verkürzte Vertriebszyklen und neue Umsatzquellen.

Die Erkenntnisse des SaaS-Revolution-Reports von Frost & Sullivan basieren auf ausführlichen Interviews mit 20 Führungskräften von großen globalen Telecom-Providern im vierten Quartal 2016. Die Studie unterstreicht, dass Telecom-Provider ihre Prioritäten den Erfordernissen eines rasant wachsenden UCaaS-Marktes anpassen müssen. 90% der Befragten gaben an, dass integrierte Cloud-basierte Plattformen die Markteinführungszeiten verkürzen. 63% glauben, dass die Abhängigkeit von knappen Ressourcen sinkt, und mehr als die Hälfte (52%) geht davon aus, dass derartige Plattformen die Transformation von CAPEX- zu profitableren OPEX-Modellen ermöglichen.

Weitere Schlüsselergebnisse des Reports zeigen, dass 45% der Teilnehmer planen, ein Turnkey-System eines Drittanbieters einzusetzen, um die eigene Fähigkeit, innovative Lösungen anzubieten, zu verbessern – die Mehrzahl davon innerhalb der nächsten 12 Monate. Allerdings gibt es auch Beschränkungen bei der Umsetzung. Während 80% angaben, dass eine besondere Kultur notwendig ist, um schnelle Innovationen zu fördern, stimmen lediglich 40% damit überein, dass die eigenen internen Prozesse bereits dafür geeignet sind. 75% versuchen, die Bekanntheit der eigenen Lösung zu verbessern, aber nur 55% unterstützen bereits online Bestellungen. Schließlich betrachten 55% der Befragten die Integration verschiedener Herstellertechnologie zur Entwicklung ihrer Cloud-Lösung als signifikante Herausforderung.

„Der UCaaS-Markt erfährt beschleunigte Akzeptanz und zunehmenden Wettbewerb. Service-Provider sind in der Position, davon zu profitieren und die Transformation zu leiten“, erklärt Elka Popova, Programmdirektor Nordamerika für Connected Work bei Frost & Sullivan. „Diese Studie bietet uns einen tiefen Einblick in die Prioritäten, Herausforderungen und Strategien von Service-Providern mit dem Fazit, dass eine gemanagte Plattform die Service-Bereitstellung vereinfacht sowie die Kosten reduziert, wobei gleichzeitig ein umfassendes und kontinuierliches Update des Angebotes für die Kunden verfügbar ist.“

„Telekommunikationsanbieter erkennen, dass schnelle und kosteneffiziente Produktinnovation ein Schlüsselelement im dynamischen und hochkompetitiven UCaaS-Markt darstellt. Sie suchen zunehmend nach Herstellern, die flexible und innovative Bereitstellungsoptionen bieten“, ergänzt Taher Behbehani, Chief Digital and Marketing Officer von BroadSoft. „Um Telecom-Providern dabei zu helfen, die Marktanforderungen zu erfüllen, fokussiert BroadSoft auf die Entwicklung einer vollständigen Palette von Bereitstellungsmodellen einschließlich BroadCloud, einem PaaS-Angebot sowie dem BroadSoft Go-to-Market-Programm.“

Der Report „Service Providers: Are You Prepared for the SaaS Revolution?“ kann hier heruntergeladen werden: https://www.broadsoft.com/frost_and_sullivan_survey_prepare_for_the_saas_revolution

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BroadSoft
Herr Marco Meier
Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 999985619
web ..: http://www.broadsoft.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

BroadSoft ist der Technologie-Innovator für Cloud-Communications, Collaboration und Contact-Center-Lösungen für Unternehmen und Service-Provider in 80 Ländern weltweit. BroadSoft ist der Marktführer bei Cloud-basierter Unified-Communication mit einer offenen, mobilen und sicheren Plattform, die von 25 der Top-30 umsatzstärksten Service-Provider eingesetzt wird. Die Applikations-Suite für Unternehmen ermöglicht Anwendern und Teams, ihre Ideen zu teilen und einfach zu arbeiten, um eine bahnbrechende Performance zu erzielen.

Pressekontakt:

New Technology Communication
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: 0172 3988114
web ..: http://www.uscholz.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

7. März 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

IHS Markit identifiziert BroadSoft als Marktführer bei Unified Communications

Führende Stellung mit BroadSoft Business weiter ausgebaut

24. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

BroadSoft stellt Team-One für die Businness-Collaboration vor

Gemeinsamer Arbeitsbereich zur Integration von Team-Messaging, Unified-Communications und kontextueller Intelligenz

21. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

BroadSoft Hub ermöglicht größere Produktivität durch kontextuelle Intelligenz in der Kommunikation

Cloud-Service schließt die Brücke zwischen Anwendungen, Information und Kommunikation

15. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , ,

BroadSoft ist mit 15 Millionen Cloud-basierten UCC-Anschlüssen weltweit Marktführer

Installierte PBX/UCaaS-Basis dreimal größer als der nächste Wettbewerber Cisco

10. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

BroadSoft stellt UCaaS-Business-Software mit kontextueller Intelligenz vor

UCaaS-Spezialist bietet Unternehmen ein vollständig integriertes Portfolio an Cloud-PBX-, Unified-Communications-, Team-Collaboration- und Contact-Center-Anwendungen

10. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , ,