Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die Auszeit – einfühlsamer Entwicklungsroman skizziert Irrungen und Wirrungen auf dem Hintergrund Venedigs

Das Leben einer Rechtsanwältin nimmt in Judith Arditos „Die Auszeit“ in der Fremde der Lagunenstadt Venedig eine neue Dynamik an.

BildClaudia ist eine Rechtsanwältin aus Berlin und braucht dringend eine Auszeit. Sie nimmt sich zehn Wochen lang einen Urlaub von ihrem Leben: vom Beruf, von der Ehe und vom Alltag. Sie begibt sich im Winter nach Venedig und nimmt dort an einer Anfängerklasse einer Sprachschule teil. Sie lernt während dieser Zeit zwei faszinierende Menschen kennen: den amerikanischen Kunsthistoriker Christopher, der in Europa ein neues Leben beginnen möchte, und die junge Victoria aus Sankt Petersburg, die sich mit Existenzängsten und ungewissen Zukunftsperspektiven plagt. So unterschiedlich die drei neuen Freunde auch sind, sie haben ein paar Gemeinsamkeiten. Alle drei lieben sie die Literatur und sind der Serenissima verfallen.

Die Freundschaften und Zukunftsträume der drei Charaktere entwickeln sich in dem Roman „Die Auszeit“ vor dem Hintergrund der winterlichen Lagunenstadt. Das Leben von Claudia verändert sich zu Beginn langsam, doch das Momentum ist bald nicht mehr aufzuhalten und ihr Leben nimmt eine Dynamik an, mit der sie nie gerechnet hatte. Judith Ardito gelingt mit ihrem Venedig-Roman eine schöne Verbindung von Liebesgeschichte und Entwicklungsroman, die Leser zum Träumen einlädt und für einige unterhaltsame und melancholische Stunden an den Sehnsuchtsort Venedig entführt.

„Die Auszeit“ von Judith Ardito ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7458-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Meliá bringt seine Luxusmarke Gran Meliá an den Canal Grande

Das Gran Meliá Ca‘ di Dio liegt in unmittelbarer Nähe zum Markusplatz

11. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Schriften des Yo-Yo Ma Ma – auf einer Entdeckungssuche nach der Menschlichkeit

Rolf Dieter Kaufmann enthüllt in seinem Buch „Schriften des Yo-Yo Ma Ma“ die verborgene Seele der Menschlichkeit.

17. Juli 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

„Venetian Vampires“ – Sie kehren zurück, Fabylon Verlag, 2017

Die dunklen Herren der Nacht sind zurückgekehrt! Nach fast einem Jahr durchstreifen sie wieder die Gassen der magischen Lagunenstadt Venedig.

17. Mai 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

TRUGBILDER – fragwürdige Mediziner und geheimnisvolle Frauen tummeln sich in neuem Venedig-Krimi

Martin Schmidts Protagonist zeigt in „TRUGBILDER“, dass der Held nicht immer die vertrauenswürdigste Person ist.

16. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

… aus den Tagebüchern – Erinnerungen an eine ereignisreiche Reise

Thomas Michels lässt seine Leser in „…aus den Tagebüchern“ an seiner Reise in ferne Länder teilhaben.

17. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein venezianischer Spiegel – Gedichte über Venedigs verschiedene Gesichter

In Christian Dörrs „Ein venezianischer Spiegel“ ist Venedig mal eine Meerjungfrau auf Krücken, mal eine gefährliche Sirene.

5. Januar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , ,