Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Neues Konzept: Flexibilität und Sicherheit bei allen Bankgeschäften

Der Krefelder Berater Rolf Klein bietet neuerdings das „Neutralis Banking“ als Kombination aus digitaler Vermögensverwaltung, Tagesgeld und Finanzierungsmöglichkeit an.

BildDie Bankenlandschaft befindet sich in einem stetigen Wandel. Viele Häuser stecken noch immer in einer schweren Reputationskrise seit der Finanzkrise 2008, immer mehr Filialen bei privaten und öffentlichen Instituten werden geschlossen, und überhaupt nimmt das Interesse an Bankdienstleistungen in Zeiten der Digitalisierung immer weiter ab, wenn sie nicht nahe existenziell notwendig sind.

„Das sind Beobachtungen, die ich bei meinen Mandanten und generell am Markt immer wieder mache. Bankdienstleistungen sind ein notwendiges Übel, aber sie werden längst nicht mehr als selbstverständlich angesehen. Daher suchen sie nach Alternativen, um sich von Banken unabhängig zu machen, aber dennoch schnell und einfach auf wichtige Services zugreifen zu können“, sagt der Krefelder Finanz- und Unternehmensberater Rolf Klein von der Neutralis Kapitalberatung (www.proneutralis.de). Er bietet Ruhestandsplanung, Asset Management und Finanz- und Versicherungsdienste für private und unternehmerische Mandanten aus einer Hand an und schafft auf diese Weise erhebliche Mehrwerte für die finanzielle Absicherung, den Vermögensaufbau und den Vermögensschutz.

Seit neuestem gehört dazu das sogenannte „Neutralis Banking“. Dieses besteht aus drei Elementen: der digitalen Fonds-Vermögensverwaltung Target Managed Depot AR (www.tmd-ar.de), dem „FFB FestgeldPlus“ und dem „FFB Kredit“. „Das Neutralis Banking bietet Flexibilität, Transparenz, Sicherheit und die Beteiligung am Kapitalmarkt. Altersvorsorge, Auszahlungspläne beziehungsweise Investmentrente, Tilgung von Darlehen, Finanzierung zukünftiger Anschaffungen, Parken von Geldern oder auch kurzfristige Überbrückungskredite: Das ist alles mit unserem neuen Konzept möglich“, erklärt Rolf Klein. Er arbeitet für das Konzept mit der FFB zusammen. Die FFB ist eine spezialisierte deutsche Fondsbank, die sich allein auf Dienstleistungen rund um Anleger und ihre Vermögensziele konzentriert. Die FFB gehört zu Fidelity International, einer eigenständigen inhabergeführten Fondsgesellschaft.

Ganz wesentliche Services seien durch das „Neutralis Banking“ kostenfrei verfügbar. Egal, ob ein Sparplan beendet, reduziert, erhöht oder ausgesetzt werden, Kapital entnommen oder zugezahlt werden oder ein Entnahmeplan zur Altersversorgung eingerichtet werden soll, der ebenfalls beendet, reduziert, erhöht oder ausgesetzt werden kann: „Uns ist wichtig, dass unsere Mandanten jederzeit frei über ihr Vermögen verfügen und Einzahlungen und Entnahmen unabhängig gestalten können. Daher haben wir durch das kostenfreie Angebot eine wesentliche Barriere entfernt“, betont Rolf Klein.

Der Finanzexperte stellt auch heraus, dass sich das „Neutralis Banking“ räumlich und zeitlich unabhängig nutzen lasse. Neben einer Plattform, die sich vom Computer aus bedienen lasse, können die Kunden auch ihr Smartphone fürs Banking nutzen. Mit der kostenfreien „MyFFB App“ für Smartphones bietet die FFB Depotinhabern die Möglichkeit, ihr Depot mobil einzusehen. Die Kunden sehen, wie sich ihre Geldanlagen entwickelt haben, können Ihre Sparpläne prüfen oder Detailinformationen zu den Fondsanlagen erhalten. Auf einen Blick haben Kunden zudem ihre aktuellen und historischen Aufträge und können Kontakt zum Kundenservice der FFB über die App aufnehmen. Die Daten sind über den Login genauso gesichert wie beim Zugriff über den Browser.

In der Kombination aus digitaler Vermögensverwaltung, Tagesgeld und Finanzierungsmöglichkeit (beides über die FFB) können Kunden der Neutralis Kapitalberatung ihre Finanzgeschäfte (abgesehen von der alltäglichen Kontoführung) nahezu vollständig über das innovative System führen. Die Besonderheit des FFB Kredits: Kunden können bis zu 60 Prozent des aktuellen Depotwerts beleihen. So schaffen die Fondsbestände der Kunden zusätzlich finanziellen Spielraum – ganz ohne Bearbeitungs- und Bereitstellungskosten. „Das ist auch wesentlicher günstiger als ein typischer Dispokredit“, fügt Rolf Klein hinzu.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

NKB Neutralis Kapitalberatung GmbH
Herr Rolf Klein
Camesstraße 59
47807 Krefeld
Deutschland

fon ..: 02151 313148
web ..: http://www.proneutralis.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über Neutralis Kapitalberatung

Die NKB Neutralis Kapitalberatung GmbH aus Krefeld bietet Ruhestandsplanung, Asset Management und Finanz- und Versicherungsdienste für private und unternehmerische Mandanten aus einer Hand an und schafft auf diese Weise erhebliche Mehrwerte für die finanzielle Absicherung, den Vermögensaufbau und den Vermögensschutz. Die Gesellschaft wird von Rolf Klein geführt, der über fast 40 Jahre Erfahrung im Finanzmarkt verfügt. Zudem arbeitet die Neutralis Kapitalberatung mit zahlreichen Partnern zusammen, unter anderem mit einem bankenunabhängigen Small Cap Family Office, einem Baufinanzierer und einem Experten für Vollmachten für Privatpersonen und Unternehmer. Ebenso berät Rolf Klein das „Target Managed Depot“ als digitales Vermögensverwaltungskonzept und verfolgt damit einen sogenannten Absolute Return Ansatz. Das Konzept soll die Vermögensbildung ohne große Hürden ermöglichen und bietet daher auch eine Online-Depoteröffnung an: https://vermoegensverwaltung.bfv-ag.de/?agent=4473299999 Mit der „Private Wealth Police“ hat Rolf Klein eine ganzheitliche Lösung für eine banken- und vertriebsunabhängige Vermögensstrukturierung mit dem Fokus auf Vermögensplanung, Finanzplanung, Nachlassplanung und Vorsorgeplanung geschaffen. Seit neuestem gehört das „Neutralis Banking“ zur Angebotspalette. Dieses besteht aus drei Elementen: der digitalen Fonds-Vermögensverwaltung Target Managed Depot AR, dem „FFB FestgeldPlus“ und dem „FFB Kredit“. Das „Neutralis Banking“ ist ein digitales Angebot in Zusammenarbeit mit der Fondsbank FFB. Weitere Informationen unter www.proneutralis.de, www.private-wealth-police.de und www.tmd-ar.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

8. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Sinnvoll: Streuung von zehn bis 15 Prozent in Kunst-Investments

Kunst-Investments sind als Kapitalsicherung für erfolgreiche Anleger mittlerweile etabliert. Sie bieten Wertstabilität und weitgehende Unabhängigkeit von den Kapitalmärkten, betont Experte Thomas Hack

3. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Investments: Jetzt das Portfolio krisenfest machen

Was in diesem Jahr an den Börsen noch passieren kann? Man weiß es nicht. Wichtig ist daher, mit der Geldanlage Renditechancen und Sicherungsmechanismen zu kombinieren.

3. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

„Mischfonds kombinieren Ertragsstärke und Risikoreduzierung“

Aus Sorge vor Schwankungen sollten Anleger nicht auf Aktien verzichten. Mischfonds mit einem nachweislich positiven Rendite-Risikoverhältnis können die Lösung sein.

26. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Die persönliche Finanzplanung der Kunden optimieren

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Value Brain konzentriert sich darauf, Vermögen auf so viele Investments wie möglich aufzuteilen, damit immer Liquidität und Ausschüttungen zur Verfügung stehen.

3. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Fondsinvestment ist kein Selbstläufer – Anleger sollten die richtigen Fragen stellen

Je professioneller und erfahrener ein Fondsmanagement und je flexibler ein Fonds, desto besser die Aussichten auf ein nachhaltig positives Ergebnis.

1. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Mischfonds „Strategie Welt Select“ kombiniert erfolgreich Analysemethoden

Vermögensverwaltende Fonds sind eine gute Alternative zur klassischen individuellen Finanzportfolioverwaltung. Entscheidend dabei ist der professionelle Auswahlprozess bei der Aktienanlage.

4. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,