Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die Magicbox für Präsentationen – Ideen zum Präsentieren, Begeistern und Überzeugen

Präsentationen werden dank Matthias Gartens „Die Magicbox für Präsentationen“ nie wieder langweilig sein und für jede Menge Gesprächsstoff sorgen.

BildDie meisten Menschen verbinden das Wort Präsentationen mit verstecktem Gähnen und Minuten, die sich wie ein Kaugummi in die Länge ziehen. Sowohl die Vortragenden als auch das Publikum haben oft keine Lust auf Präsentationen. Das muss nicht sein, denn mit ein wenig Mühe und Know-How können Präsentationen zu spannenden und informativen Veranstaltungen werden, die das Publikum anregen und zum Diskutieren bringen. Leider ist das notwendige Wissen oft in langen – und oft langatmigen – Büchern versteckt. Die Hilfesuchenden, die nicht viel Zeit bis zu ihrem nächsten Vortrag haben, konnten bisher auf keinen wirklich hilfreichen Ratgeber zurückgreifen. Das soll sich ab sofort mit „Die Magicbox für Präsentationen“ ändern.

Sie würden gerne frische Ideen, neue Techniken, bewährte Methoden und sichere Argumentationen einsetzen, um Ihren Vortrag spannender und überzeugender zu gestalten? „Die Magicbox für Präsentationen“ hilft Ihnen, sich aus einem Füllhorn von thematisch gut gegliederten Ideen, eine passende herauszusuchen und umzusetzen. Beispielsweise eine Geschichte für den Einstieg oder eine wirkungsvolle humorvolle Folie für den Hauptteil. Jeder Vortrag kann durch die Tipps und Tricks ohne viel Aufwand spannender und überzeugender gestaltet werden. „Die Magicbox für Präsentationen“ bietet einen Schnell-Ratgeber, bei der jeder Referent einfach nach einer Idee, Methode oder Technik suchen und sich daraus etwas für die eigene Präsentation herauspicken und in seinen Vortrag einbauen kann.

„Die Magicbox für Präsentationen“ von Matthias Garten ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6510-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

20. November 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wohnexperiment Einküchenhaus

Hören Sie mehr über ein Reformmodell zu Beginn des 20. Jhdt. – das Einküchenhaus. Das Experiment überdauerte nicht, das Gebäude – der Heimhof – steht heute noch im 15. Bezirk in der Pilgerimgasse.

30. Oktober 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

„Vegan schmeckt fad und ist ungesund!?“

Mythen und Wahrheiten rund um die rein pflanzliche Ernährung. Vortrag & Verkostung am Fr, den 13.10.2017, von 17.30-19.00. Eintritt frei!

4. Oktober 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Theatinerkirche – Vortrag „Die Rennovierungsarbeiten an der Fassade“

Anna-Maria Stubenrauch, Abteilungsleiterin Staatl. Bauamt München, informiert zum Status der Renovierungsarbeiten an der Fassade und gibt Einblicke in die lang umstrittene Frage der Farbgebung.

4. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Humor ist, wenn man über E-Mail lacht

Das neue Seminarkabarett über die elektronische berufliche Zusammenarbeit bringt Abwechslung in Tagungen und öffnet den Zuschauern Wege zu neuen Verhaltensweisen.

2. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Blended Learning steigert E-Mail-Professionalität

Falsche E-Mail-Nutzung verursacht unnötige Kosten und gefährdet darüber hinaus oft die Sicherheit. Die Kombination von Präsenzschulung und E-Learning stattet Mitarbeitende mit dem nötigen Wissen aus.

21. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

S·K· Steuer-Talk – „Das Neue Erbschaftsteuerrecht“ – Erben und Schenken aus steuerlicher Sicht

Wir laden alle Interessierten zum S·K· Steuer-Talk in unsere Kanzlei ein – dem ersten Teil unserer Veranstaltungsreihe mit interessanten Themen aus der Steuer- und Gesetz-Szene.

20. April 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,