Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Aufschlag bei appmotion mit hochkarätigem Doppel

Hamburger Design- und Entwicklungsstudio appmotion besetzt das Business Development mit Manunia Friedel und Thorsten A.Hilper neu

BildDas Hamburger Design- und Entwicklungsstudio appmotion hat einen Matchpoint im Doppel verwandelt. Manunia Friedel wechselt gleichzeitig mit Thorsten A.Hilper zum Spezialisten für digitale Produkte nach St. Pauli. Beide besetzen mit jeweils unterschiedlichen Aufgaben ab sofort die Leitung des Business Developments.

Manunia Friedel war zuvor für die strategische Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern und dem Aufbau des Partnernetzwerks bei der Mobile Agentur Bornholdt Lee zuständig. Davor verantwortete die 44-Jährige bei der Softwareschmiede mindworks über fünf Jahre lang die Kernthemen Business Relations sowie Corporate Communications. Ab sofort wird  die Marketing- und Kommunikationswirtin mit langjähriger Mobile-Expertise das Account Management von appmotion intensivieren und vor allem das Branding der Agentur vorantreiben.

Thorsten A.Hilper blickt in diesem Jahr auf 30 Jahre Erfahrung als Führungs- und Beratungsmitarbeiter für namhafte, nationale und internationale Großhandelskonzerne zurück. Stationen im Großhandel in denen er als Innen- und Außendienstleiter, Key-Account- und Category-Manager signifikante Erfolge erzielte, gehören ebenso zu der Vita des gebürtigen Hamburger Kaufmanns wie die strategische Unternehmensentwicklung, M&A, Vertriebsorganisation und Warenwirtschaftssystem-Einführung für nationale B2B Kunden und KMU. Thorsten A.Hilper wird die Synthese zwischen vielfach ausgezeichneten Kreativen und hoch spezialisierten Entwicklern bilden sowie die strategische Ausrichtung zur expansiven Zukunftssicherung von appmotion mitsteuern.
Dazu gehört auch das Projektcontrolling und  das Vertragsmanagement sowie im Außenverhältnis die Betreuung der Key Accounts.

Bei appmotion hat es bereits im Sommer eine Veränderung auf oberster Führungs- und Gesellschafterebene gegeben. Lasse Lüders ist jetzt alleiniger Geschäftsführer an der Spitze des interdisziplinären Teams in Hamburg. „Wir beraten und begleiten unsere Kunden ganzheitlich und unterstützen bei der strategischen Planung, Umsetzung und Integration von digitalen Produkten und Dienstleistungen. Um diesem Anspruch noch gerechter zu werden, braucht es erfahrene Keyplayer wie Manunia und Thorsten, die in der Lage sind, unterschiedliche Disziplinen zu orchestrieren“, begründet Lasse Lüders, Geschäftsführer von appmotion die Neuverpflichtungen.

Beide bringen zudem ein hervorragendes Netzwerk und Erfahrung aus sehr unterschiedlichen Geschäftsfeldern wie Handel, Mobile, Markenentwicklung und Prozessmanagement mit.

Über:

appmotion GmbH
Frau Manunia Friedel
Kleine Freiheit 68
22767 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 40 2282 006 04
web ..: http://www.appmotion.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über appmotion
Die appmotion GmbH ist das vielfach ausgezeichnete Design- und Entwicklungsstudio für digitale Services und Produkte. Als strategischer Berater, Umsetzer und Integrator unterstützt appmotion Unternehmen ganzheitlich im digitalen Transformationsprozess.

Seit 2009 werden vom Hamburger Standort aus erfolgreiche Markenerlebnisse für namhafte Kunden verschiedenster Branchen wie die Deutsche Telekom, Sennheiser, Hamburger Hochbahn, Olympus, Runners World, PUMA, CineStar und zahlreiche weitere globale Player realisiert.
http://www.appmotion.de/

Pressekontakt:

appmotion GmbH
Frau Manunia Friedel
Kleine Freiheit 68
22767 Hamburg

fon ..: +49 40 2282 006 04
web ..: http://www.appmotion.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. November 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

VRExperience: cardioscan und die Hochschule Macromedia bei der Nacht des Wissens

Während ein dreidimensionales Bild des Herzens gemacht sowie Fit-Level und Stress-Level der Testpersonen gemessen wurden, kam eine Virtual-Reality-Brille zum Einsatz.

6. November 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Auf in neue Welten – Virtual Reality jetzt und Zukunftsaussichten für VR

Die Unterstützer der VR abgekürzten Technologie Virtual Reality behaupten immer wieder, dass dies die Zukunft sei. Bald schon werden Sie Anwendungen, Filme und Besuche bei der Familie …

22. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

Von virtuellen und echten Realitäten

Dialego Studie zum Thema Virtual Reality: Acht von zehn Deutschen kennen den Begriff Virtuelle Realität. Doch nur ein Viertel hat schon Erfahrung damit. Vor allem jüngere Männer.

4. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,

Premiere auf der Gamescom: Virtual Reality, digitale Inhalte und Gerüche!

Erschnuppert VR 3.0 mit der allerneusten Olorama Technology und dem Time Travelers Club auf dem Landwirtschafts-Simulator vom 22.-26.8. auf der Gamescom in Köln

21. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die VR Brillen von CELEXON heben Entertainment auf ein neues Level

Jena, 14. Juli 2017 – Der Leinwand-Spezialist CELEXON wagt sich mit den Virtual Reality-Brillen auf neues Terrain. Was können die VR-Brillen?

14. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Hapto: Weltweit erster VR-Controller erweitert virtuelle Erlebnisse um Haptik

Für Samsung Gear VR, Oculus Rift, HTC Vive und weitere

31. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,