Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Fernstudium-Soziale-Arbeit.de – Das Fernstudien-Portal für angehende Sozialarbeiter

Ehrenamtliches Engagement ist überaus löblich und essentiell für die Gesellschaft, reicht aber nicht aus, um den Herausforderungen adäquat zu begegnen.

BildDas Sozialwesen braucht qualifizierte Fachkräfte, die den verschiedenen Aufgaben gewachsen sind. Der Studiengang Sozialarbeit hat folglich nicht nur eine Daseinsberechtigung, sondern ist für das gesellschaftliche Zusammenleben von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Erfolgreiche Absolventen sind bestens für verantwortungsvolle Tätigkeiten im Sozialwesen gewappnet und können dank ihrer Fachkompetenz einen Beitrag zum Funktionieren des Gemeinwesens leisten. Kenntnisse der Sozialarbeit können zudem auch im pädagogischen und gesundheitlichen Bereich von Relevanz sein.

Wer die Voraussetzungen nicht erfüllt, zunächst kein Interesse an der sozialen Arbeit hat oder aus anderen Gründen als Schulabgänger von einem entsprechenden Studium absieht, bereut dies zuweilen im Erwachsenenalter. Ist dies der Fall, muss man sich aber nicht lange grämen, sondern kann dies nachholen, indem man ein Fernstudium Soziale Arbeit in Angriff nimmt. Im Zuge der betreffenden Recherche bietet sich ein virtueller Besuch auf http://www.fernstudium-soziale-arbeit.de/ an, denn das Portal hält umfassende Informationen zu den Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Studiums auf dem Gebiet der Sozialarbeit bereit. Dabei geht das unabhängige Ratgeberportal nicht nur auf akademische Fernstudiengänge mit dem Ziel Bachelor oder Master ein, sondern widmet sich ebenfalls Fernkursen sowie anderweitigen Weiterbildungen. Unabhängig davon, ob man einen kompletten Jobwechsel vollziehen oder eine zusätzliche Qualifikation erlangen möchte, kann es somit sinnvoll sein, auf Fernstudium-Soziale-Arbeit.de vorbeizuschauen.

Fernstudium-Soziale-Arbeit.de kooperiert künftig mit NadS.de

Mit NadS.de, dem Online-Portal in Sachen Neuigkeiten aus der Studienwelt, hat Fernstudium-Soziale-Arbeit.de nun einen wichtigen Kooperationspartner an seiner Seite, der ebenfalls ein besonderes Augenmerk auf berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten legt. Darüber hinaus findet man hier immer wieder aktuelle Lerntipps, die für Teilnehmer an einem Fernstudium der Sozialarbeit doppelt wichtig sind. Einerseits müssen sie sich effektive Lernstrategien erarbeiten, um Studium und Beruf unter einen Hut zu bringen, und andererseits ist das Lernen eines der wichtigen Themen im Zuge der Tätigkeit als Sozialarbeiter. Das entsprechende Wissen können Fernstudierende der Sozialen Arbeit folglich nicht nur für sich selbst nutzen, sondern auch in ihrem späteren Berufsalltag anwenden.

Die Zusammenarbeit von Fernstudium-Soziale-Arbeit.de und NadS.de macht sich folglich bezahlt und sorgt dafür, dass Ratsuchende stets aktuelle Informationen zum Fernstudium Sozialarbeit erhalten.

Über Fernstudium-Soziale-Arbeit.de:
Fernstudium-Soziale-Arbeit.de präsentiert sich nicht nur als umfangreiches, sondern auch unabhängiges Portal zum Thema Fernstudium Soziale Arbeit. Die unterschiedlichen Möglichkeiten, die hier existieren, werden ausführlich beleuchtet, so dass sich Besucher von Fernstudium-Soziale-Arbeit.de einen ersten Eindruck von den Optionen für ein berufsbegleitendes Studium in diesem Bereich verschaffen können. Darüber hinaus werden auch Weiterbildungen, die hier relevant sind und sich zum Beispiel als Fernlehrgang neben dem Beruf bewerkstelligen lassen, thematisiert. Unabhängig davon, ob es um ein akademisches Fernstudium, ein duales Studium oder eine flexible Weiterbildung geht, sind diejenigen, die ihre berufliche Zukunft in der Sozialarbeit sehen, auf Fernstudium-Soziale-Arbeit.de an der richtigen Adresse. Dabei profitieren sie auch von der Kooperation mit NadS.de.

Über:

Fernstudium-Soziale-Arbeit.de
Herr Thomas Walkling
Thomas-Mann-Str. 7
98693 Illmenau
Deutschland

fon ..: 036776500811
web ..: https://www.nads.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Fernstudium-Soziale-Arbeit.de
Herr Thomas Walkling
Thomas-Mann-Str. 7
98693 Illmenau

fon ..: 01631737743
web ..: https://www.nads.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

22. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Bares Geld sparen: finanzielle Förderung für Weiterbildung

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. informiert über Bildungsscheck und Bildungsprämie

18. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , ,

ALEX schmeckt den Mitarbeitern

Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden: Auszeichnung als „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“ untermauert die Attraktivität des Systemgastronomen als sicherer Arbeitgeber

29. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Coachimo hebt Coaching-Markt ins digitale Zeitalter

Nach Relaunch: Coachimo wird zur „Alles aus einer Hand“ Software-Lösung für den Coaching- und Weiterbildungsmarkt.

24. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Angela Bachfeld vom NLP Zentrum Berlin spricht auf dem World Congress „Hypno Culture“ in Paris

Berlin, 15.08.2017. Angela Bachfeld vom NLP-Zentrum Berlin wird als Referentin am diesjährigen, internationalen Welt-Kongress für NLP, Coaching und Hypnose in Paris dabei sein.

15. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Personalratswahlen 2018 in Brandenburg und Thüringen – Schulungen für den Wahlvorstand

Die Praktiker-Seminare GbR führt bundesweit Inhouse-Seminare für Wahlvorstände durch. Auch in den Bundesländern Brandenburg und Thüringen, wo 2018 die nächsten Personalratswahlen stattfinden.

12. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Bundesweite Inhouse-Schulungen und Seminare für den Personalrat im Jobcenter

Die Seminare dauern 3 oder 4 Tage und orientieren sich inhaltlich an BPersVG-Seminare. Zusätzlich wird auf das SGB II eingegangen und auf die besondere Situation des Personalrats im Jobcenter.

20. Juli 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,