Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Blended Learning: WEKA MEDIA bietet neue effektive Lernformate an

Mehr Effizienz in der Weiterbildung verspricht das neue Lernformat Blended Learning, das WEKA MEDIA anbietet.

Kissing, 21. Juni 2017 – Der Bereich Weiterbildung, Training und Consulting befindet sich im strategischen Fokus von WEKA MEDIA. Das Kissinger Fachmedienhaus erweitert sein Portfolio daher kontinuierlich um weitere neue Lernformate. Das jüngste Format heißt Blended Learning und verhilft dem Kunden zu deutlich mehr Effizienz bei seiner Weiterbildung.

WEKA MEDIA bietet neben seiner Fachliteratur seit Jahren erfolgreich fachbezogene Weiterbildungen, Seminare, Tagungen, Lehrgänge, Workshops und Kongresse an. Auch Schulungsunterlagen sowie innovative E-Learning Konzepte und Lernprogramme für Unternehmen und Verbände gehören zum Portfolio.
Nun kombiniert der Fachinformationsanbieter seine bewährten Lernformate didaktisch sinnvoll miteinander und bietet seinen Kunden Blended Learning-Formate an, indem er traditionelle Präsenz-Seminare mit modernem E-Learning verbindet. Zusätzlich zu dem Präsens-Seminar erhält der Teilnehmer Online-Lernvideos, mit denen dieser sich vorab entspannt Kenntnisse zum jeweiligen Thema aneignen und bereits erste Aufgaben lösen kann.
Der Vorteil: Theorie, Grundlagen, Hintergrundwissen und Methodik erlernen die Teilnehmer zeit-, ort- und geschwindigkeitsunabhängig voneinander, sie starten gut vorbereitet und mit demselben Wissenstand in die Präsenz-Phase. In dieser bleibt dann mehr Zeit für eine Vertiefung des Stoffes und effektive praktische Übungen.

“Wir führen hier das Beste aus zwei Lernformaten zusammen”, sagt WEKA-Geschäftsführer Michael Bruns. “Diese qualitativ hochwertige Form der Weiterbildung ist extrem effektiv. Die Teilnehmer unserer Blended-Learning-Seminare befassen sich intensiver mit einem Thema, lernen vielfältiger und bearbeiten mehr Inhalte als in herkömmlichen Seminaren – das ist wahrer Praxisnutzen.”

Die ersten Blended-Learning-Formate werden zu Qualitätsmanagement-Themen unter der WEKA-Marke TQM Training und Consulting angeboten. In dem neuen Blended-Learning-Seminar “Wertstromanalyse und -design” lernen die Teilnehmer mit Top-Trainer Tilhomir Zadro die vielfältigen Möglichkeiten des Wertstromdesigns kennen und praktisch umsetzen. In dem Seminar “5S Arbeitsplatzorganisation” vermittelt Christian Pohl den Teilnehmern wie sie mit der 5S-Methode eine Arbeitsplatzorganisation einführen und standardisieren.
“Die Seminare von TQM bieten sich für eine Einführung von neuen Lernmethoden geradezu an, denn hier haben wir sehr erfahrene, motivierte Trainer die stets die Prozess-Optimierung im Fokus haben”, sagt Michael Bruns. “Diese beiden QM-Themen sind daher erst der Anfang.”

Weitere Informationen wie Termine, Preise und Veranstaltungsorte sowie kostenlose Schulungs-Videos von TQM gibt es unter www.wertstrom.tqm.com respektive www.5s.tqm.com

Über:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Frau Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing
Deutschland

fon ..: 08233.23-7187
web ..: http://www.weka.de
email : isabelle.ruhrmann@weka.de

Über WEKA MEDIA:
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von rund 241 Millionen Euro.

Pressekontakt:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Frau Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing

fon ..: 08233.23-7187
web ..: http://www.weka.de
email : isabelle.ruhrmann@weka.de

21. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: ,

Wie Führungskräfte fit für die Anforderungen der Zukunft werden

Der Hamburger Aus- und Weiterbilder profiTel bietet ab September 2017 einen Blended Learning-Lehrgang zum zertifizierten “Team-Manager Call & Communication (CCV)” für Führungskräfte an.

16. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

In sieben Tagen zum zertifizierten Trainer

In vielen Unternehmen gibt es eine Vielzahl von Trainingsanlässen. Damit Führungskräfte und Schulungsleiter fit für Trainings werden, bietet profiTel ein siebentägiges Seminar “Train the Trainer” an.

15. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Coaching in Berlin: In 21 Tagen zum NLP-Master

Im NLP-Zentrum Berlin wird die 21-tägige Ausbildung zum NLP-Master auch als Wochenend-Ausbildung in Berlin angeboten. Die nächste Ausbildung startet am Wochenende 15./16. Juli 2017.

15. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

NLP-Practitioner Ausbildung (DVNLP) am Wochenende in Berlin

Der NLP-Practitioner richtet sich an NLP-Interessierte, die sich persönlich weiterentwickeln, die eigene Kommunikation verbessern oder sich beruflich verändern möchten.

6. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Seminare zum Thema Mobbing (Prävention, Erkennen und Abwehr) – Täter, Opfer, Möglichmacher

Bundesweite Inhouse-Seminare zum Thema Mobbing (Erkennen, Abwehr und Prävention) führt die Praktiker-Seminare GbR durch: “Den Stier bei den Hörnern packen”.

31. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Christoph Bornhorn übernimmt die Geschäftsleitung des Elektronikfachverbandes FED e.V.

Der Fachverband FED hat mit Christoph Bornhorn (43) die Position des Geschäftsführers neu besetzt. Der Verband feiert auf der FED-Konferenz am 21. und 22. September in Berlin sein 25jähriges Bestehen.

29. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , ,