Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Frühlingserwachen im Garten

Der Frühling hat offiziell am 21. März begonnen, doch das bedeutet nicht, dass nun kein Frost mehr ansteht. Fünf wichtige Tipps für den Frühlingsbeginn!

BildWenn nördlich der Alpen der Frühling beginnt, darf der mutige Gartenheld erst einmal vorsichtig sein. Noch können Kälte und Frost anstehen und junge Pflanzen dürfen besonders geschützt werden. Auch die Gartenmöbel, Spielgeräte und Gartengeräte werden nicht einfach so in Betrieb genommen, sondern erst einmal ordentlich gepflegt.

1. Gartenmöbel: Erst mal auspacken, aus dem Winterquartier. Und dann prüfen. Ist das Holz in Ordnung, darf Farbe erneuert werden, wurden die Möbel vor dem Winter schon gereinigt und gepflegt oder ist das jetzt dran?
2. Spielgeräte: Spielturm & Co darf man gleich behandeln wie die Gartenmöbel. Bei Spielgeräten ist es besonders wichtig, das Holz, die Verschraubungen und Verankerungen zu überprüfen, denn immerhin möchte man die Kleinen sicher in den Sommer schicken!
3. Bevor man Kübelpflanzen und vorgezogene Pflanzen aus der sicheren Wärme holt, sollte man sicher gehen, dass es keinen Nachfrost mehr gibt. Das ist von Region zu Region verschieden!
4. Werkzeug prüfen und warten. Wenn erst einmal der Frühling losstartet, dann brauchen wir die Helfer: Schaufel, Rechen, Harke und Rasenmäher. Bevor man wieder voll an die Arbeit geht, dürfen diese Geräte noch einmal ordentlich geprüft werden. Für alle Besitzer und Besitzerinnen von benzinbetriebenen Rasenmähern: Unbedingt auch Ölstand prüfen!
5. Hochbeet und andere Beete werden vor dem Bepflanzen ordentlich geharkt und gedüngt. Super Tipp: Biodünger verwenden!

Diese ersten Frühlingstipps für den Garten widmet ISIDOR, der Experte für Spieltürme. Die Auswahl zu den neuen IDISOR Modellen und weitere Tipps finden Interessierte unter spielturm.isidor.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

13. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Informationssicherheitsbeauftragter – S+P Online Lehrgang

Bist du als Informationssicherheitsbeauftragter tätig?

13. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Searchlight Resources kann auch hochgradige Seltene Erden

Ein weiteres, spannendes Projekt im Portfolio von Searchlight – dieses Mal mit hochgradigen Seltenen Erden.

13. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Comtesse Klara von Helfenstein – Eine historische Novelle

Wolfgang Schöberl erzählt in „Comtesse Klara von Helfenstein“ die Geschichte der Weißen Frau von Wolfsegg.

13. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Folge dem Kompass deines Herzens – Einblicke in ein Leben mit Anorexie

Nathalie Weber teilt in „Folge dem Kompass deines Herzens“ die Geschichte ihres Weges aus der Essstörung heraus.

13. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , ,