Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

„Sündenbock und Heiliger Henker“ – Das Judentum als Zerrbild im Spiegel der christlichen Religions-Mythologie

In seinem neuen Sachbuch „Sündenbock und Heiliger Henker“ geht der Autor Hermann Schröder einem sehr alten aber immer noch aktuellen Thema auf den Grund: Dem Hass auf das Judentum.

BildUm sich dem Thema zu nähern, unternimmt der Autor mit seinem Buch den Versuch, eine Reihe von Fragen zu beantworten. Dazu gehören: Woher kommt der Judenhass? Warum ist er überhaupt in der Welt? Welchen Anteil hat das paulinisch geprägte Christentum an der Entstehung und dem Fortwirken dieses uralten Konfliktes? Warum besteht eine ständige Ambivalenz zwischen dem Hass auf die Juden und der Angst vor den Juden?

Zwar ist zu dem Thema bereits eine schier unermessliche Fülle an Material veröffentlicht worden, doch der religiöse Antisemitismus selbst wird bislang wenig verstanden. So gibt es kaum Vorstellungen davon, wie er entsteht, funktioniert und wie er zu analysieren ist. Aus diesem Grund hat sich Hermann Schröder zum Verfassen seines aktuellen Buches entschlossen. Es ist ihm ein Anliegen, die einzelnen Ursachen für dieses Phänomen zu erkennen, zu beschreiben und im besten Fall bei seinen Lesern auszuräumen.

Der Autor Hermann Schröder stammt aus Ostfriesland und war lange Jahre als selbstständiger Unternehmer verantwortlich für den Aufbau und die Leitung einer Software-Firma.

„Sündenbock und Heiliger Henker“ von Hermann Schröder ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-39197-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Meynste? – 35 lustige Tragödien über Zweibeiner, Vierbeiner und Urlaubswurst

Michael Meyn gibt den Lesern mit den Geschichten in „Meynste?“ jede Menge Grund zum Lachen.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Im Feld der Möglichkeiten – Ein-Blick in die Zukunft unserer Entscheidungen

Die wahrhaft magische Reise in die innere Welt geht in Gabriele-Saskia Drungowskis „Im Feld der Möglichkeiten“ weiter.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Hypnotische Trance als therapeutische Chance – Sachbuch rund um therapeutische Hypnose

Herbert Weiss teilt in „Hypnotische Trance als therapeutische Chance“ seine Erfahrungen aus der Arbeit als ganzheitlich arbeitender Heilpraktiker.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , ,

Wege heraus – Biografischer Entwicklungsroman

Ralf Willms zeigt in „Wege heraus“ das Ausmaß einer Verletzung und welchen Wert es hat, sich dem zu stellen.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

DENSO auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2021: Effiziente Lösungen für Retail und Logistik

Europas größte Veranstaltung für RFID & Wireless IoT-Technologien findet am 20. und 21. Oktober 2021 im RMCC in Wiesbaden statt. DENSO gehört zu den Ausstellern bei der Hybridveranstaltung.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

„Mörderisches Déjà-vu“ – Mystischer Psychothriller aus der Bretagne

Mit ihrem Debütroman „Mörderisches Déjà-vu“ legt die Autorin und Therapeutin Maja G. Anders einen spannenden Krimi vor. Es geht um die Aufklärung eines Mordes und mystischer Familiengeheimnisse.

11. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,