Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Steigende Zinsen und Gold vertragen sich

Eine Zinserhöhung durch die Fed steht an. Für den Goldpreis muss das nicht negativ wirken.

Die Zinspolitik der vergangenen Zeit wird sich also ändern. Steigen die Zinsen, dann fällt der Goldpreis, denken viele. Doch das ist nicht so, in der Regel geschah sogar das Gegenteil. Wurden die Zinsen angehoben, stieg der Preis des Edelmetalls deutlich an. Eine relativ lange Zeit der Konsolidierung, seit August 2020, für Gold und die Goldminenaktien liegt hinter uns. Nun sind die Zinssätze etwa der amerikanischen Staatsanleihen nach oben gegangen, ebenso die realen Zinssätze. Doch der Goldpreis zeigt gerade Stärke.

Mit Aktien konnten im vergangenen Jahr gute Gewinne eingefahren werden. Hohe Inflationszahlen, hohe Unternehmensgewinne und die Geldpolitik der Zentralbanken sorgten für ein gutes Umfeld. Anders als im letzten Jahr wird nun mit einem sich abkühlenden Wirtschaftswachstum gerechnet. Die Pandemie hat extrem hohe Kosten verursacht und tut es noch, die Infektionszahlen sprechen für sich. Auch wird es wohl Jahre dauern, bis die Wirtschaft dies verdaut hat. Und ändert sich das Marktumfeld, so müssen nicht alle Anlageklassen nach oben oder unten tendieren. Im Gegenteil, oft entwickeln sich dann Aktien ganz anders als Goldminenaktien. Daher wird auch immer eine Diversifizierung im Aktiendepot empfohlen. Werte von Goldunternehmen sollten jedenfalls immer dabei sein.

Diversifizierung erreicht ein Anleger in seinem Depot auch mit Investments in Royalty-Gesellschaften, denn diese haben meist mit einer Vielzahl von Bergbaugesellschaften Vereinbarungen getroffen. Lizenzgebühren und Edelmetallstreams sorgen dafür, dass Geld in die Kasse des Royalty-Unternehmens gespült wird. Das Schöne dabei ist, dass das Bergbaurisiko nicht beim Royalty-Unternehmen, sondern bei den Partnern liegt.

Ein solches Royalty-Unternehmen ist Empress Royalty – https://www.youtube.com/watch?v=Dfg4N1-USss – mit dem Fokus auf Gold und Silber. 17 Vereinbarungen von der Entwicklungs- bis zur Produktionsphase sind bereits im wachsenden Portfolio der Gesellschaft.

GoldMining – https://www.youtube.com/watch?v=gofefXhUHKY – ist zuerst ein Unternehmen mit hohen Goldressourcen, ausgerichtet auf Gold und Kupfer in Nord- und Südamerika. Daneben hat GoldMining als 100prozentige Tochter das Royalty-Unternehmen Gold Royalty gegründet.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von GoldMining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/goldmining-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Alte Sagen neu erzählt – neues Anthologieprojekt für Autorinnen und Autoren ab 16

Herzsprung-Verlag schreibt Anthologieprojekt für Sagen aus

26. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Alles was ich brauch bist doch nur Du- das erklärt musikalisch Ferdinand Rennie

Österreichisch-Schottische Schlagermusik

26. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Zahnimplantat richtig pflegen und die Haltbarkeit verlängern

Gut gepflegt können Zahnimplantate sehr lange halten, manchmal sogar ein ganzes Leben hindurch. Voraussetzung ist eine gute Mundhygiene sowie die regelmäßige Pflege von Zähnen und Zahnfleisch.

26. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Wie gute Vorbereitung das Ergebnis einer Bandscheiben Operation verbessert

Der Bereich der Wirbelsäulenchirurgie ist vielleicht eines der anspruchsvollsten Gebiete der modernen Medizin. Kompetenz, sehr viel Erfahrung und bestmögliche Qualifikation sind von Nöten.

26. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,