Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die SeniorenLebenshilfe eröffnet einen neuen Standort in Schloß Holte-Stukenbrock

Ivonne Venezia ist unsere neue Lebenshelferin in Holte-Stukenbrock. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

BildSchloß Holte-Stukenbrock, 11.11.2022. Seit November 2022 erhält die SeniorenLebenshilfe Unterstützung in Schloß Holte-Stukenbrock: Als erste Lebenshelferin in dieser Stadt nimmt Frau Ivonne Venezia ihre Tätigkeit auf. Die SeniorenLebenshilfe gibt es seit mehr als zehn Jahren – die freiberuflich tätigen Lebenshelfer sind mittlerweile in allen Bundesländern vertreten. Dank Frau Venezia gibt es nun auch Unterstützung für Senioren in Schloß Holte-Stukenbrock.

Selbstbestimmt leben – der größte Wunsch vieler Senioren
Die meisten Senioren wünschen sich nichts sehnlicher, als ihren Lebensabend selbstbestimmt und würdevoll im eigenen Zuhause verbringen zu können. Wer nicht oder nur zu einem geringen Grad pflegebedürftig ist, steht in Deutschland jedoch oft ohne kompetente Hilfe da. Mit der Vision, diese Versorgungslücke zu schließen, gründete das Ehepaar Carola und Benjamin Braun im Jahr 2012 die SeniorenLebenshilfe. Von „ihren“ Lebenshelfern bekommen Senioren umfassende Hilfe im Alltag – und zwar im vorpflegerischen Bereich.

Vorpflegerisch helfen: Das leisten die Lebenshelfer
Oft beginnt es damit, dass der Haushalt nur noch schwer selbst zu führen ist. Wenn Angehörige dann noch weit entfernt wohnen oder beruflich eingespannt sind, bleibt für viele Senioren nur noch der Umzug in ein Heim. Die SeniorenLebenshilfe verhindert das: Bundesweit helfen die Lebenshelfer „im Leben“ – von der Hausarbeit über Einkäufe bis hin zur Freizeitgestaltung. Die Lebenshelfer fahren ihre Senioren mit dem Auto zu Terminen, begleiten sie außer Haus und nehmen ihnen sogar die schwierige Kommunikation mit Ämtern und Behörden ab. Das oberste Ziel: ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause.

Ivonne Venezia: neue Lebenshelferin in Schloß Holte-Stukenbrock
Frau Venezia hat über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Einzelhandel gesammelt. Jetzt folgt sie ihrem Wunsch, auch beruflich nach mehr Erfüllung zu streben und einer Arbeit nachzugehen, in der sie täglich Gutes tun kann. Den achtsamen und empathischen Umgang mit Senioren erlernte sie schon früh, während sie ihre eigene Großmutter in deren letzten Lebensjahren begleitete. Auch ihre Liebe zur Natur, zu dem großen Themenfeld Gesundheit und zur Literatur und Musik bringt sie gern in ihre Arbeit ein. Frau Venezia lebt in fester Partnerschaft und ist Mutter zweier fast erwachsener Kinder.

Mehr über die SeniorenLebenshilfe erfahren
Die SeniorenLebenshilfe ist ein Franchiseunternehmen, arbeitet also mit bundesweit tätigen Lebenshelfern als Franchisepartnern zusammen. Dennoch wird jeder Lebenshelfer auf dieselbe Weise ausgebildet und geschult, sodass Senioren sich auf einen professionellen und achtsamen Umgang verlassen können. Mit Frau Ivonne Venezia ist die SeniorenLebenshilfe erstmalig auch in Schloß Holte-Stukenbrock vertreten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

SeniorenLebenshilfe
Herr Benjamin Braun
Ahrweilerstr. 29
14197 Berlin
Deutschland

fon ..: 080083221100
web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die SeniorenLebenshilfe bietet Alltagsunterstützung für Senioren. Ein Lebenshelfer unterstützt im Alltag, beim Einkauf, begleitet zum Arzt und gestaltet auch die Freizeit mit den Senioren. Auch ein Auto steht immer mit zur Verfügung.

Pressekontakt:

SeniorenLebenshilfe
Herr Benjamin Braun
Ahrweilerstr. 29
14197 Berlin

fon ..: 080083221100
web ..: https://www.seniorenlebenshilfe.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. November 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Künstliche Intelligenz – (k)ein Zukunftsmotor für den Mittelstand in DACH!?

Whitepaper von Zukunftsforscher Kai Gondlach zum Thema KI 2030. Verschlafen vor allem Deutschland und Europa die Zukunft – und hier insbesondere der Mittelstand im deutschsprachigen Raum?

15. November 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Herausforderungen bei der Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen.

Menschen aus aller Welt arbeiten zusammen, aber oft sind die Kulturen so verschieden, dass es zu Missverständnissen kommt. Wir zeigen euch, wie ihr diese vermeidet und erfolgreich zusammenarbeitet!

15. November 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: ,