Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

3-fache Auszeichnung beim Dt. Rock und Pop Preis 2021 für das Duo „ToMiK“ aus Halle

Authentisch, facettenreicher deutschsprachiger Rock aus Halle setzt sich beim diesjährigen 39. Rock und Pop Preis durch.

BildQueen, Pink Floyd, Metallica, Linking Park, Die Ärzte, Die toten Hosen, ACDC und Nightwish machen es vor, was ToMiK inspiriert – Wir lieben Rock und gitarrenlastige Musik und haben den Anspruch, gute Texte zu schreiben, die etwas aussagen und Menschen bewegen. Und sowas geht am Besten in der Muttersprache, so Mike Pape.

Thomas Spieß ist der Mann in der Produktion und sieht das ganze sehr pragmatisch – Du kannst entweder mit dem Mainstream mitgehen, oder dich trauen gegen den Strom zu schwimmen, um ein Zeichen zu setzen.

Dabei greifen Pape / Spieß gerne auch gesellschaftskritische Themen auf, ohne sich ins politische Fahrwasser zu begeben.

Für genau diesen Mut werden Sie nun belohnt und beim 39. Rock und Pop Preis in gleich 3 Kategorien (Bestes Rockalbum „Geld oder Liebe“, „Bester Rocksong „Rücken an der Wand“) ausgezeichnet und dürfen sogar in der Haupt-Kategorie „Rockpreis 2021“ auf einen der ersten 3. Plätze hoffen.

Die Entscheidung fällt am 18.12.2021 durch die Bundesjury des DRMVG und der Deutschen Pop-Stiftung.

Aktuell arbeiten ToMiK, mit Ihrem Management „Newcomer-Music-Management“ an Ihrem neuen Album „Mit offenen Augen“.
Das Album enthält 11 Songs mit teils sozial- und gesellschaftskritschen Themen.

Im Refrain des Albumtitels ist ein positiver Blick in die Zukunft.
Ich hab lang nicht mit offenen Augen gesehn – Alles scheint sich nur im Kreise zu drehn
Wo ist das Licht – Ich hab es nicht gesehn
Schau richtig hin und dann wirst du verstehn – Wie sie uns langsam das Wasser abdrehn
Fürchte dich nicht diese Welt zu verstehn.

Der Song erzählt von der Möglichkeit, die Augen zu öffnen für eine Überprüfung des eigenen Lebens und deren Chance, dieses immer auch ändern zu können.

ToMiK im web:
https://www.tomik.rocks/

ToMiK auf FB:
https://www.facebook.com/tomikrocks

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
Herr Jochen Ringl
Friedrich Ebert Strasse 20 A
64760 Beerfelden
Deutschland

fon ..: +4960689402657
web ..: https://newcomer-music-management.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
Presseabteilung

Pressekontakt:

AgenturNMM – Newcomer-Music-Management
Herr Jochen Ringl
Friedrich-Ebert Strasse 20 A
64760 Beerfelden

fon ..: +496068-9402657
web ..: https://newcomer-music-management.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. November 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

RT-Projekt erzählt die Geschichte „Cycle of Itheria“ mit neuem Konzeptalbum

„Cycle of Itheria“, die neue EP von RT-Projekt, erzählt die Geschichte der Itherianer. Ihr Heimatplanet liegt in einer fernen Galaxie

26. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Schlager.de und Radio Hamburg präsentieren Steffi Fester mit ihrer neuen Single „Leuchtturm“

Das grösste Schlagerportal „Schlager.de“ berichtet über den Traum von Steffi Fester „ein Mal in einer Florian Silbereisen-Show aufzutreten“ und Radio Hamburg präsentiert die aktuelle Single ab 25.10.

5. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Hamburgerin „Steffi Fester“ gelingt der Weg zum Plattendeal

Steffi Fester gelingt der professionelle Weg in die Managementagentur „Newcomer-Music-Management“ aus Hessen und der Abschluss eines Plattenvertrages mit „Calygram Records“ aus Halle.

29. Juni 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,