Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Gesundheitsämter werden oft benötigt

Sie sind eine staatliche Stelle und leisten einen wichtigen Beitrag zur Volksgesundheit. Trotzdem werden Gesundheitsämter von vielen Bürgern nur in Krisenzeiten wahrgenommen.

Wenn jedoch ein Kontakt notwendig ist, dann ist es mühsam die richtigen Stellen zu finden. Auf gesundheitsaemter.info finden Sie daher in übersichtlicher Form alle notwendigen Kontaktstellen, geordnet nach Bundeländern und Landkreisen.

Übersichtliche Darstellung der Gesundheitsämter

Damit Sie die für Ihr Anliegen notwendigen Stellen schnell auffinden, sind zunächst die 16 Bundesländer Deutschlands mit ihrer Flagge dargestellt und namentlich aufgelistet. Durch einen einfachen Klick kommen Sie auf die untergeordnete Ebene. Je nach Gliederung der Bundesländer sind dies auf Kommunalebene die Landkreise, Bezirke oder Kreise. Wählen Sie Ihre Gemeinde durch einen Klick und finden Sie nun die genauen Kontaktdaten. Dies sind neben der genauen Bezeichnung der Behörde deren Anschrift, die E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer, sehr oft auch eine Fax-Nummer, die Homepage und die Öffnungszeiten der Behörde. Sollten Sie persönlich am Amt erscheinen müssen, dann hilft die eingeblendete Landkarte, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern.

Einfache Suchfunktion

Wenn Sie es sehr eilig haben und nicht Ihr Bundesland anklicken möchten, dann können Sie über die Suchfunktion direkt Ihr Gesundheitsamt finden. Geben Sie in das Suchfeld den Namen Ihrer gewünschten Behörde ein. Ergebnisse finden sich bereits, wenn Sie nur einen Teil des vollständigen Namens der Behörde kennen. Sollte es mehrere Möglichkeiten geben, dann listet Ihnen die Seite alle Treffer übersichtlich auf, mit der Detailbehörde beginnend.

Kontaktmöglichkeiten nach Ihrem Anliegen wählen

Gesundheitsämter müssen neben der Einhaltung der Hygienevorschriften und der Meldung von ansteckenden Krankheiten auch die gesundheitliche Überprüfung von Personen und Einrichtungen vornehmen. Um mit den Behörden in allen diesen Fällen in Kontakt treten zu können, sind verschiedene Verbindungsmöglichkeiten notwendig. Kurze Informationen der Gesundheitsämter werden Sie über das Telefon absolvieren können, für die Übermittlung von Ihren Unterlagen senden Sie ein E-Mail und für den Beratungsdienst oder dem amtsärztlichen Dienst müssen Sie persönlich vorsprechen. Terminvereinbarungen werden telefonisch getroffen, wenn die zuständige Behörde einen Lokalaugenschein vornimmt. Seit dem Ausbruch der Corona Pandemie setzen auch viele Gesundheitsämter auf eine Onlineberatung. Die Homepage der einzelnen Behörden informiert über Seminare und Vorträge, die Sie direkt zu Hause via Computer erleben können. In welcher Form Sie mit den Ansprechpartnern in Ihrem Gesundheitsamt in Ihrem Bezirk, Landkreis oder Kreis kommunizieren möchten, Sie finden alle Kontaktmöglichkeiten aufgelistet.

Regelmäßige Wartung der Daten

Kontaktangaben sind nur dann sinnvoll, wenn Sie auf deren Richtigkeit vertrauen können. Daher werden die Daten auf den Seiten regelmäßig gewartet. Alte Telefonnummer oder falsche Öffnungszeiten sind ein Ärgernis, das Sie durch die Nutzung der Seite https://gesundheitsaemter.info/nicht befürchten müssen. An die 40 verschiedene Stellen sind für Sie zusammengetragen worden, um Ihnen die einfache Kontaktaufnahme zu ermöglichen. Auf den Homepages der einzelnen Gesundheitsämter finden Sie dann noch zusätzliche Adressen, wenn bestimmte Zeugnisse, Dokumente oder Informationen an einer dezentralen Stelle abgegeben werden müssen. Dies kann besonders bei den Behörden der Fall sein, die im eigentlichen Sinne für Infektionsschutzmaßnahmen zuständig sind. Selbstverständlich bekommen Sie durch einen Klick auf die Homepage der zuständigen Behörde auch Tipps und Informationen zu aktuellen Themen, sei es die neuesten Meldungen zur Pandemie, zu Seuchen und Infektionskrankheiten. Ebenso sehen Sie auch Informationen, die in der Pandemiezeit für Sie hilfreich sind: Impfungen, Einreise- und Ausreisebeschränkungen oder notwendige, vorbereitende Maßnahmen. Die neuesten Meldungen rund um die Gesundheit vervollständigen die schnelle Information. Damit Sie gesund bleiben!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Gesundheitsaemter.info
Herr Petros Aslanakis
Muggenhoferstrasse 46
90439 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 4667854
web ..: https://gesundheitsaemter.info/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Gesundheitsämter in Deutschland im Überblick

Der Sozialstaat hat die Aufgabe, die Gesundheit der Bevölkerung zu sichern. Diese Aufgabe erfüllt der Staat durch die Gesundheitsbehörden. Gesundheitsämter sind daher ein wichtiger Teil des Staates, um einen guten Gesundheitsstandard der Bevölkerung zu gewährleisten.

Pressekontakt:

Petros Aslanakis
Herr Petros Aslanakis
Muggenhoferstrasse 46
90429 Nürnberg

fon ..: 0911 4667854
web ..: https://gesundheitsaemter.info/

19. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: ,

Fraunhofer-Projekt „CorASiV“ unterstützt mit neuer Software die Erfassung von Infektionsketten

Die Fraunhofer-Institute IGD und IOSB visualisieren Infektionsdaten mit Fokus auf Ansteckungsräume und -zeiten.

22. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,