Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Data Science und Advanced Analytics für alle – Eine Einführung in die Welt der künstlichen Intelligenz

Ein komplexes Thema wird von Denis Krutikov in dem Buch „Data Science und Advanced Analytics für alle“ auf verständliche Weise erklärt.

BildEs gibt auf dem Markt mittlerweile eine Vielzahl guter Bücher, die Data Science und Advanced Analytics aus praktischer Sicht erklären. Diese Bücher sind auf jeden Fall eine große Hilfe für alle, die den Berufsweg eines Data Scientists einschlagen wollen. Doch fachfremde Menschen, die einfach nur einen fundierten Einblick in das Thema erhalten möchten, sind diese Bücher oft nicht hilfreich.
Das Thema ist aber inzwischen so omnipräsent in den Medien, in
der Politik und in Unternehmen, dass quer durch alle Bevölkerungs- bzw. Berufsgruppen ein großer Bedarf entstanden ist, die Grundlagen dieser wichtigen Technologie zu verstehen und richtig einzuordnen. Aus diesem Bedarf erwuchs dieses neue Buch: Der Autor will allen Interessierten eine einfache Einführung in dieses Gebiet geben, unabhängig von ihrem Wissensstand und ihrer Ausbildung.

Das Ziel des Sachbuchs „Data Science und Advanced Analytics für alle“ von Denis Krutikov ist durchaus realistisch, denn obwohl
das Thema sehr komplex ist, dreht sich das Ganze um einige wenige Grundideen bzw. Grundkonzepte, die an und für sich ziemlich intuitiv sind und deshalb relativ einfach erklärt werden können. Das Buch richtet sich an alle Menschen, die einfach verstehen wollen, was Künstliche Intelligenz ist, welche
Fragen mit Data Science beantwortet werden können, wie die solchen Systemen zugrundeliegende Technologie funktioniert und was damit möglich ist (und vielleicht noch wichtiger – was nicht). Es richtet sich NICHT an diejenigen, die dieses Gebiet zum Beruf machen möchten.

„Data Science und Advanced Analytics für alle“ von Denis Krutikov ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-01112-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

12. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , ,

Künstliche Intelligenz ersetzt den Besuch in der katholischen Kirche: Beichten in Corona-Zeiten

Was tun, wenn der Glaube gross ist und das Gewissen zur Beichte ruft? Die wunderbare und hilfreiche App „Confessara“ bietet Katholiken jetzt eine Möglichkeit, mobil von Überall aus zu beichten.

30. September 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Data Science – Eine praxisorientierte Einführung im Umfeld von Machine Learning und künstlicher Intelligenz

„Data Science“ ist der Titel des neuen Sachbuchs von Michael Oettinger. Der Autor gibt einen umfassenden Überblick über den Beruf sowie die Tätigkeitsfelder eines Data-Scientisten.

9. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , ,

Künstliche Intelligenz Algorithmen verstehen und selbst programmieren lernen

Um den Einstieg in Künstlicher Intelligenz zu ermöglichen, bietet das StartUp Enable AI Intensivseminare, mit denen Fachkräfte Deep Learning Algorithmen verstehen und programmieren können

18. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

LANA as Major Contender in Everest Group’s Process Mining Products PEAK Matrix® Assessment 2020

LANA, the most innovative Process Mining software with AI-supported analysis has been named a Major Contender in the Everest Group PEAK Matrix® for Process Mining Products Assessment 2020.

6. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Oxygen Forensic Detective erkennt per KI verfahrensrelevante Fotos und extrahiert TamTam-Daten

Die neue Version 12.1 der Software zur forensischen Untersuchung von Computern, Mobilgeräten und Drohnen bietet eine neue, von der hauseigenen JetEngine unterstützte Funktion.

10. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,

Neuer Workshop von Seerene senkt Einstiegshürden für Software Analytics

HPI-Spin-Off identifiziert Optimierungspotenzial im Software-Engineering anhand realer Unternehmensdaten

5. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , ,