Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

MFA Weiterbildungen – Von der MFA zur Praxismanagerin (m/w/d) oder Abrechnungsmanagerin (m/w/d)

Lassen Sie sich in diesen einwöchigen Zertifikatslehrgängen zum/zur „Praxismanager/in (IHK)“ oder „Abrechnungsmanager/in (IHK)“ weiterbilden und erhöhen Sie Ihre berufliche Qualifikation.

BildIHK-Zertifikatslehrgänge für Praxis- und MVZ-Personal!

Lassen Sie sich zum/zur „Praxismanager/in (IHK)“ oder „Abrechnungsmanager/in (IHK)“ weiterbilden, erhöhen Sie Ihre berufliche Qualifikation und steigen Sie beruflich auf. 

Die beiden einwöchigen Präsenzlehrgänge werden von der Frielingsdorf Akademie in Kooperation mit der IHK zu Köln angeboten und schließen nach erfolgreich absolviertem Test mit einem deutschlandweit anerkanntem IHK-Zertifikat ab.

Werden Sie „Praxismanager/in (IHK)“ oder „Abrechnungsmanager/in (IHK)“ innerhalb von einer Woche!
Der Unterschied unserer Zertifikatslehrgänge „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ und „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungsangeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert!

Das Erlernte kann danach umgehend in den beruflichen Alltag integriert und angewandt werden. Darüber hinaus profitieren unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Wissen und den langjährigen Erfahrungen verschiedener Dozentinnen und Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens, wie z.B. langjährig erfolgreiche Praxismanager/innen, Abrechnungs-Trainer/innen, Vertreter/innen öffentlicher Körperschaften und Kommunikations-Trainer/innen.

Praxismanagerin (m/w/d): Optimierung der Praxisabläufe und -organisation
Nach Abschluss unserer Weiterbildung zur/zum „Praxismanager/in (IHK)“ sind Sie in der Lage, Strukturen in Praxisabläufen zu erkennen und zu verbessern. Sie haben gelernt, dass Praxis-Team zu leiten und zu koordinieren, und für einen reibungsloseren Praxisablauf zu sorgen. Durch Schulungseinheiten zur Honorar-Abrechnung, zum Umgang mit der Praxis-EDV und zum Praxis-Marketing haben Sie darüber hinaus wertvolle Kenntnisse erworben, die unmittelbare Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis haben.

Abrechnungsmanagerin (m/w/d): Managen Sie Ihre Kassen- und Privatabrechnung und steigern Sie Ihre Gewinne!
Die korrekte Abrechnung von Kassen- und Privatleistungen ist in Arztpraxen und MVZ mit vielen Fallstricken gespickt. Einerseits gibt es viele Unsicherheiten in rechtlicher Hinsicht, andererseits viele Besonderheiten, was man wie zusammen abrechnen darf. Im schlimmsten Fall geht jedes Quartal viel Honorar verloren.

In unserem Zertifikatslehrgang vermitteln wir Ihnen das nötige Expertenwissen, um sich sicher in EBM, GOÄ und BG-GOÄ zurechtfinden. Sie erhalten wertvolle Tipps und Kniffe, wie Sie Ihre Kassen- und Privatabrechnung optimieren und effektiv steigern können. Sie lernen Ihre Abrechnung rechtssicher zu managen und Regresse zu vermeiden. Ein Kommunikationstraining für den Umgang mit Selbstzahlern nach der Rechnungsstellung rundet den Zertifikatslehrgang zur Abrechnung in Arztpraxen / MVZ ab.

Qualifikation – Ihr Titel
Die Zertifikatslehrgänge berechtigen nach der jeweils erfolgreich abgeschlossenen Prüfung (lehrgangsinterner Test) dazu, entweder den Titel „Praxismanager/in (IHK)“ oder „Abrechnungsmanager/in (IHK)“ zu führen.

Zielgruppe
Beide Weiterbildungen richten sich an MFA, Arzthelfer/Arzthelferinnen, Erstkräfte und Praxis- sowie MVZ-Personal, das mit der Abrechnung betreut ist, sowie Betriebswirte/Betriebswirtinnen oder Kaufleute im Gesundheitswesen – idealerweise mit Erfahrung in der Praxisarbeit.

Termine und weitere Veranstaltungsdetails
Der IHK-Zertifikatslehrgang „Abrechnungsmanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ findet vom 19. bis zum 24. September 2022 statt. Der IHK-Zertifikatslehrgang „Praxismanager/in (IHK) – Arztpraxis / MVZ“ folgt dann im November und geht vom 7. bis zum 11 November 2022. Beide Weiterbildungen werden als Präsenzveranstaltung in Köln angeboten.  

Weitere Informationen zu den einzelnen Programmpunkten und Anmeldemodalitäten erhalten Sie unter der Rufnummer 0221-139836-63, per Mail unter E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt oder auf unserer Akademie-Homepage unter www.frielingsdorf-akademie.de.

Die Frielingsdorf Akademie – Ihre Abkürzung zum Erfolg!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
Frau Andrea Becker
Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-1398360
fax ..: 0221-13983665
web ..: https://www.frielingsdorf-akademie.de/zertifikatslehrgaenge/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Frielingsdorf Akademie stellt sich vor!

Im Jahr 2006 hat die Frielingsdorf Consult GmbH, Berater im ambulanten Gesundheitswesen, die Frielingsdorf Akademie ins Leben gerufen. Hintergrund war, dass wir während unserer Beratungen in Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren immer wieder mit Fragen nach gutem Personal und Schulungen rund um das ambulante Gesundheitswesen konfrontiert wurden.

Damit unsere Absolventen etwas bundesweit Anerkanntes erhalten, kooperieren wir mit der Weiterbildungsstätte der IHK zu Köln. Somit ist gewährleistet, dass, egal wo sich ein Absolvent einmal bewerben möchte, der potenzielle Arbeitgeber sofort sieht, dass offiziell zertifizierte Schulungen im Lebenslauf vorhanden sind.

Gestartet sind wir im April 2006 mit dem Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“, da die Möglichkeit zur Gründung eines Medizinischen Versorgungszentrums noch nicht lange bestand. Dementsprechend war damals noch kein ausgebildetes Personal am Markt vorhanden, das einerseits Erfahrung mit großen Einrichtungen und viel Personal hatte und sich andererseits im ambulanten Gesundheitswesen, z.B. mit der GKV-Abrechnung, auskannte. Im Februar 2022 fand bereits der 35. Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ statt und bis Ende 2021 haben wir alleine für diesen einen Fortbildungsgang über 520 Absolventen erfolgreich geschult und durch die Prüfung begleitet. Seit 2017 gibt es diesen Fortbildungsgang nun auch für MVZ aus dem zahnärztlichen Bereich.

Unseren Fortbildungsgang „Praxismanager/in (IHK)“ (mittlerweile 28 x durchgeführt bis Ende 2021) haben bereits über 280 Teilnehmer erfolgreich absolviert. Wir sind sehr stolz darauf, dass „unsere“ Absolventen immer wieder zu weiteren 1- bis 2-tägigen Seminaren kommen und KollegInnen und Freunden zu unserem Fortbildungsgang raten!

Zusätzlich zu den beiden oben genannten und weiteren IHK zertifizierten Fortbildungsgängen führen wir Seminare, Workshops und Trainings als offene Veranstaltungen oder als Inhouseseminare für Ärzte, Praxispersonal und andere im ambulanten Gesundheitswesen tätige Berufsgruppen durch.

Pressekontakt:

Frielingsdorf Consult GmbH – Frielingsdorf Akademie
Frau Andrea Becker
Hohenstaufenring 48-54
50674 Köln

fon ..: 0221-1398360
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

27. Juli 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

5 Strategien gegen Ransomware

Manchmal bewahrt Ransomware Temposünder vor Bußgeldzahlungen, weil die zuständige Behörde nicht auf ihre Daten zugreifen kann wie jüngst im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

3. Mai 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , ,

Weiterbildung mit IHK-Zertifikat: „Abrechnungsmanager/in Augenheilkunde (IHK) – Arztpraxis/MVZ“ in Köln

In diesem IHK-Zertifikatslehrgang wird Ihnen das nötige Expertenwissen vermittelt, um sich sicher in EBM, GOÄ und BG-GOÄ zurechtfinden – und das fokussiert auf die Abrechnung in der Augenheilkunde.

30. März 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,