Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

P2 Gold erhöht Ressource des Gabbs-Projekts in nur einer Saison um 50%

P2 Gold zeigt eindrucksvoll, wie effiziente Rohstoffexporation funktionieren kann.

Bild31 Bohrungen im vergangenen Jahr haben P2 Gold Inc. (TSXV: PGLD; FRA: 4Z9) ausgereicht, die Ressource auf seinem Kupfer-Gold-Projekt Gabbs in Nevada um die Hälfte (50%) auszuweiten! Die jetzt vorgestellte neue Gesamtressource beträgt insgesamt 2,76 Mio. Unzen Goldäquivalent, verteilt auf die Kategorien angezeigte Ressourcen (40%) und abgeleitete Ressourcen (60%).

Zum Vergleich: Als P2 Gold das Gabbs Projekt im vergangenen Jahr von dem Finanzinvestor Waterton übernahm, lag die Gesamtressource bei 1,84 Mio. Unzen AuÄq ausschließlich in der Kategoire abgeleitete Ressourcen. Seinerzeit wurden 1,84 Millionen Unzen Goldäquivalent oder 1,26 Millionen Unzen Gold und 422,3 Millionen Pfund Kupfer (73,1 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 0,54 g/t Gold und 0,26 % Kupfer) gemessen. Durch die Bohrungen des vergangenen Jahres wurden demnach 0,92 Mio. Unzen AuÄq hinzugewonnen.

Jetzt mehr erfahren:

P2 Gold erhöht Ressource des Gabbs-Projekts in nur einer Saison um 50%

Jetzt den GOLDINVEST-Newsletter abonnieren

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der P2 Gold halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen, was den Kurs der Aktien von P2 Gold Corp. beeinflussen könnte. Zudem besteht ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag zwischen P2 Gold Corp. und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein weiterer Interessenkonflikt gegeben ist, da P2 Gold Corp. die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu P2 Gold Corp. entlohnt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

11. Februar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

P2 Gold erweitertet Kupfer und Gold-Entdeckungen auf BAM Projekt

P2 Gold beendet das diesjährige Arbeitsprogramm auf dem BAM-Projekt mit einem Bohrerfolg.

6. Oktober 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

P2 Gold mit Bohrerfolg: 1,15 g/t Goldäquivalent auf 140 Metern bei Gabbs

Der Markt scheint zu schlafen und die exzellenten Bohrergebnisse von P2 Gold zu übersehen.

10. September 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

P2 Gold: Tests bestätigen hohe Gold- und Kupfergewinnungsraten auf Gabbs

Wichtige Erkenntnisse: Die Gewinnungsraten auf dem Gold- und Kupferprojekt Gabbs dürften hoch ausfallen.

4. August 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

P2 Gold: Arbeit auf Gold-Kupfer-Projekt Gabbs beginnt

P2 Gold hat sich die Kassen gefüllt und kann jetzt loslegen. Erstes Ziel ist das Gold- und Kupferprojekt Gabbs in Nevada.

7. Juli 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

P2 Gold: Das Gründerteam von Pretium Resources will es nochmal wissen

Einmal ist es dem Team von P2 Gold schon gelungen, eine erfolgreiche Goldminengesellschaft aufzuziehen. Diesen Coup will man jetzt wiederholen.

28. Juni 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Starke M&A Aktivitäten im Goldmarkt – Neubewertung und enormes Kurspotenzial möglich

Da immer mehr Goldproduzenten ihre abgebauten Goldressourcen ersetzen müssen, um eine gleichbleibend konstante Goldproduktion aufrecht zu erhalten, wird die Nachfrage nach Weltklasseprojekten steigen.

8. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,