Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Rockstone Research: Blitzschnell – Tocvan-Aktie startet Ausbruch während schweres Gerät schon geliefert wird

Offizielle Bohrstart-News erwartet
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.001.jpeg

Vollversion / Jetzt geht´s los: Das Bohrgerät mitsamt Bohrcrew und Zubehör ist bereits vor Ort auf dem Grundstück.

Untermauert von einem starken Goldpreis und positiven Unternehmensnachrichten am Dienstag (Bohrgenehmigung) befindet sich die Goldaktie Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC, WKN: A2PE64) in einem technisch bilderbuchartigen Ausbruch aus einer bullischen Dreiecksformation. Ein neuer Aufwärtstrend hat begonnen und eine starke Aktien-Performance während den nächsten Tagen sollte nicht überraschen.

– Gestern Abend erreichten uns die ersten Fotos von der Lieferung des Bohrgeräts auf dem Pilar-Grundstück von Tocvan:
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.002.jpeg

Vollversion / Es handelt sich um ein fahrbares RC-Bohrgerät, das schnell zu neuen Bohrstandorten auf dem Grundstück transportiert werden kann.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.003.jpeg

Vollversion / Dank Anbindung an einen Highway und nur 2 Stunden Autofahrt entfernt von der Großstadt Hermosillo konnte das Bohrgerät so schnell geliefert werden.

– Eine offizielle Bekanntmachung seitens Tocvan, dass die Bohrungen begonnen haben, wird in den nächsten Tagen erwartet. Dies sollte der Aktie zusätzlichen Schub verleihen, denn nur wenige haben wohl damit gerechnet, dass die Bohrungen so schnell nach Erteilung der Bohrgenehmigung starten.

– Der Tocvan-Chef Derek Wood ist vor Ort, um das Bohrprogramm mit seinen Geologen und Beratern zu leiten. Weitere News über den Bohrfortschritt (ggf. mit ansehnlichen Fotos!) sollten der Aktie weiteren Rückenwind geben.

– Da Tocvan aktuell über eine Marktkapitalisierung von nur 7 Mio. Euro verfügt, kann es jetzt schnell nach oben gehen. Mit nur 25 Mio. Aktien im Markt ist der Aktien-Float extrem eng.

– Die etwa 10 Bohrlöcher mit bis zu 1500 m Länge können in 2 Wochen (oder noch schneller!) abgeschlossen sein, sodass gleich zu Beginn des neuen Jahres die Bohrergebnisse erwartet werden.

Lesen Sie den Rockstone-Report vom Dienstag „Startschuss für Tocvan: Auf den Spuren von Minera Alamos (jetzt $298 Mio. Börsenwert)“, in dem weitere Details über das spannende und außergewöhnliche Bohrprogramm von Tocvan zu finden sind:

www.rockstone-research.com/index.php/de/news/5771-Startschuss-fuer-Tocvan-Auf-den-Spuren-von-Minera-Alamos-jetzt-298-Mio.-Boersenwert

Unternehmensdetails
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.004.png

Tocvan Ventures Corp.
Suite 1150 Iveagh House,
707 – 7th Avenue S.W.
Calgary, Alberta, Kanada T2P 3H6
Telefon: +1 403 668 7855
Email: E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt (Derek Wood)
www.tocvan.com

ISIN: CA88900N1050
Aktien im Markt: 24.480.287
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.005.png

Chart

Kanada Symbol (CSE): TOC
Aktueller Kurs: $0,43 CAD (02.12.2020)
Marktkapitalisierung: $11 Mio. CAD
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/54507/Rockstone_Tocvan_031220.006.png

Chart

Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): TV3 / A2PE64
Aktueller Kurs: 0,264 EUR (02.12.2020)
Marktkapitalisierung: 7 Mio. EUR

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
www.rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Tocvan Ventures Corp. und wird für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt. Obwohl der Autor nicht direkt vom Unternehmen beauftragt und bezahlt wird, so findet eine Bezahlung von Dritten statt, sodass insgesamt mehrere Interessenkonflikte vorherrschen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rockstone Research
Stephan Bogner
Stein am Rhein
8260 Stein am Rhein
Schweiz

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

Rockstone Research
Stephan Bogner
Stein am Rhein
8260 Stein am Rhein

email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.

3. Dezember 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,