Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

In 240 Sekunden auf den Punkt!

Sülfelder erfolgreich beim 13. internationalem Speaker Slam in Masterhausen

BildAndreas Wätzig war am 03.02.2023 in Rheinland-Pfalz am Start und stellt mit
146 anderen Rednern aus 21 Ländern einen neuen Weltrekord beim 13. Internationalen Speakerslam auf.

Kurz, knackig, prägnant und direkt auf den Punkt:
Beim internationalen Speaker Slam, der am 03.02.2023 in Mastershausen stattfand, hat Andreas Wätzig einen beachtlichen Erfolg erzielt.
Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam nun in Mastershausen in Rheinland-Pfalz statt. Mit 147 Teilnehmern aus 21 Nationen wurde damit ein neuer Weltrekord aufgestellt.
In der Jury saßen u.a. Radio- und Medienexperte Jörg Rositzke ( u.a. Hamburg 1 ), Ghostwriterin Mirjam Saeger, TV-Expertin Stephanie Pierre und einige andere.

Speaker – was?
Der Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit. So wie bei den beliebten Poetry Slams um die
Wette gereimt oder gerappt wird, messen sich beim Speaker Slam Redner mit ihren
persönlichen Themen gegeneinander. Die besondere Herausforderung: Der Sprecher hat nur
vier Minuten Zeit, sein Publikum mitzureißen und zu begeistern. Einen Vortrag so zu kürzen
und trotzdem alles zu sagen, was wichtig ist, und sich dann noch mit seinem Publikum zu
verbinden, das ist wohl die Königsklasse im professionellen Speaking.
Eine besondere Herausforderung für die Teilnehmenden ist der Zeitdruck, denn in nur 240 Sekunden müssen die Redner Ihr Thema auf den Punkt bringen und mit ihren Geschichten das Publikum emotional mitnehmen.
Dennoch war das Zeitlimit für den 44jährigen Inhaber eines Personalberatungsunternehmens nicht das größte Problem. „Am schwierigsten war es für mich, mich mit meiner Geschichte vor dem Publikum -bestehend aus Speakern und Experten sowie tausenden Live-Zuschauern u.a. auf Youtube, Instagram und Twitch zu zeigen.
Andreas Wätzig begeisterte mit seiner Geschichte wie es zu seinem eigenen Unternehmen und dem Markennamen kam. Ein sehr persönliche und emotionale Geschichte über die Ups and Downs des Lebens und seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg und wie er danach sein Unternehmen gründete und sein Motto und seinen Markennamen daraus mitnahm.

Während des Rednerwettbewerbes wird permanent die Lautstärke gemessen. Der Pegel erreicht am Freitagabend Höchstwerte von bis zu 112 Dezibel. „Der Applaus ist teilweise ohrenbetäubend – und das völlig zu Recht bei den mutigen und oft sehr persönlichen Reden. Aber genau darum geht es im Kern: Auf sein Herz zu hören und die oft persönlichen Geschichten, die dort sind, rauszulassen und sie mit anderen zu teilen. Auch und gerade wenn das nicht leicht ist.“
Andreas Wätzig erhält vom Veranstalter für seine Rede den „Excellence Award“ ( Foto )

Ein Buch zum Thema „Mythos Fachkräftemangel“ ist bereits in Planung und wird voraussichtlich zum Ende des Jahres erscheinen.

Er selbst betreut nun seit über 17 Jahren erfolgreich mittelständische und größere Unternehmen als Personalberater und führt seit 1 Jahr ein eigenes Unternehmen, welches sich auf die Personalberatung und das Coaching der Unternehmen zu den Themen Recruiting, Sichtbarkeit und Employer Branding spezialisiert hat.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ultreia Personalberatung und Coaching
Herr Andreas Wätzig
Alter Schulweg 2a
23845 Borstel
Deutschland

fon ..: 0176-34431159
web ..: http://www.ultreia-personal.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Ultreia Personalberatung und Coaching
Herr Andreas Wätzig
Alter Schulweg 2a
23845 Borstel

fon ..: 0176-34431159
web ..: http://www.ultreia-personal.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

6. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Energiewende-ETFs: Sprott will Zugang zu „grünen“ Investmentchancen vereinfachen

Die Elektrifizierung von Gesellschaft und Wirtschaft ist einer der Megatrends der kommenden Jahre. Nun gibt es neue Möglichkeiten, potenziell zu profitieren.

6. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Wochenrückblick KW 05-2023 – Mit Vollbremsung ins Wochenende!

Zunächst ließ die FED lässt die Aktienkurse Explodieren, bis in den Donnerstag hinein. Aber dann…

5. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Hacker-Vortrag bei der Kreissparkasse München

Ralf Schmitz ist leidenschaftlicher Ethical-Hacker und Kinderschützer, und was er in den vielen Jahren erlebt hat, berichtet er im Januar 2023 bei der Kreissparkasse München!

2. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Leichte Korrekturen beim Goldpreis sollten nicht verunsichern

Normalerweise betragen Korrekturen beim Goldpreis acht bis zehn Prozent, bei Goldminenunternehmen etwas mehr.

1. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , ,

Neueste Digitalisierungstrends für die tägliche Arbeitspraxis: CSS startet digitale Thementage 2023

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft fokussieren aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Rechnungswesen und Personalwesen.

1. Februar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

philoro Edelmetalle holt Christian Giesen als Pressesprecher

Christian Giesen ist als neuer Pressesprecher bei philoro EDELMETALLE in Frankfurt/Main an Bord gekommen. Seine Stelle wurde neu geschaffen.

31. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,