Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Pünktlich zum Saisonstart: Das Handbuch der Grünlandpflege

Landwirte, die im Moment auf biologischen Landbau umstellen möchten, sind gefordert. Kurse und Informationsaustausch funktionieren im Moment großteils nur online. Nicht verzagen, rät der Experte!

BildBiologischer Landbau ist die Landwirtschaft der Zukunft, sind Experten überzeugt. Die Umstellung auf biologische Landwirtschaft bedarf allerdings einiger Vorbereitungen und viel Wissen – Wissen, dass normalerweise in Einzelgesprächen und Seminaren vermittelt werden kann, in Landwirtschaftsschulen und spezialisierten Einrichtungen. Bei Einböck, dem Experten für Bodenbearbeitungsgeräte, weiß man um die Anliegen von Landwirten und Landwirtinnen im Umstellungsprozess. Aus jahrzehntelanger Erfahrung hat man spezielle Seminarprogramme zusammengestellt, die das nötige Wissen vermitteln und Unterstützung in der Umstellungsphase geben. Im vergangenen Jahr hat man rasch reagiert und sämtliche Seminarreihen auf digitale Präsentation umgestellt, um Landwirte und Landwirtinnen auch in Zeiten der Krise bestens unterstützen zu können.

Rechtzeitig zum Saisonbeginn ist nun das „Handbuch der Grünlandpflege“ erschienen. Dieser Ratgeber befasst sich ausführlich mit diversen Stressfaktoren im Landbau, mit möglichen Schäden im Sommer und Herbst sowie mit falschen Bewirtschaftungsweisen. Auch der Pflege und der Nachsaat von Grünland ist ein ausführliches Kapitel gewidmet. Fragen wie „Welche Maßnahme passt zu welchem Grünland“ oder „Welche Pflegemaßnahmen braucht mein Land jetzt“ werden umfassend beantwortet.

Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, ab wann sich eine Nachsaat rentiert und wieviel Mehrertrag dadurch erreicht werden kann oder wie aufgrund kluger Nachsaaten die wirkliche „Farm Power“ erreicht werden kann. Das praktische Handbuch der Grünlandpflege kann gratis auf der Website von Einböck abgeholt werden – so wie viele weitere Informationen zum Thema biologischer Landbau: www.einboeck.at.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Einböck GmbH & CoKG
Herr Leopold Einböck
Schatzdorf 7
4751 Dorf an der Pram
Österreich

fon ..: +43 7764 6466 0
fax ..: +43 7764 6466 385
web ..: https://www.einboeck.at/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Wir liefern unsern Kunden alles, was zur Beodenbearbeitung nötig ist!

Auf den Strukturwandel in der Landwirtschaft reagieren wir mit innovativer Dynamik. Wir schaffen mit unseren Maschinen Anreize, ökologisch zu wirtschaften und die natürliche Ertragsfähigkeit der Böden zu verbessern. Dazu gehört die konservierende Bodenbearbeitung mit Mulchen und Direktsaat, die ökonomische Minimalbodenbearbeitung und ein erfolgreiches Grünland- und Strohmanagement.

Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden technologische Innovationen nutzen – für eine kostengünstigere Produktion, die auf wirtschaftlicher Nachhaltigkeit basiert.

Pressekontakt:

Einböck GmbH & CoKG
Herr Leopold Einböck
Scahtzdorf 7
4751 Dorf an der Pram

fon ..: +43 7764 6466 0
web ..: https://www.einboeck.at/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Für beide Seiten ein Gewinn- Krankenhaus und Krankenpfleger

meineagentur24 in Borna: Bisher 4.000 medizinische Fachkräfte rekrutiert – 20 ausländische Krankenpfleger starten Qualifizierung um Berufserlaubnis in Deutschland zu erhalten

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , ,

Wie führe ich Teams im Change Prozess? S+P Online Schulung

Was ist der Motor für Innovationen in deinem Unternehmen?

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Individuelle Unterstützung für Senioren in Lensahn und Umgebung durch die SeniorenLebenshilfe

Franka Langhoff ist unsere neue Lebenshelferin in Lensahn. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Die SeniorenLebenshilfe unterstützt Senioren zukünftig auch in Zwickau und Umgebung

Uta Papkalla ist unsere neue Lebenshelferin in Zwickau. Dort unterstützt sie Senioren im Alltag: z.B. im Haushalt, beim Einkauf, bei Arztbesuchen und vielen weiteren täglichen Aufgaben.

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

SFU Wien Linz Berlin I Online Symposium Psychotherapiewissenschaft

 

_Psychotherapeut*in sein & werden in einer Welt des Umbruchs und Übergangs_

PTW Online Symposium am FR 19. März 2021 von 16:00 bis 20:00 Uhr

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Gold blüht auf

Aus statistischer Sicht ist der März der schlechteste Monat im Jahr. Doch in Pandemie-Zeiten ist vieles anders.

3. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , ,