Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Jupiter 403 – Zweiter Band der Trilogie „KAMPF DER EPOCHEN“

M. D. Strodtbeck setzt in „Jupiter 403“ den erbitterten Kampf zweier Mädchen gegen die Unterdrückung fort.

BildUnruhige Zeiten herrschen auf dem Königsstern, als Hypatia und Myia im Herzen der Hauptstadt Neo-Rom mit ihrem Raumtransporter landen. Unvermittelt geraten sie in den schwelenden Konflikt zwischen dem Kaiser und seiner Heiligkeit, dem Pontifex Maximus. Im Wettlauf gegen die Intrigen ihrer Widersacher entspinnt sich ein Spiel aus Tarnung und Täuschung, der den Bund der Schwestern auf eine harte Probe stellt. Die spannende Reise der beiden Mädchen durch die Unendlichkeit der Galaxie findet im Kampf gegen die Willkür der Mächtigen, die Tücken der mittelalterlichen Investitur und die Deutungshoheit des Klerus ihre spannende Fortsetzung.

Der neue Band der packenden Trilogie von M. D. Strodtbeck ist perfekt für Leser, die schon immer wissen wollten, was eine Walnuss mit dem Anbeginn der Zeit zu tun hat, weshalb es unklug ist, Thomas Hobbes‘ Leviathan zu unterschätzen, und was es bedeutet, Teil des größten Experiments der Menschheitsgeschichte zu sein.

M. D. Strodtbeck sind ein Autorenpaar aus der Nähe von Stuttgart mit Hang zur Geschichte. Sie liebt von der Antike bis zur frühen Neuzeit alles, was Historiker bisher zu Tage gefördert haben, er eher das Drama und die Spannung moderner Kriminalromane. Ursprünglich war diese Erzählung für die drei Töchter gedacht, denen beide Autoren damit die Welt der Irrungen und Wirrungen der Menschheitsgeschichte als Abenteuer näher bringen wollten. Doch das Werk wurde größer und umfangreicher, und aus einem Buch wuchs der Gedanke, gleich eine ganze Reihe zu schreiben. Inzwischen ist der ‚Kampf der Epochen‘ als Trilogie angelegt.

„Jupiter 403“ von M. D. Strodtbeck ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-19726-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Projekt Kaktus – packender Thriller über die Suche nach der eigenen Vergangenheit

Ungeahnte Fähigkeiten schlummern in dem Protagonisten von Florian Kogels „Projekt Kaktus“ – doch können diese ihn aus einer lebensgefährlichen Situation retten?

14. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Gesetz und Priestertum – Einblicke in das Fundament des Neuen Testament

Dietmar Schaffarczyk will den Lesern mit „Gesetz und Priestertum“ dabei helfen, die Theologie des Neuen Testaments zu verstehen.

14. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Der Freiheit auf der Spur – Zeitreisen und Einblicke in ein Leben aus dem Koffer

Die Leser entdecken zusammen mit Jo Moe in „Der Freiheit auf der Spur“ einige unbequeme Wahrheiten und gehen auf eine lehrreiche Reise.

14. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

15 Uhr 30 ab Darmstadt – Ein Bickenbach-Krimi

Russi Sand erzählt in „15 Uhr 30 ab Darmstadt“ eine unterhaltsame Geschichte von Spannern und Buchdruckern.

14. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Perspektiven des Glücks – Ratgeber für ein erfüllteres Leben

Christian Enengl erklärt in „Perspektiven des Glücks“, was Glück wirklich ist und wie man es dauerhaft ins eigene Leben einlädt.

13. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Einmal Steinzeit und zurück

Monika Arend aus Wiehl legt zweiten Liebesroman vor

13. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,