Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Lockdown Luck Down oder Rocking the Corona-Apocalypse – Der literarische Impfstoff gegen den Corona-Koller

Matthias Engelhardt zeichnet in „Lockdown Luck Down“ mit satirischem Witz ein treffsicheres Porträt der Lockdown-Wochen im März/April 2020.

BildCorona-Weltuntergang! Und Michael Ritter mittendrin: Als die globale Plage Sars-CoV-2 sich verbreitet, nimmt für den Radiomoderator von Rocking Radio eine ganz persönliche Pechsträhne ihren Lauf. Sein einziger Lichtblick zwischen repressiven Gesundheitsaposteln und sendungsbewussten Verschwörungspredigern ist die unverhoffte Bekanntschaft mit einer lebensfrohen Krankenpflegerin. Doch dann gerät Michael in eine Mordserie an den Mitgliedern einer Outlaw-Motorradgang. Der Lichtblick: Die Biker haben scheinbar starke Abwehrkräfte.

Der Radiomoderator und Autor Matthias Engelhardt legt einen aberwitzigen Pandemie-Roman vor. „Lockdown Luck Down“ ist eine Geschichte aus dem Zentrum des Sturms. Auf rund 400 Seiten nimmt Matthias Engelhardt darin die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und gesundheitlichen Begleiterscheinungen der Corona-Pandemie aufs Korn. Reicht das, um auf der Welle an Corona-Büchern zu reiten? Engelhardt meint: „Nein! Deshalb macht >Lockdown Luck Down< auch das globale Fass auf.« Tatsächlich steht jedem Kapitel ein passendes Zitat aus internationaler Politik, Wirtschaft, Medizin, Unterhaltung uvm. voran. Zusätzlich läuft ein Ticker mit über 300 authentischen, nicht selten skurrilen (Welt-)Nachrichten durch den Roman. »Das vermittelt unzählige weitere Fakten und Stimmungen und reproduziert das mediale Dauerfeuer, das die Krise bis heute begleitet.« Der unterhaltsame Beitrag zur Zeitgeschichte ist für alle gedacht, die dabei gewesen sind. Und vielleicht auch für diejenigen, die später einmal nachempfinden möchten, wie sich das Leben in der dieser irren Zeit angefühlt hat. Matthias Engelhardt, dem während der Krise nie das Toilettenpapier ausging, schreibt für ein großes Filmmagazin, moderiert ein international renommiertes Filmfestival und arbeitet bei einem Rock-Radiosender. „Lockdown Luck Down“ von Matthias Engelhardt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-25870-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

1. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Der Tote im Ferienhaus“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Ein Revolverduell in Ostfriesland? Kaum zu glauben, aber so scheint es im neuesten Fall von Kommissar Steen passiert zu sein! Die wahre Identität der Leiche führt zur Lösung des Verbrechens.

1. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mit Lyrik Alltagsthemen aufarbeiten

Jürgen Heider aus Freiburg veröffentlicht seinen 4. Gedichtband

31. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Das Erfolgsbuch von der Spiegel Bestsellerliste – Der Ratgeber über das Leben im Ruhestand von Axel Beyer

Medien-Urgestein Axel Beyer sorgt mit dem herzlich gelassenen Ratgeber „IMMER AUSSCHLAFEN IST AUCH KEINE LÖSUNG“ für Aufheiterung für die dritte Lebenshälfte.

31. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Krümmungsversuche – Eine Lebensbeichte mit spannenden Rezepten

Andrea Drols teilt in „Krümmungsversuche“ die Geschichte ihres Kampfes um persönliche Freiheit und Identität.

26. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Wo springt die Zeit wohl hin? – Aktuelle Gedanken in klassischem Rhythmus

Norbert Rahn erweckt mit „Wo springt die Zeit wohl hin?“ klassische Reime und Versmaße zu frischem Leben.

26. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Von der Freiheit zur Verantwortung – Philosophischer Essay

Jürgen Tichy erklärt in „Von der Freiheit zur Verantwortung“, dass Freiheit und Verantwortung kongeniale Partner im Verhalten des Menschen sein müssen.

26. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,