Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Politkarikaturen, Kommentare und Satiren – Gesellschaftskritische Karikaturen und mehr

Anna Graba und Udo Geißler werfen in „Politkarikaturen, Kommentare und Satiren“ einen satirischen, aber ehrlichen Blick auf die aktuellen Umstände in der Welt.

BildDas libertäre Internet-Blog „Politkarikatur.de“ entstand im Jahr 2018 und wird von Anna Graba und Udo Geißler als interkulturelles Kunstprojekt betrieben. Erneut gehen die Beiden einen Schritt weiter und stellen die bisherige Arbeit in ihrem zweiten Buch – mit aktuellen Bezügen zur Corona-Krise – zusammen. Sie wurden von ihren Freunden gewarnt, das Thema „Politik“ überhaupt aufzugreifen. Umfragen zufolge passen zwei Drittel der Deutschen im öffentlichen Raum mittlerweile ganz genau auf, was sie äußern, weil sie sich vor gesellschaftlichen Sanktionen fürchten. Die Autoren denken, dass die Menschen mittlerweile offensichtlich wieder in einer Zeit angekommen sind, in der das Denunziantentum fröhliche Urständ feiert und Schweigen weitaus klüger wäre. Nur wollen sie sich selbst damit nicht abfinden, weil es ihrer Meinung nach stimmt, dass „die Freiheit nie mehr als eine Generation von ihrer Auslöschung entfernt ist“ (R. Reagan).

Das Projekt „Politkarikatur.de“ und das damit verbundene Buch „Politkarikaturen, Kommentare und Satiren“ von Anna Graba und Udo Geißler verstehen sich als Stachel im Fleisch der neosozialistischen Gottspieler, die nichts weniger im Sinn haben als einen „Great Reset“. Die beiden Autoren wollen mit ihrem Buch die Augen der Leser öffnen und ihnen zeigen, was die heutigen Probleme sind, und wie Politiker diese entweder zu verbergen versuchen oder sie schlimmer machen – oder beides auf einmal!

„Politkarikaturen, Kommentare und Satiren“ von Anna Graba und Udo Geißler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-27127-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

26. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Der 5. RHY ART SALON BASEL findet im Juni 2022 statt.

Der internationale Kunstsalon zeigt vom 16. bis 19. Juni 2022 in Basel zeitgenössische Kunst. Die Ausgabe im Juni 2021 findet nicht statt, sie wurde wegen der aktuellen Pandemie auf 2022 verschoben.

16. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Sport  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Polytechnische Bildung in der Vorschulpädagogik – Unter Gesichtspunkten des altersspezifischen Lernverhaltens

Die Autoren machen in „Polytechnische Bildung in der Vorschulpädagogik“ deutlich, dass es an der Zeit für ein Umdenken in der Bildungspolitik ist.

15. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wo springt die Zeit wohl hin? – Aktuelle Gedanken in klassischem Rhythmus

Norbert Rahn erweckt mit „Wo springt die Zeit wohl hin?“ klassische Reime und Versmaße zu frischem Leben.

26. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kunst – Mein Lebenselixier

Wie kann man Künstler in der aktuellen Krise unterstützen. Das ist derzeit die zentrale Frage unseres Vereins. Die Lösung: Kunstpreise, Buchprojekte, Partnerprogramm

26. März 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Storytelling – Blogs rund um das Geschichte(n) erzählen

Alexandra Grass lässt die Leser in „Storytelling“ die Kultur einer beliebten Erzählart besser verstehen.

12. Januar 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Trotz Corona wurde mit der Art International Zurich eine Kunstmesse in Zürich sicher durchgeführt.

Die Art International Zürich 2020 konnte mit guter Auftragslage abschliessen. Sie war ein sicheres, nachhaltiges und inspirierendes Kunsterlebnis (1.-4. Oktober 2020).

31. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,