Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Dämmerungseinbrecher: auch Unternehmen sind gefährdet

Im Schutz der Dunkelheit schlagen Einbrecher bevorzugt zu. Wie Schnelllauftore jetzt im Herbst gegen Dämmerungseinbrecher auf Unternehmensgelände helfen können.

BildDie Einbruchsstatistiken zeigen jedes Jahr das selbe Bild: Wenn es in den Monaten von September bis März früh dämmrig wird, steigen die Einbruchszahlen. Dämmerungseinbrecher genießen zum einen den Schutz der Dunkelheit und zum anderen die Tatsache, dass zu dieser Tageszeit noch viele Hauseigentümer in der Arbeit sind, Einkäufe erledigen oder Freizeitbeschäftigungen nachgehen. Die Dämmerung eignet sich also perfekt, in Siedlungen unentdeckt zu bleiben.

Interessant und weitgehend unbeachtet ist aber die Tatsache, dass Einbrecher um diese Tageszeit vermehrt auch in Industriegebieten anzutreffen sind. Sobald es dämmert, was im Herbst in unseren Breitengraden gegen 17 Uhr ist, wird es für die Einbrecher interessant. Immerhin wird in kleinen und mittelständischen Industriebetrieben oder Kleinunternehmen meist bis 18 Uhr gearbeitet, was bedeutet, dass der Zutritt zu Betriebsanlagen noch möglich ist. Der kurze Zeitabschnitt eignet sich also perfekt, im Schutz der Dunkelheit durch offene Tore in Gebäude und Anlagen einzudringen. Die schlechte Sicht aufgrund der einbrechenden Dunkelheit erhöht die Chancen, unbemerkt zu bleiben.

Sicherheitsexperten raten Hausbesitzern zu Zeitschaltuhren oder Sicherheitstüren. Betriebsinhaber und Unternehmen können Unbefugten und Eindringlingen hingegen mit sogenannten Schnelllauftoren rasch den Zutritt verwehren. Ein Schnelllauftor ist ein besonders schnell öffnendes Tor, das meist Verwendung in der Industrie findet. Gerade ihre Geschwindigkeit ist in diesem Bereich besonders gefragt, denn durch die schnelle Öffnung werden Wartezeiten vor den Toren minimiert und die logistischen Abläufe beschleunigt.

Egal ob in Fertigungsbetrieben, Lagerhallen oder anderen Produktionsstätten – überall dort, wo jede Minute zählt und keine langen Wartezeiten akzeptiert werden können, kommen Schnelllauftore zum Einsatz. Genauso schnell wie diese Tore öffnen können, können sie auch geschlossen werden und den Zugang zu Produktionsstätten oder Gefahrenzonen schnell und zuverlässig verwehren. Ebenso verringern sie die Chance, dass ein Einbrecher zur Dämmerung unbemerkt eindringen kann. Die kurze Zeit, in der ein Tor geöffnet bleibt, reicht für einen Einbruch zu dieser Tageszeit meist nicht aus. Wer sich die verschiedenen Modelle genauer anschauen möchte oder nähere Informationen von einem Experten rund um Tore jeglicher Art sucht, der ist dieser Seite gut beraten: www.itzlinger.at.

Über:

ITZ Itzlinger GmbH
Herr Georg Itzlinger
Franz-Kreutzberger-Str. 10
5310 Mondsee
Österreich

fon ..: 0043 6232/32480
fax ..: 0043 6232/324899
web ..: http://www.itzlinger.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

ITZ Itzlinger GmbH – Ihr Spezialist für Schnelllauftore, Rollgitter & Spiraltore.

Langjährige Erfahrung auf den Gebieten Betriebsbüros, Schnelllauftore und Industrietore verbinden wir mit hochqualitativen Produkten und professioneller Beratung. Neben unseren Standard-Produkten bieten wir Ihnen auch eine Jahreswartung. Hiermit können bis zu 30% der Reparaturkosten eingespart werden, Jahr für Jahr! Gerade bei Produkten wie dem Spiraltor, Rolltor oder Rollgitter ist ein solcher Service unumgänglich. Vermeiden Sie kostspielige Reparaturen mit unserem Torservice.

Pressekontakt:

ITZ Itzlinger GmbH
Herr Georg Itzlinger
Franz-Kreutzberger-Str. 10
5310 Mondsee

fon ..: 0043 6232/32480
web ..: http://www.itzlinger.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Compliance – MaRisk-Anforderungen sicher umsetzen

MaRisk neu und Auswirkungen auf das Compliance System – High-Level Kontrollen im IT-Bereich – neue Anforderungen an Tax Compliance

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , ,

*Seminar neu* – Digitalisierung – Neue Chancen im Vertrieb

Kommunikation 4.0 – neue Kommunikationskanäle für den Vertrieb – Aufbau eines digitalen Vertriebssystems – Geht B2B-Vertrieb auch digital?

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , ,

Umfangreicher personeller Wechsel bei MAN Financial Services Rental

Die EURO-Leasing GmbH/MAN Financial Services Rental ist ein geprüftes Mitglied der „TOPLIST der Telematik“

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Heimisches Holz für jeden Bereich

Stefan Ehrenreich GmbH mit Sitz in Welden, im schwäbischen Landkreis Augsburg

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , ,

Seminar – Galileo®-Vibrationstraining – Kempen

Sie arbeiten bereits mit Vibrationstraining oder interessieren sich für den Einsatz dieses Trainings. Für Physiotherapeuten, Personal Trainer und Fitnesstrainer.

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

SKVTechnik – Die Instandhaltung von Seitenkanalverdichtern

Die SKVTechnik ist ein Online Shop für Seitenkanalverdichter und Ventilatoren. SKVTechnik bietet Kunden SKV-Modelle von 50 m³/h Fördervolumen bis zu 2000 m³/h an. Im Beitrag informiert SKVTechnik.

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,