Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

EUSANET startet als erster Anbieter Breitbandzugänge via Satellit mit 50 Mbit/s

– VDSL flächendeckend in Deutschland verfügbar
– Flexible Tarifstruktur Flexus oder Flat für jedes Nutzungsszenario
– Einstiegstarif bereits ab 25,90 EUR mtl.
– Ausbau auf 100 Mbit/s in Sichtweite

BildBischberg, 4. Juni 2018 – Gute Nachrichten für Privat- und Endkunden in Deutschland ohne schnelles Internet: Der Breitbandanschluss in VDSL-Geschwindigkeit steht ab sofort flächendeckend in ganz Deutschland bereit. Möglich macht dies EUSANET. Der führende Anbieter satellitengestützter Breitbanddienste bietet mit seinem führenden SATSPEED-Dienst erstmals Tarife von 50 Mbit/s. Die Services werden via Satellit bereitgestellt – ideal zur Breitbandversorgung in nicht erschlossenen Regionen. Schnelles Breitband für wenig Geld: Der Einstiegstarif ist schon ab 25,90 Euro / mtl. zu haben.

Die neue Tarifstruktur von EUSANET orientiert sich ganz am Surf-Verhalten der Privat- und Endkunden: Vom Gelegenheitsnutzer bis zum Onliner mit Bedarf an Flatrates bietet EUSANET für jeden den richtigen Tarif. Die Hardware (interaktive Sat-Schüssel, Modem bis 25 Mbit/s) kommt im Rahmen von aktuellen Einführungsangeboten ohne Mehrkosten hinzu. Auch die Aktivierungsgebühr entfällt derzeit.

„Die Web-Anwendungen erfordern immer mehr Bandbreite. Wir freuen uns, dass wir als erster Anbieter überhaupt diesem Bedarf gerecht werden und Sat-Donwlink-Raten von 50 Mbit/s anbieten“, erklärt Stephan Schott, Geschäftsführer der EUSANET GmbH. „Aber wir wissen, dass der Bandbreitenbedarf kontinuierlich steigt. Daher arbeiten wir bereits intensiv am Ausbau der Geschwindigkeit auf 100 Mbit/s.“

## Die neuen EUSANET-Tarife stehen als Überblick in der beigefügten Tabelle bereit ##

„Satspeed pur: VDSL-Speed steht dank Breitband via Satellit nun flächendeckend in ganz Deutschland zur Verfügung, und ist damit in punkto Tarif und Breitbandfeeling endgültig voll auf Augenhöhe zu alternativen Versorgungslösungen“, erklärt Stephan Schott, Geschäftsführer der EUSANET GmbH. „Dank der Optimierung unserer Dienste empfiehlt sich Breitband via Satellit einmal mehr für Nutzer in Regionen, die nicht an die terrestrische Breitbandversorgung angebunden werden. Schnelles Internet aus dem All schließt diese Versorgungslücken und trägt effizient, kostengünstig und flexibel an jedem Ort installierbar zur flächendeckenden Breitbandversorgung in Deutschland bei. Pfeilschnell und überall einsetzbar.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EUSANET GmbH
Herr Stephan Schott
Industriestraße 12
96120 Bischberg
Deutschland

fon ..: (0)2261 – 994 23 93
fax ..: (0)2261 – 994 23 94
web ..: http://www.eusanet.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

EUSANET
Die EUSANET GmbH aus dem fränkischen Bischberg gehört mit ihren Diensten und Produkten seit über siebzehn Jahren zu den Pionieren und Spezialisten für Internetzugänge via Satellit in Deutschland und auch in Europa. Das Unternehmen bietet mit Partnern wie Eutelsat für Endverbraucher, semi-professionelle Nutzer sowie Unternehmen und große Organisationen maßgeschneiderte Breitbandzugangslösungen in mit entsprechenden terrestrischen Infrastrukturen un- und unterversorgten Regionen. EUSANET optimiert die Dienste durch eigene Gateways sowie attraktive Zusatzleistungen wie Voice-over-IP, Multifeed-Empfang und umfangreiche Serviceleistungen für den Endkunden. Hinzu kommen effiziente, exklusive Versorgungslösungen zur Breitbandanbindung von Kommunen oder auch Lösungen für Broadcast-Anbieter via NewsSpotter IP-SNG. www.eusanet.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

4. Juni 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , ,

EUSANET sichert Breitbandzugang für Unternehmen mit Hybrid- und Backup-Service via Satellit

Backup: Ausfallsicheres Internet durch nahtlos verfügbares Breitband mit satspeed HYBRID
Hybrid: Breitbandturbo bei langsamen Internet-Anschlüssen

14. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , ,

EUSANET bietet für Geschäftskunden ab sofort 30 Mbit/s schnelle satellitengestützte Dienste

– Rückkanal mit bis zu 6 Mbit/s Upstream deutlich schneller als kabelgebundene Verbindungen
– Generelle Verfügbarkeit und ausgezeichnete Basis für den Aufbau geschützter Back-up Systeme

6. Dezember 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: ,

Telekom-Netzausfälle: Ohne sichere Back-up-Systeme läuft nichts mehr

All-IP-Konzept stößt an seine Grenzen und birgt erhebliche Gefahrenpotentiale bei Angriffen von außen – Back-up zu oft vernachlässigt – Satellitengestützte Systeme schützen Radiosender und Unternehmen

28. November 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , ,

EUSANET und Eutelsat Broadband kombinieren erstmals satellitengestützte Breitbandlösung mit FTTH-Glasfasernetz

Zukunftssichere Lösung eröffnet neue Möglichkeiten für mit schnellem Internet un- und unterversorgte Gemeinden

15. September 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , ,