Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Tollkirschen – ein magischer, historischer Reiseroman erwartet Sie

Samuel F. Krämer zeigt in „Tollkirschen“, was wirklich hinter dem menschlichen Dasein steckt.

BildDie Leser reisen in dem vorliegenden Genre-Mix zusammen mit dem Autoren bis ins Jahr 1875 zurück, um von diesem Zeitpunkt aus seine Ahnen über einen Zeitraum von 100 Jahren zu begleiten. Dabei nimmt der Erzähler die Leser mit auf eine traumwandlerische Reise zu den Oberirdischen, zu den Unterirdischen und zu den Verlorenen. Sie treffen bei dieser abenteuerlichen Tour auf mehr als nur eine skurrile Gestalt, etwa den kauzigen, kleinwüchsigen Großonkel Leopold, der das zweite Gesicht hat und weit mehr als andere Menschen über den Tod weiß. Dieser führt die Leser zu den Unterirdischen: eine Horde kiffender, lüsterner Zwerge, die seit jeher darum bemüht sind, die Menschheit mit den neuesten wissenschaftlichen und philosophischen Erkenntnissen zu versorgen. Dabei nehmen die Leser Teil an deren Mission, die nicht weniger zum Inhalt hat, als ein Buch zu finden, um das universelle Gleichgewicht zwischen Realität, Fiktion und Traum wieder herzustellen.

Die Leser treffen während ihrer Lesereise im Roman „Tollkirschen“ von Samuel F. Krämer auf die kosmische Keimzelle, ein chthonisches Wesen, das älter als das Universum ist und sich von Zeit ernährt. Das Wesen hilft dem Halbgott Loki sich von der mythologischen Fessel zu lösen und in die Wirklichkeit zu fliehen. Die Wirklichkeit wird von Samuel F. Krämer in seinem Abenteuerroman auf magische und unterhaltsame Weise auf den Kopf gestellt. Der Autor offenbart in einem fesselnden Werk, dass die Wirklichkeit nicht immer das ist, was sie zu sein scheint.

„Tollkirschen“ von Samuel F. Krämer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3079-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. November 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , ,

SOKO Puppenmann – ein Hessen-Krimi, der das Blut in den Adern gefrieren lässt.

In Kurt Pachls „SOKO Puppenmann“ tauchen Leichen, die den Ermittlern so manches Rätsel aufgeben und einen Wettlauf mit der Zeit einläuten.

1. November 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Der Horror-Buch-Autor -Thriller rund um einen Mann mit einer dunklen Vergangenheit

Kann sich ein Autor die Ereignisse, die ihm in Thomas Schützes „Der Horror-Buch-Autor“ zustoßen, am Ende zunutze machen?

11. Oktober 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Rheingau-Krimi: Tod am Höllenberg

Eine rechte Sekte im Rheingau steht im Brennpunkt des neuen Kriminalromans von Roland Stark

3. Oktober 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Die Geister der Unordnung – fast eine Liebesgeschichte

Christine Gollon erzählt in „Die Geister der Unordnung“ eine dramatische Lebensgeschichte.

19. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Die Morde des Herrn Latzky – Neuauflage des historischen Romans aus der Luther-Zeit

In einer Zeit des Wandels muss sich Karl H. Flohrs Held in „Die Morde des Herrn Latzky“ mit einem unerbitterlichen Feind auseinandersetzen.

17. August 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Die Morde des Herrn Latzky – ein historischer Roman entführt uns in die Zeit Luthers

In einer Zeit des Wandels muss sich Karl H. Flohrs Held in „Die Morde des Herrn Latzky“ mit einem unerbitterlichen Feind auseinander setzen.

20. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,