Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Kanzlei Zimmermann in Köln & Düsseldorf: die Kanzlei am Puls der Zeit

Nahezu jeder Bundesbürger ist bereits mit einem Rechtsgebiet in Kontakt gekommen. In vielen Fällen empfiehlt sich die Beratung eines Rechtsanwaltes.

Versicherungsrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht: Nahezu jeder Bundesbürger ist bereits mit einem der Rechtsgebiete in Kontakt gekommen. Schließlich zählen Verkehrsunfälle, Arbeitsvertragsverhandlungen und Versicherungsschäden zu den alltäglichen Vorkommnissen. Genauso alltäglich sind die Rechtsstreitigkeiten, die sich zwischen den beteiligten Parteien ergeben. Rechtsanwalt Joachim Zimmermann arbeitet an seinen beiden Standorten in Köln und Düsseldorf für das Recht von Verbrauchern und Unternehmen. Stets die Interessen seiner Mandanten vor Augen, findet er faire und kosteneffiziente Lösungswege.

Juristische Beratung auf digitalem Niveau

In der Kanzlei Zimmermann trifft jahrelange juristische Erfahrung auf den Einsatz moderner Medien mit Blick in die Zukunft. Rechtsanwalt Joachim Zimmermann hält mit der Digitalisierung Schritt und nutzt sein fundiertes fachliches Know-how auch im Kontext moderner Medien – zum Vorteil seiner Mandanten.

Sein Beratungsspektrum umfasst das Verkehrsrecht, das Versicherungsrecht sowie das Arbeitsrecht. Im Verkehrsrecht bietet er als Fachanwalt einen weitreichenden Fokus, der bei der Unfallregulierung beginnt und bis zur Durchsetzung von Ansprüchen bei Verdienstausfall sowie der Verteidigung von in Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen reicht. Betroffene dürfen Bußgeldbescheide und Unfallschäden direkt online an den Fachanwalt für Verkehrsrecht richten. Auf der Website des Juristen findet sich außerdem ein Bußgeldrechner, der seinen Mandanten vorab eine Ahnung von der erwarteten Strafe gibt. Im Versicherungsrecht betreut die Kanzlei die meisten Versicherungsarten im Bereich des Sach- und Personenversicherungsrechts mit Schwerpunkten jeweils auf der privaten Krankengeldversicherung, der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung und der privaten Unfallversicherung. Insbesondere Privatpersonen hilft Rechtsanwalt Zimmermann, die strukturelle Unterlegenheit gegenüber großen Versicherungskonzernen zu überwinden. Die aktuelle Rechtsprechung, wie etwa Urteile des BGH oder des Bundesarbeitsgerichts, werden von Rechtsanwalt Joachim Zimmermann innerhalb seiner Betreuung stets berücksichtigt. Weiterhin unterstützt er unzufriedene Lebensversicherungskunden den Rücktritt von ihrem Vertrag durch die Nutzung eines vom BGH geschaffenen Schlupflochs, soweit es sich um Lebensversicherungsverträge aus dem Zeitraum 1991 bis Ende 2007 handelt. Mit dem Online-Widerrufs-Rechner können Interessierte bequem ihre Versicherungsverträge überprüfen lassen. Im Arbeitsrecht liegt der Fokus auf Arbeitsverträgen, Kündigungsschutz, Abfindung, Abmahnung und Annahmeverzug sowie auf die Anerkennung von Berufskrankheiten und die betriebliche Altersversorgung runden das Tätigkeitsfeld des Rechtsanwalts ab.

Erfahrene Kanzlei mit Blick in die Zukunft

Rechtsanwalt Joachim Zimmermann ist Jurist mit kaufmännischem Hintergrund und seit 1995 als selbstständiger Anwalt tätig. Er setzt sich für seine Mandanten sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich ein. Mit einer Hauptniederlassung in Köln und einer Zweigniederlassung in Düsseldorf ist die Kanzlei Zimmermann in beiden Großstädten zentral gelegen und schnell zu erreichen. Als moderner Anwalt geht Joachim Zimmermann mit der Zeit und steht sowohl persönlich an seinen beiden Standorten als auch telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Ebenso ist er virtuell über diverse Social Media-Kanäle, wie Facebook oder Xing, erreichbar.

Über:

Kanzlei Zimmermann
Herr Joachim Zimmermann
Kaiser-Wilhelm-Ring 27- 29
50672 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 – 986 568 24
web ..: http://www.anwaltskanzlei-zimmermann.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 07111285010
web ..: https://www.regiohelden.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

13. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , ,

Verkehrsrecht / Strafrecht: Polizeibefugnis bei Verkehrskontrollen

Die Möglichkeiten der Polizei während einer Verkehrskontrolle sind relativ klar definiert. Ein Fachanwalt für Verkehrsrecht fasst hier zusammen, welche Rechte andererseits der Verkehrsteilnehmer hat.

7. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Anwaltskanzlei Bergemann & Weidner in Berlin bietet einige Vorteile

Den ersten Pluspunkt sammeln die Berliner Rechtsanwälte dadurch, dass sie mit ihren Mandanten bei Bedarf auch Termine außerhalb der regulären Öffnungszeiten der Kanzlei vereinbaren.

24. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , ,

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht Rolf Goedecke: Ihr kompetenter Berater in Remscheid und Umgebung

Das deutsche Rechtssystem ist komplex und für den Laien undurchsichtig. Heutzutage ist immer öfter ein kompetenter Ansprechpartner von Nöten, um das persönliche Recht durchzusetzen.

7. Oktober 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , ,

Verkehrsunfall – Sollte man einen Rechtsanwalt einschalten?

Schnell ist es passiert und man ist in einen Verkehrsunfall verwickelt. Macht es jedoch Sinn bei jedem Unfall einen Rechtsanwalt einzuschalten? Die Antwort ist eindeutig: Ja!

18. August 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Blitzermarathon 2016: Abschreckungs-Effekt weiterhin zweifelhaft

Trotz Blitzermarathon: Anmeldezahlen bei Geblitzt.de steigen konstant

13. April 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , ,

Verkehrsrecht: Erwischt mit unter 1,6 Promille – in Bayern und NRW zukünftig ein Fall für die MPU

Die neue Entscheidung des VGH München ist eine Trendwende weg von einer uneinheitlichen hin zur verschärften Rechtsprechung bei Trunkenheitsfahrten mit weniger als 1,6 Promille.

2. Januar 2016  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,