Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Compliance – Auf was kommt es an?

MaRisk neu und Auswirkungen auf das Compliance System – High-Level Kontrollen im IT-Bereich – neue Anforderungen an Tax Compliance

BildDie nächsten Seminartermine sind:

06.10.2017 Frankfurt am Main & Berlin

30.11.2017 Hamburg & München

Zielgruppe – Seminar MaRisk – Compliance 2017

> Vorstände und Geschäftsführer bei Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen, Leasing- und Factoring-Gesellschaften,

> Compliance-Beauftragte und Mitarbeiter von Compliance- und Rechtsabteilungen, Leiter Interne Revision, Datenschutzbeauftragte, Zentrale Stelle, Justiziare, Fach- und Führungskräfte im Bereich Compliance.

Ihr Nutzen – Seminar MaRisk – Compliance 2017

> Neue Anforderungen im Compliance System sicher umsetzen – Vereinfachungen gezielt nutzen
> IT-Compliance: Worauf müssen Sie als Compliance Officer zwingend achten?
> Neue Beauftragungen – verschärfte Anforderungen an NPP-Prozesse – neue MaRisk-Berichte

Programm – Seminar MaRisk – Compliance 2017

Top 1:
Neue Anforderungen an das Compliance System sicher umsetzen – Vereinfachungen gezielt nutzen

> MaRisk 2016: Änderungen für das Compliance System kompakt umsetzen
> Akuter Handlungsbedarf für die Compliance Funktion aus EBA, EZB und SREP-Vorgaben
> AT 9 neu: Deutlich höhere Überwachungspflichten bei Auslagerungen
> Sorgfaltspflichten als Compliance Officer sicher erfüllen
> Risiken aus der Garantenstellung gezielt begrenzen
> Neue MaRisk-Reports aus dem Markt- und Handelsbereich in das Kontroll- und Überwachungssystem des Compliance Officers integrieren
> Sind Vorstand und Aufsichtsrat compliant? Checklisten für den Aufbau des Self Assessments iSv §25d KWG

Top 2:
IT-Compliance: Worauf müssen Sie als Compliance Officer zwingend achten?

> AT 7: Prüfungsschwerpunkt IT-Compliance
> IT-Strategie, IT-Umfeld und IT-Organisation im Fokus der neuen MaRisk und BCBS 239
> Anforderungen der neuen MaRisk an High-Level-Kontrollen im IT-Bereich
> Sicherer Umgang mit selbst entwickelten IT-Anwendungen, Zugriffsrechten, IT-Abnahmen sowie Veränderungen im IT-System

Top 3:
Neue Beauftragungen – verschärfte Anforderungen an NPP-Prozesse – neue MaRisk-Berichte

> Optimales Zusammenspiel mit dem zentralen Auslagerungsbeauftragten gestalten
> Neue Dienstleistersteuerung AT 9.7 mit Risikoanalyse und neuem Auslagerungsbericht
> Worauf hat der Compliance Officer bei Anpassungsprozessen gem. AT 8 MaRisk zu achten?
> Neu: jährlichen NPP-Check sicher integrieren
> Compliance-Beauftragter als zentraler Auslagerungsbeauftragter?
> Neues Modul BT 3: Risikoberichterstattung
> Welche Compliance-relevante Risiken sind mit IKS-Schlüsselkontrollen zwingend zu managen
> Vermeidung von Rechtsrisiken: Risikoanalyse für ein prüfungssicheres Legal Inventory

Direkt anmelden zum S&P Seminar:

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.

Wissen Sie noch nicht genau, für welches Seminar Sie sich entscheiden sollen oder haben Sie noch spezielle Fragen? Dann rufen Sie jetzt unser Service-Team an.

Büro München +49 (0)89 452 429 70 – 100
Büro Hannover +49 (0)511 93 639 – 460
Büro Wien +43 (0)1 99460 – 6448
Büro London +44 (0)2077180 – 282

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

21. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , ,

Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht

Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen.

20. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , ,

BGH kippt Bankgebühren!

In einer wichtigen Entscheidung hat der BGH eine Reihe an Bankentgelten für rechtswidrig erklärt.

12. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , ,

Agenda 2020 für die Kasse: Gesetzliche Vorgaben für elektronische Registrierkassen werden verschärft

Die Bundesregierung hat das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen verabschiedet. Dieses greift bereits seit 2017 und legt bis 2020 weitere Vorschriften fest.

11. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Detektei AC – zuverlässig, vertraulich, erfahren – deutschlandweit.

Der Privatdetektiv Matula dürfte hierzulande einer der bekanntesten seiner Zunft sein. Wie viel Realität steckt hier drin? Die Detektive der Detektei AC sind vor allem kompetent und seriös.

10. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Urlaubsverlangen erforderlich?

Bereits seit einigen Jahren diskutieren wir Arbeitsrechtler darüber, ob ein Urlaubsverlangen zu fordern ist.

7. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Brisante Neuerung in der Strafprozessordnung zur Zeugen-Aussagepflicht bei der Polizei

Wann Zeugen bei der Polizei aussagen müssen, wurde neu geregelt. Das beinhaltet höchstes Gefahrenpotenzial und wird in der Praxis zu einer Beschneidung der Rechte von Zeugen im Strafverfahren führen.

5. September 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Recht  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,