Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Stille, Ekstase, Glück – Wie ich als Mönch meditieren lernte und Tantrismus entdeckte

In seiner Autobiographie erzählt der internationale Coach Armin Heining von den konfliktträchtigen Jugendjahren und seinem Ringen um ein selbstbestimmtes Leben, auch hinter Klostermauern.

BildSchon in seiner Jugend ist Heining hin- und hergerissen zwischen religiöser Schicksalsergebenheit und der Entdeckung seiner Sexualität. Als der Wehrdienst droht, fügt er sich der „Unterscheidung der Geister“ und tritt in ein Benediktinerkloster ein. Aber der Zölibat hält sein Versprechen nicht, sondern stürzt den jungen Mönch nur noch tiefer in die Krise. Diese Sinnkrise findet ihren vorläufigen Höhepunkt, als Heining einem umschwärmten Mitbruder nicht länger widerstehen kann. Die Ereignisse eines heißen Sommertages setzen eine Kaskade von Ereignissen in Gang, die den jungen Mönch an dem gewählten Lebensweg zweifeln lassen. Heining muss sich schließlich fragen, ob sein Selbstentwurf mit den Dogmen der Katholischen Kirche vereinbar ist.

Heiliger oder Gosse, Orden oder Orgasmus, Kloster oder Ekstase – Armin Heining erzählt in seiner ungeschönten Autobiographie packend von seinen prägenden Jugendjahren: Dem verzweifelten Ringen um ein authentisches Leben zwischen Sexualität und Spiritualität, der Hoffnung auf Heilung seelischer Verwirrungen sowie der erleuchtenden und beglückenden Erkenntnis, dass auch der verschlungenste Weg einem Plan folgt.

Heute bereist der erfolgreiche Theologe und Pädagoge Armin Heining die Welt, um Männern in Europa und Übersee die Kunst der spirituellen Sexualität zu lehren.

„Stille, Ekstase, Glück“ von Armin Heining ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05031-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags“ und Publikations“Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self“Publishing“Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch“ und Leser“Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

25. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Wenn das Jesus wüsste – Ein christlicher Augenöffner

H.P. Freiherr von Lichtenstein beleuchtet in „Wenn das Jesus wüsste“ die Ursprünge sämtlicher Bräuche, vor allem der römisch-katholischen Kirche.

26. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

(Pf)Affenliebe – Verbotene Liebe: Vom Segen in die Taufe

Robert Müller beschäftigt sich in dem gesellschaftskritischen Roman „(Pf)Affenliebe“ mit einem bekannten Tabu-Thema, aber informativer, tiefergehender und gefühlsbetonter als in anderen Werken üblich.

10. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kater, wir kommen! Zieht euch warm an! – tiefgehende Satire zum Verhältnis der Kirche zu Frauen

Eva Berberich beschreibt in „Kater, wir kommen! Zieht euch warm an!“, was passiert, wenn Frauen die Nase voll haben und einen Aufstand organisieren.

30. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Walter Schmithals, Pfarrer in Raumland – Erinnerungen von 1953 bis 1963

Als evangelischer Theologe machte sich Walter Schmithals durch seine wissenschaftlichen Arbeiten einen Namen. Wenig bekannt ist über seine 10-jährige Tätigkeit als Pfarrer im westfälischen Raumland.

18. September 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Verfassungsschutz angezeigt wegen Strafvereitelung im Amt in 5 Fällen

Die Gutmenschen gGmbH hat Strafanzeige gegen den Verfassungsschutz gestellt.

15. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Die 5 wichtigsten Last-Minute Tipps zur Kinderkommunion

Ab der Ersten heiligen Kommunion darf der katholisch getaufte Christ in der Kirche die Hostie empfangen. Dieses Ereignis wird im Kreis der Familie gefeiert. Es gibt also viel zu tun für den Gastgeber.

30. April 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,