Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

50 Jahre Profiltech – Ein halbes Jahrhundert Innovation und Modernität strahlt mit Lasershows von LPS

Ein halbes Jahrhundert alt und kein bisschen staubig. Die Firma Profiltech GmbH überzeugt mit Innovation und Modernität und zeigt dies auch bei ihrer Jubiläumsfeier.

BildDie Profiltech GmbH ist längst bekannter Marktführer bei der Herstellung von präzise gefrästen Profilbändern. Ihre Präzisionsbänder findet man unter anderem bei der Herstellung von Steckverbindern und Halbleiterträgern, wie auch in den Bereichen Elektrotechnik und Elektronik, Informations- und Computertechnik und anderen modernen Technologiebereichen.

Die Erfolgsgeschichte der Profiltech GmbH beginnt mit der Gründung als Mitschele+Stumpp GmbH durch Hanspeter Mitschele und Helmut Stumpp im Jahr 1968.

Anfänglich in der Lohnbearbeitung von ziergefrästen Feuerzeughülsen tätig, entschied man sich noch im gleichen Jahr zur Entwicklung und Bau einer Bandfräsanlage zur Herstellung von Stufenbändern.

Bald schon folgten weitere wichtige Marksteine in der Firmengeschichte, wie etwa den Erwerb eines Grundstückes und schließlich den Bezug und die Erweiterung der Fertigungshalle. Weitere Expansionen wie der Umzug in ein neues Büro- und Lagergebäude folgten im Jahr 1993.

1999 wurde die Mitschele+Stumpp GmbH schließlich in Profiltech GmbH Stufenbandprofile umfirmiert. Seit 2012 gehört die Profiltech GmbH zur KEMPER Unternehmensgruppe und feierte schließlich 2018 ihr 50-jähriges Firmenjubiläum.

Die Feierlichkeiten im November 2018 wurden im Gasometer in Pforzheim begangen. Der denkmalgeschützte Industriebau, ein ehemaliger Gasometer, wird mittlerweile zur Präsentation von imponierenden Rundgemälden genutzt und behauptet sich als faszinierende Event-Location mit internationaler Ausstellung, wie die 360° Panorama-Ausstellung eines berühmten Künstlers.

Das besondere Ambiente und die einzigartige Räumlichkeit für Events, Feierlichkeiten und auch größere Veranstaltungen erfordert auch besonderes Feingefühl für technische Highlights, die temporär in Einsatz kommen. Das künstlerische Gesamtbild des Gasometers sollte nicht beeinträchtigt werden, auch wenn Individualität bei Firmenfeierlichkeiten die Regel sind.

Dieses Feingefühl lieferte neben anderen das Team von LPS-Lasersysteme, welches für die Lasershow zum 50-jährigen Jubiläum das Vertrauen des Profiltech-Geschäftsführers, Herr Markus Kurtz, zugesprochen bekam.

So wurde die beeindruckende Feierlichkeit umrahmt von farbbrillanten und imposanten Lasershows. Die speziell produzierte Grafikshow zeigte neben Firmenlogo verschiedene Profile von Profiltech. Für die grafische Inszenierung setzte LPS einen High-End-Showlaser der Serie Bax 15K RGB ein. Acht weitere Lasershowsysteme aus der Spike 7K RGB Serie sorgten für voluminöse Beamshows. Jedes einzelne System kann mehr als 16.7 Mio. Farben ausgeben. Die Ansteuerung der Lasertechnik erfolgte mit neun LPS-RealLAN Interfaces. Unterstützt wurde die Laserpräsentation von Wind-Nebel-Kombinationen und dem Nebelfluid HeliX, dessen Inhaltsstoffe in der Lebensmittelindustrie verwendet werden.

Mit freundlicher Genehmigung von Markus Kurtz, Geschäftsführer Profiltech

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LPS-Lasersysteme
Herr Siegmund Ruff
Haidschwärze 18
72131 Ofterdingen
Deutschland

fon ..: 07473 271177
web ..: https://www.lps-laser.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

LPS-Lasersysteme ist ein führender Hersteller und Anbieter von professionellen Lasershow-Systemen, Lasershows, Lasershow Software, Lasermodule und wichtiger Partner bei Multimediashows und Wasserspielen weltweit. Mit ihrem Hauptsitz in Ofterdingen, im Süd-Westen Deutschlands, setzt LPS Maßstäbe in kundenspezifischen Laserprojekten. 1993 gegründet, realisieren die dynamischen LPS Mitarbeiter ihre Ideen, ihre Leidenschaft für farbenreiche und perfekte Lasershows und Lasersysteme. Namhafte Erlebnisgastronomen, Event-Agenturen und Betreiber von Freizeitparks, Entscheidungsträger verschiedener Institutionen und Regierungen, sowie andere Lasershow-Anbieter auf der ganzen Welt vertrauen dem Unternehmen.

Das Bestehen seit mehr als einem viertel Jahrhundert der Firma LPS-Lasersysteme, ist in vielerlei Hinsicht begründet. Das Resultat aus Erfahrung und Umsetzungsvermögen, gezielt in Einklang gebracht, sind abwechslungsreiche, multimediale Lasershows auf Großveranstaltungen aller Art, zuverlässige Lasershowsysteme die rund um den Globus gemietet und gekauft werden und nicht zuletzt zufriedene Kunden weltweit.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LPS-Lasersysteme
Frau Martina Ruff
Haidschwärze 18
72131 Ofterdingen

fon ..: 07473 271177
web ..: https://www.lps-laser.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

11. Dezember 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

glatthaar-fertigkeller spendet 8.000 Euro an Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz

Schramberg/ Weißenfels/ Simmern. Hilfe, die ankommt: Sechs Jahre leben sie eine enge Partnerschaft, die aktiv hilft:

29. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,