Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

DEPRESSIONEN – 50 Tage in der Psychiatrie: Cluburlaub ist anders

Peter Granzows Buch „DEPRESSIONEN“ basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen eines depressiven Schauspielers, der nach einem Suizidversuch in einer Psychiatrie Hilfe fand.

BildMarkus ist ein 58 Jahre alter Schauspieler aus Frankfurt am Main, der im Sommer 2015 genug vom Leben hatte und den Versuch unternahm, sich das Leben zu nehmen. Sein Selbstmordversuch war filmreif, aber glücklicherweise nicht erfolgreich. Er entschied sich nach diesem Erlebnis für einen mehrwöchigen Aufenthalt in einer Klinik, um sich dort behandeln zu lassen. Dort wird Markus mit den verschiedensten Therapiemöglichkeiten konfrontiert. Er kann sich zunächst aber nur schwer mit diesem neuen Umfeld anfreunden. Schnell vergleicht er das Leben in der psychiatrischen Einrichtung mit einem All-Inklusive-Cluburlaub, in dem die Ärzte und Therapeuten lediglich die Rolle von Animateuren einnehmen. Nach und nach erhält sein Leben jedoch wieder einen Sinn, bis das Schicksal ihm kurz vor der Entlassung einen tragischen Zwischenfall in die Bahn wirft …

Das Buch „DEPRESSIONEN“ von Peter Granzow entstand auf der Basis der Tagebuchaufzeichnungen des Schauspielers Markus und unzähligen Gesprächen des Autors mit ihm. Granzow beschreibt in einer fesselnden Lektüre diesen Klinikaufenthalt, die Therapien, die sechs Stufen einer Depression und das Zusammenleben mit den anderen Patienten. Schritt für Schritt erfahren wir, wie es soweit kommen konnte, dass Markus sich für diese letzte Option, den Suizid, entscheiden wollte. Granzow legt aber den Fokus auch darauf, wie es Markus Schritt für Schritt gelang, aus der Depression heraus und ins Alltagsleben zurückzutreten.

„DEPRESSIONEN“ von Peter Granzow ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9198-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

15. August 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Die Halbwahrheitsgeschichte über den Hund des Botschafters – augenzwinkernder und herzergreifender Thriller

Daria Reiter berührt die Leser in „Die Halbwahrheitsgeschichte über den Hund des Botschafters“ mit einer Handlung rund um die tiefsten Sehnsüchte der Protagonisten.

22. März 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Verloren in der Zwischenwelt – psychologischer Krimi setzt sich mit der Frage nach der Perspektive auseinander

David Rebekka Hertzeg erzählt in „Verloren in der Zwischenwelt“ die Geschichte eines Manuskript, das eine Reihe von Leichen fordert.

6. Februar 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Let Me Go – von Verzweiflung und Hoffnung

Stefan Gatzemeier gewährt in „Let Me Go“ intime Einblicke in das Leben eines Menschen mit Depressionen.

18. Dezember 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Internationaler Tag der seelischen Gesundheit: Über den Zusammenhang von Ernährung und Psyche

Hat gesunde Ernährung Einfluss auf eine Depression?

6. Oktober 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Als sei nichts – Lebenshilfe für Kinder psychisch Erkrankter

Christian Kloß schildert in seiner Autobiografie „Als sei nichts“ eine außergewöhnlich bedrückende Kindheit und Jugend.

11. Mai 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Ergotherapie in der Psychiatrie – praktische Übungen für Ergotherapeuten

Steffen Kersken stellt in „Ergotherapie in der Psychiatrie“ 100 praktisch umsetzbare Übungen für verschiedene Patientengruppen vor.

4. Mai 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,