Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Herbstzeit, Saunazeit!

Dass Saunieren gesund ist, stellt niemand mehr in Frage. Vor allem in der Übergangszeit ist Saunieren besonders gesund, da es das Immunsystem stärkt und so vor Erkältungen schützt.

BildSaunaliebhaber haben nicht nur ihre Lieblingsrituale, sondern auch ihre Lieblingsdüfte. Die Auswahl an Saunadüften ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen und somit ist es ein leichtes, für jeden Menschen den individuell passenden Duft zu finden. Egal, ob man die öffentliche Sauna besucht oder eine eigenen Gartensauna besitzt, die feinen Öle sind immer mit Bestandteil des Saunaganges. Bestimmte ätherische Öle sind nicht nur angenehm zu riechen, sondern auch gesundheitsfördernd und kommen in der Sauna besonders gern zum Einsatz. Vor allem in der Grippesaison werden diese Düfte empfohlen:

1. Eukalyptus ist für seine stimulierende Wirkung bekannt und darum besonders wohltuend für die Atemwege. Der Duft wirkt vitalisierend und anregend und vertreibt Ermüdungserscheinungen in der Übergangszeit.
2. Latschenkiefer ist ein besonders holziger Duft, der die Atemwege frei macht und die Seele stärkt.
3. Lavendel ist für seine beruhigende Wirkung bekannt. Die wohlriechende Pflanze hat aber auch antiseptische Wirkung und ist darum zum Mischen in der Winterzeit besonders beliebt. Außerdem vertreiben die ätherischen Öle des Lavendels Nervosität und Angespanntheit und sind darum für abendliche Aufgüsse besonders beliebt.
4. Birke hingegen wirkt anregend und belebend und unterstützt bei der Entschlackung. Diese besonders heilsame Pflanze wird auch für Entschlackungskuren im Frühling besonders empfohlen.

All diese unterstützenden ätherischen Öle können auch gemischt werden. Sowohl für den Saunaaufguss als auch für die Duftlampe empfiehlt es sich, nur Öle von bester und wenn möglich in Bioqualität zu verwenden – der eigenen Gesundheit zuliebe!

Diese Tipps für die besten Saunaöle im Herbst widmet Isidor, der Experte für Gartensaunen: fasssauna.isidor.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

10. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Saunatrends und was wir davon halten dürfen

Auch 2019 ist Saunieren voll im Trend. Unzählige Tipps zum Thema Sauna kursieren im Netz – der Experte erklärt, was man davon halten darf.

4. Januar 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,