Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Neuer B2B Webshop für Sanitätshäuser, Apotheken, Wundmanager und Homecare Unternehmen

Das eHealth Startup Unternehmen HOZ 24 öffnet ein B2B Webshop für Fachhändler mit innovativen Konzepten im Bereich Einkauf, Bestellwesen und Logistik.

22.10.2018, Amt Wachsenburg Thüringen. Das Unternehmen HOZ 24 eröffnet unter
www.hoz 24.de ein B2B Webshop für die Fachgruppen: Sanitätshäuser, Apotheken, Homecare, Medizintechnik Vertriebe, Wundmanager und Vertriebe für Arzt und Praxisbedarf.

Im Webshop gibt es eine Auswahl von 65.000 Artikeln, die in den Themenfeldern: Mobilität, Wohlbefinden, Homecare, Apotheke und Bad & WC zu finden sind.

Nach heutigem Stand sind die Produkte folgender Hersteller lieferbar:
Mölnlycke, Conavatec, Coloplast, Hollister, BBraun, Hartmann, HOZ Medi,
ADL Anti Dekubitus, Advancis, Crawford, Urgo, Ligasano, 3M, Fresenius, Hipp,
Lohmann & Rauscher, BSN, Roche, Beurer, Tracoe, Schülke, Heck Hygiene, Seni, TZMO, Mastercare, Tosama, Pharmaplast, Rogg, Woulgan,Smith & Nephew und viele mehr.

HOZ 24 bietet seinen Kunden intelligente Logistikkonzepte zur Sicherstellung einfacher Bestellprozesse und kurzer Lieferzeiten sowie eine Patientendirektbelieferung mit kundeneigenen Lieferschein zum Abbau eines kostenintensiven Warenlagers.

„Im Webshop können unsere Fachhändler die individuellen Warenkörbe für Patienten durch eine Abo- Funktion speichern und termingerecht versenden lassen.
Sämtliche Dokumente wie Lieferschein, Abliefernachweise und Rechnungen werden übersichtlich pro Bestellung hinterlegt, erklärt HOZ 24 Geschäftsführer Peter Orth.

Über HOZ 24:
Das Unternehmen HOZ 24 wurde erst 2018 gegründet und ist aus den Unternehmen ADL und HOZ Medi hervorgegangen, die seit Jahrzehnten eine führende Rolle im Bereich Medizinprodukte einnehmen.
Das HOZ 24 eHealth-Portal ist eine Patientencloud inkl. elektronischer Patientenakte.
Die Patientencloud ist eine Lösung, die alle Prozessbeteiligten bei der Versorgung eines Patienten unterstützt.
Außerdem ist das Portal interoperabel zu Apps, Wearables und Lösungen von Google fit oder Samsung Health.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HOZ 24
Frau Leona Orth
Am Sülzenbrückener Wege 3
99334 Amt Wachsenburg
Deutschland

fon ..: 0171-4912785
web ..: http://www.hoz24.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

HOZ 24
Herr Peter Orth
Am Sülzenbrückener Wege 3
99334 Amt Wachsenburg

fon ..: 0171-4912785
web ..: http://www.hoz24.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

22. Oktober 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Neues Start up im Bereich eHealth

Das Unternehmen Hoz 24 ist spezialisiert auf eine vorteilhafte Anbindung von pflegebedürftigen Patienten an eHealth Portale durch beispielsweise elektrische Patientenakten und ausgebaute Telemedizin.

9. Oktober 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , ,

Erneutes Besucherplus – die HKTDC Hong Kong International Medical Devices and Supplies Fair

Mit über 11.500 Besuchern schloss die HKTDC Hong Kong International Medical Devices and Supplies Fair am 9. Mai 2018 mit einem Plus von 6,7 Prozent ihre Tore.

15. Mai 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,

Von der Vorbeugung bis zur Pflege – die Hongkonger Gemeinschaftsstände auf der Medica

Die internationale Medizinbranche trifft sich vom 13.-16. November 2017 auf der Medica, dem Weltforum für Medizin in Düsseldorf. Mit dabei sind auch zwei Gemeinschaftsstände aus Hongkong.

9. November 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Umdenken durch Weiterbildung

Wie es dem Health-IT-Talk der Hauptstadtregion gelingt, Akteure der Medizintechnik im rasanten Digitalisierungstempo zu verbinden.

4. Mai 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Verband der IT-Wirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V., mit neuem Forum „Digital Platforms & Technologies“

Anlaufstelle für IT-Manager und Developer aller Anwender- und Anbieterbranchen/ Erster gemeinsamer Auftritt am 9. Februar 2017 im Fraunhofer IPK Anwendungszentrum Mikroproduktionstechnik in Berlin

2. Februar 2017  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,